Tribute von Panem – Prequel-Film soll 2022 in Produktion gehen

2021-08-07

Das Prequel der Tribute von Panem ist offiziell in Arbeit!

Der kommende Film, der auf dem Roman The Ballad of Songbirds and Snakes der Autorin Suzanne Collins aus dem Jahr 2020 basiert, soll 2022 mit der Produktion beginnen, berichtete Deadline am Donnerstag. Der Vorsitzende der Lionsgate-Filmgruppe Joe Drake gab während einer vierteljährlichen Telefonkonferenz bekannt, dass Führungskräfte einen Kinostart Ende 2023 oder Anfang 2024 im Auge haben, und sagte, dass die Vorproduktion „sehr, wirklich gut voranschreitet“.

„Es gibt ein Publikum, das [in die Kinos] zurückkehren möchte“, sagte Drake laut der Verkaufsstelle. „Ich glaube, der Markt wird zurückkommen. … Es wird eine starke, robuste Plattform für uns geben, um unsere Filme zu monetarisieren.“

The Ballad of Songbirds and Snakes spielt im Hunger Games-Universum, das etwa 64 Jahre vor dem ersten Buch der ursprünglichen Trilogie spielt. Die Ballade folgt einem 18-jährigen Coriolanus Snow, der schließlich zum tyrannischen Präsidenten der dystopischen Nation Panem und dem Hauptschurken der Hunger Games-Serie aufsteigen sollte.

Die Ballade von Singvögeln und Schlangen (ein Tribute von Panem-Roman) Suzanne Collins

VERBINDUNG: Suzanne Collins von The Hunger Games schreibt Prequel, The Ballad of Songbirds and Snakes: PEOPLE Review

Donald Sutherland porträtierte den autoritären Präsidenten Snow in den ersten vier Filmen, die der Geschichte einer brutalen, jährlichen Affäre folgten, in der zwei Teenager-Tribute aus jedem der 12 Bezirke der Nation Panem zufällig ausgewählt werden, um in einem im Fernsehen übertragenen Überleben bis zum Tod zu kämpfen Herausforderung.

Verpassen Sie keine Geschichte mehr – melden Sie sich für den kostenlosen wöchentlichen Newsletter von PEOPLE an, um jeden Freitag die größten Neuigkeiten der Woche in Ihren Posteingang zu erhalten.

Lionsgate gab erstmals im April 2020 bekannt, dass das Prequel der Tribute von Panem die große Leinwandbehandlung erhalten würde. Francis Lawrence, der bei drei der ersten vier Filme der Serie Regie führte – The Hunger Games: Catching Fire und Teil 1 und 2 von The Hunger Games: Mockingjay – soll auch für das Prequel zurückkehren, berichtete Entertainment Weekly damals.

VERBINDUNG: Der Regisseur der Hunger Games-Serie, Francis Lawrence, kehrt für den erwarteten Prequel-Film zurück

Collins wird als ausführender Produzent bei The Ballad fungieren und das Drehbuch mit Catching Fire- Drehbuchautor Michael Arndt adaptieren . Die Franchise-Produzenten Nina Jacobson und Brad Simpson werden ebenfalls für die neueste Ausgabe zurückkehren, berichtete Deadline . Es wurden noch keine Casting-News oder weitere Informationen zum Erscheinungsdatum bekannt gegeben

Die ersten drei Bücher der Bestseller-Reihe von Collins – The Hunger Games, Catching Fire und Mockingjay – haben weltweit mehr als 100 Millionen Exemplare im Druck und wurden in 54 Sprachen übersetzt.

Bei den Filmen spielten die vier On-Screen-Adaptionen, die 2012, 2013, 2014 bzw. 2015 veröffentlicht wurden, später weltweit fast 3 Milliarden US-Dollar ein.

Suggested posts

Megan Fox und Machine Gun Kelly diskutierten darüber, sich „für eine Weile“ zu verloben: Quelle

Megan Fox und Machine Gun Kelly diskutierten darüber, sich „für eine Weile“ zu verloben: Quelle

„Es war eine Liebe auf den ersten Blick“, erzählt eine Quelle PEOPLE von Megan Fox und Machine Gun Kelly, die sich letztes Wochenende während eines Urlaubs in Puerto Rico verlobt haben

Warum es einfach war, die Beziehung zwischen Anna Kendrick und Bill Hader zu verschweigen

Warum es einfach war, die Beziehung zwischen Anna Kendrick und Bill Hader zu verschweigen

Anna Kendrick und Bill Hader haben ihre Beziehung unter Verschluss gehalten, aber eine Quelle erzählt PEOPLE, wie die beiden Stars es „einfach fanden, den Mund zu halten“.

Related posts

Martha Stewart verrät, warum sie mit Anthony Hopkins Schluss gemacht hat

Martha Stewart verrät, warum sie mit Anthony Hopkins Schluss gemacht hat

Martha Stewart sagte, sie könne Anthony Hopkins nicht von einer seiner ikonischen Rollen trennen, als sie ihre Trennung erklärte.

Parasite Director und Robert Pattinson tun sich für neuen Sci-Fi-Thriller über Klone zusammen

Parasite Director und Robert Pattinson tun sich für neuen Sci-Fi-Thriller über Klone zusammen

Robert Pattinson wird in dem Thriller „Mickey7“, der von Bong Joon-ho von „Parasite“ geschrieben und inszeniert wurde, als Klon auftreten, der auf Rache aus ist

Die Scream-Regisseure enthüllen die Originalstars Drew Barrymore und Matthew Lillard mit Gastauftritten im fünften Film

Die Scream-Regisseure enthüllen die Originalstars Drew Barrymore und Matthew Lillard mit Gastauftritten im fünften Film

Sowohl Drew Barrymore als auch Matthew Lillard machen im neuesten Teil der Scream-Franchise, die jetzt läuft, Sprachauftritte

Robert Pattinsons The Batman Movie ist mit fast 3 Stunden der längste Batman-Film aller Zeiten: Bericht

Robert Pattinsons The Batman Movie ist mit fast 3 Stunden der längste Batman-Film aller Zeiten: Bericht

Robert Pattinson und Zoë Kravitz spielen die Hauptrollen in „The Batman“, der am 4. März in die Kinos kommt

Categories

Languages