Trista Sutter sagt, dass es in der Lyme-Schlacht von Ehemann Ryan eine „Notwendigkeit“ ist, sich Zeit für die psychische Gesundheit zu nehmen

2021-07-03

Trista Sutter lernt, sich nach einem stressigen Jahr, in dem sie nach Antworten auf die Gesundheitsprobleme von Ehemann Ryan Sutter gesucht hat, mehr Zeit für mich zu nehmen .

Die ehemalige Bachelorette , 48, hat am Donnerstag ein Selfie nach dem Pilates-Kurs gepostet und erklärt, dass sie sich endlich selbst kümmert.

"Nicht, dass es so oft passiert, wie ich es machen sollte, aber mein Motto in letzter Zeit: Me Time ... It's a Necessity", beschriftete Sutter den Instagram-Post .

Die Moderatorin des Podcasts Better Etc. sagte, dass sie sich an diesem Tag für Pilates entschieden habe und am Freitag in den Friseursalon gehe, um "in einem Stuhl zu sitzen, während @970style  mir hilft, das Grau direkt aus meinen Haaren zu waschen".

VERBINDUNG: Trista Sutter sagt, Ehemann Ryan hat seit seiner Diagnose "Up Days and Down Days"

„Muss gemacht werden“, sagte sie. "Nicht nur für meine körperliche Gesundheit (und meine Wurzeln!), sondern meine psychische Gesundheit verdient es wahrscheinlich mehr als alle anderen Gründe zusammen."

Sutter beendete ihren Post mit der Frage an ihre Follower: "Was machst du heute, um deinen Eimer zu füllen?!"

Anfang dieser Woche eröffnete die zweifache Mutter den Podcast Fast Famous von ihren anderen Bachelor-Nation-Stars Ben Higgins  und  Ashley Iaconetti ,  dass sie in den letzten Monaten zu kämpfen hatte, als sie beobachtete, wie Ryan versucht, seine kürzlich diagnostizierten Gesundheitsprobleme zu bewältigen, darunter Lyme-Borreliose, Schimmelpilzgifte, Epstein-Barr-Virus und Langzeit-COVID-19 .

„Es war schwer zu sehen, wie er kämpft, weil er im Allgemeinen so ein starker Mensch ist. Aber das teilt er nicht mit allen. Es ist also einfach schwer zu sehen, wie sich die Person, die man auf der Welt am meisten liebt, wie Scheiße fühlt.“ sagte und weinte.

VERWANDTES VIDEO: Ryan Sutter konzentriert sich darauf, seine Gesundheit wiederzuerlangen: „Mein Immunsystem ist geschlagen“

„Es war hart“, fuhr sie fort. "Und nicht, weil ich auf mich aufmerksam werden möchte, sondern weil ich möchte, dass es ihm besser geht, ich möchte, dass er sich großartig fühlt, ich möchte, dass er Zeit mit unserer Familie verbringen und Erinnerungen sammeln kann, und wenn du Ich fühle mich nicht gut, es nimmt nur das Leben. Mir geht es nicht gut."

VERBINDUNG:  Ryan Sutter enthüllt, dass er eine durch Schimmel verschlimmerte Lyme-Borreliose hat: "Mein Immunsystem war geschwächt"

Sutter sagte, dass es zwar eine Erleichterung sei, nach einem Jahr der Suche nach einer Diagnose Antworten auf Ryans Gesundheitsprobleme zu haben, es aber keinen klaren Weg für die Behandlung gebe .

„Diese Antworten bringen so viele weitere Fragen mit sich, dass, obwohl wir einen Teil davon herausgefunden haben, und ja, ich bin dankbar und dankbar dafür, es tatsächlich schwierig ist. Er fühlt sich heute nicht gut. Und er hat seine guten Tage und Ausfalltage."

Für Ryan wird Lyme-Borreliose "eine lebenslange Diagnose sein, mit der er sich auseinandersetzen muss", sagte sie. "Aber es ist schwierig, weil es kein Medikament gibt, das er einnehmen kann. Es gibt keine Operation, die er durchführen kann. Das ist also schwer."

Suggested posts

69-jährige Frau mit COVID erwacht aus dem Koma, als die Familie ihren Grabstein aussucht

69-jährige Frau mit COVID erwacht aus dem Koma, als die Familie ihren Grabstein aussucht

Bettina Lerman, 69, erwachte aufgrund von COVID-19 aus einem 60-tägigen Koma, an dem Tag, an dem ihre Familie erwartete, sie von der Lebenserhaltung zu trennen

New York City schließt sich anderen Staaten an, um den Zugang zu COVID-19-Booster-Impfungen auf alle Erwachsenen auszuweiten

New York City schließt sich anderen Staaten an, um den Zugang zu COVID-19-Booster-Impfungen auf alle Erwachsenen auszuweiten

Der Bürgermeister von NYC, Bill de Blasio, trat am Montag in Kalifornien, Colorado und New Mexico ein und kündigte an, dass die Stadt die FDA umgehen und die COVID-19-Auffrischimpfung auf alle Erwachsenen ausweiten werde.

Related posts

Will Poulter sagt, er habe während der Pandemie „wirklich mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“

Will Poulter sagt, er habe während der Pandemie „wirklich mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“

Der Schauspieler spielt die Hauptrolle in der neuen Hulu-Serie Dopesick, die Amerikas Opioid-Krise anpackt

Massiver Grippeausbruch an der University of Michigan zieht Ermittler der CDC an

Massiver Grippeausbruch an der University of Michigan zieht Ermittler der CDC an

Ein massiver Grippeausbruch auf dem Campus Ann Arbor der University of Michigan hat in den letzten fünf Wochen zu mindestens 528 Fällen geführt, was die Aufmerksamkeit der Centers for Disease Control auf sich zog

Keke Palmer sagt, ihr PCOS verursacht Gesichtsbehaarung und Akne bei Erwachsenen: "Es ist für jeden anders"

Keke Palmer sagt, ihr PCOS verursacht Gesichtsbehaarung und Akne bei Erwachsenen: "Es ist für jeden anders"

Keke Palmer lernt, wie man ihr PCOS oder polyzystisches Ovarialsyndrom behandelt, nachdem sie letztes Jahr erfahren hat, dass sie an der Hormonerkrankung leidet

Mann aus Boston mit Bandwürmern im Gehirn diagnostiziert, nachdem er wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Mann aus Boston mit Bandwürmern im Gehirn diagnostiziert, nachdem er wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Der Mann hatte Zystizerkose, eine Bandwurminfektion, die das Gehirn, die Muskeln und andere Gewebe befällt

Categories

Languages