Vanessa Bryant hat angeordnet, 4 Jahre Therapieaufzeichnungen in einer Klage wegen durchgesickerten Kobe-Crash-Fotos vorzulegen

2021-11-17

Ein Richter hat Vanessa Bryant angewiesen, ihre psychiatrischen Aufzeichnungen in der neuesten Entwicklung ihrer Klage gegen Los Angeles County herauszugeben.

Einem Antrag des Landkreises wurde am Montag stattgegeben, wonach Bryant und ihr Therapeut laut einer von PEOPLE erhaltenen Akte Dokumente vom 1. Januar 2017 bis heute einreichen müssen.

Der Antrag vom Montag kommt, nachdem der Richter den vorherigen Antrag des Landkreises abgelehnt hatte, Bryant zu einer psychiatrischen Untersuchung zu verpflichten, um zu beweisen, dass durchgesickerte Fotos des Hubschrauberabsturzes im Januar 2020, bei dem ihr Ehemann  Kobe Bryant  und ihre 13-jährige Tochter  Gianna getötet wurden  , ihr emotionales Leid verursachten.

Der Absturz forderte auch das Leben der 13-jährigen  Payton Chester, Sarah Chester , 46, der 14-jährigen  Alyssa Altobelli ,  Keri Altobelli , 46,  John Altobelli , 56,  Christina Mauser , 38, und der Pilotin  Ara Zobayan , 50.

Der 39-jährige Bryant fordert Schadensersatz wegen emotionaler Belastung und seelischer Qual, nachdem bekannt wurde, dass  acht Abgeordnete  des Sheriff-Departments von LA County angeblich grafische Fotos der Opfer gemacht und diese an unbefugte Personen weitergegeben haben. Sheriff Alex Villanueva  bestätigte damals gegenüber Reportern, dass nur die Gerichtsmediziner des Bezirks und Ermittler des National Transportation Safety Board die Absturzstelle fotografieren durften.

VERBINDUNG: Vanessa Bryant begann, 'RIP Kobe' Bryant-Nachrichten zu sehen, bevor ihr der Tod im Crash bestätigt wurde

In ihrer jüngsten Aussage bezeugte die vierfache Mutter, dass sie "traumatisiert ist, Schlafstörungen hat und aus 'vielen' Gründen depressiv ist".

"Die Auswirkungen des Hubschrauberabsturzes waren so verheerend, dass ich einfach nicht verstehe, wie jemand das Leben und Mitgefühl nicht respektieren kann und stattdessen diese Gelegenheit nutzt, um leblose und hilflose Menschen zu seiner eigenen kranken Belustigung zu fotografieren." sagte sie auch in ihrer Aussage.

Der Bezirk bestreitet Bryants Behauptung, dass "die fotografischen Handlungen oder Unterlassungen unmittelbar die angeblich schwere und anhaltende emotionale Belastung verursacht haben, für die [Bryant] eine finanzielle Entschädigung verlangt."

Bryant und ihr Therapeut müssen die Akten bis zum 29. November abgeben. Der Prozess ist für den 22. Februar 2022 geplant.

Ein Anwalt von Bryant reagierte nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE um Stellungnahme.

VERBINDUNG: Vanessa Bryant behauptet eine "Vertuschung" im neuesten Streit über durchgesickerte Fotos von Hubschrauberabsturz

Vanessa Bryant

Im vergangenen Jahr reichte Bryant  eine Klage gegen den Bezirk, das Büro des Sheriffs und die Feuerwehr ein, in der behauptet wurde, die Abgeordneten hätten „öffentlich Fotos von der Absturzstelle des Hubschraubers verbreitet“, nachdem sie persönlich beantragt hatte, „dass das Gebiet als Flugverbotszone ausgewiesen und vor Fotografen geschützt wird“. ."

In ihrer früheren Gerichtsakte wurde beschrieben  ,  dass sich trotz ihrer Bitte „Fotos der Überreste innerhalb der Sheriff-Abteilung schnell verbreiteten, da die Abgeordneten sie per SMS und AirDrop aneinander übermittelten. Innerhalb von 48 Stunden erhielten mindestens 10 Mitglieder der Sheriff-Abteilung Fotos der Überreste der Opfer auf ihren persönlichen Mobiltelefonen, obwohl sie keine legitime staatliche Verwendung der Fotos haben."

Im Mai 2020 sagte ein Sprecher der Familie Bryant PEOPLE exklusiv , dass es bei der „[Anmeldung] ausschließlich darum geht, Rechenschaftspflicht durchzusetzen, die Opfer zu schützen und sicherzustellen, dass sich in Zukunft niemand mehr mit diesem Verhalten auseinandersetzen muss“, und fügte hinzu: „Wenn a Familie den Verlust von Angehörigen erleidet, haben sie das Recht zu erwarten, dass sie mit Würde und Respekt behandelt werden.Die Abgeordneten haben in diesem Fall dieses heilige Vertrauen missbraucht.Dieser Anspruch soll das Sheriff's Department zur Rechenschaft ziehen und zukünftiges Fehlverhalten verhindern. "

Suggested posts

Quarterback, der nach Mamas Tod 8 Touchdowns erzielte, bekommt Tickets für den Super Bowl: „Wahnsinnig!“

Quarterback, der nach Mamas Tod 8 Touchdowns erzielte, bekommt Tickets für den Super Bowl: „Wahnsinnig!“

Highschool-Quarterback Alex Brown verlor in dieser Saison seine Mutter an Brustkrebs, bekam aber dank der New York Giants etwas zum Schmunzeln.

Peloton wird Berichten zufolge die Produktion von Fahrrädern und Laufbändern aufgrund der gesunkenen Nachfrage vorübergehend einstellen

Peloton wird Berichten zufolge die Produktion von Fahrrädern und Laufbändern aufgrund der gesunkenen Nachfrage vorübergehend einstellen

Die Marke für Heimfitness verzeichnete laut internen Dokumenten von CNBC einen „erheblichen Umsatzrückgang“ aufgrund des Wettbewerbs auf dem Markt und einer Änderung der Verbrauchergewohnheiten

Related posts

Eiskunstläufer Jason Brown teilt Brief an sein jüngeres Ich vor der Rückkehr zu den Olympischen Spielen: „Dream Big“

Eiskunstläufer Jason Brown teilt Brief an sein jüngeres Ich vor der Rückkehr zu den Olympischen Spielen: „Dream Big“

Jason Brown kehrt zum ersten Mal seit 2014 wieder zu den Olympischen Spielen zurück

US-Eislaufmeister wie Nathan Chen & Mariah Bell sprechen über Podiumsträume und Olympia-Vorbereitung

US-Eislaufmeister wie Nathan Chen & Mariah Bell sprechen über Podiumsträume und Olympia-Vorbereitung

PEOPLE hat sich kürzlich mit Mariah Bell, Nathan Chen, den Paarläufern Ashley Cain-Gribble und Timothy LeDuc sowie den Eistänzern Madison Chock und Evan Bates getroffen, die Anfang dieses Monats jeweils den ersten Platz in ihren Kategorien bei den US-Eislaufmeisterschaften in Tennessee gewonnen haben

Tim Tebow feiert Hochzeitstag mit Ehefrau Demi-Leigh: „2 Jahre sind nicht lang genug“

Tim Tebow feiert Hochzeitstag mit Ehefrau Demi-Leigh: „2 Jahre sind nicht lang genug“

Tim Tebow markierte zwei Jahre Ehe mit seiner Frau Demi-Leigh Nel-Peters in einer Reihe von Fotos, die auf Instagram gepostet wurden

Tongas berühmter Fahnenträger, Pita Taufatofua, sammelt über 500.000 US-Dollar für Tsunami, Volcano Relief

Tongas berühmter Fahnenträger, Pita Taufatofua, sammelt über 500.000 US-Dollar für Tsunami, Volcano Relief

Pita Taufatofua sammelt Geld für sein Heimatland, nachdem es am Wochenende von einem Tsunami heimgesucht wurde, der durch den Ausbruch eines Unterwasservulkans verursacht wurde

Categories

Languages