Sofia Vergara spricht mit 28 über Schilddrüsenkrebsdiagnose: "Ich habe mich entschieden, eine Ausbildung zu machen"

2021-08-24

Stand Up To Cancer kehrte an diesem Wochenende zurück und Sofia Vergara sprach während der mit Start übersäten Sendung über ihre frühere Schilddrüsenkrebsdiagnose.

Während der siebten alle zwei Jahre stattfindenden Wohltätigkeitsveranstaltung am Samstag erinnerte sich die 49-jährige Schauspielerin an ihre Reaktion, als sie erfahren hatte, dass sie Ende Zwanzig an Krebs erkrankt war.

„Mit 28 Jahren spürte mein Arzt bei einem routinemäßigen Arztbesuch einen Kloß im Nacken“, sagte der Star der Modern Family . „Sie haben viele Tests gemacht und mir schließlich gesagt, dass ich Schilddrüsenkrebs habe. Wenn man jung ist und das Wort ‚Krebs‘ hört, geht man in Gedanken an so viele Orte, aber ich versuchte, nicht in Panik zu geraten, und entschied mich, mich weiterzubilden. "

Sie fuhr fort: „Ich habe jedes Buch gelesen und alles darüber herausgefunden, was ich konnte. Ich hatte das Glück, es früh erkannt zu haben und die Unterstützung meiner Ärzte und vor allem meiner Familie zu haben. Ich habe in dieser Zeit viel gelernt, nicht nur über Schilddrüsenkrebs, aber ich habe auch gelernt, dass wir in Krisenzeiten besser zusammen sind."

Sofia Vergara

VERBINDUNG: Reese Witherspoon, Anthony Anderson, Sofia Vergara, Ken Jeong führen Stand Up To Cancer Telecast

Vergara hob dann die vielen Wege hervor, auf die die Welt im letzten Jahr zusammengekommen ist, von Wissenschaftlern, die an COVID-19-Impfstoffen zusammenarbeiten, bis hin zu Aktivisten für soziale Gerechtigkeit, die sich für eine gerechtere Zukunft einsetzen.

"Wir sind besser zusammen und wenn wir Krebs beenden wollen, wird es eine Teamleistung erfordern", schloss sie.

Jahre nachdem sie den Krebs besiegt hatte, sprach Vergara 2011 mit Health darüber, dass sie die Diagnose zunächst geheim hielt und erklärte, warum sie in der schwierigen Zeit keine Werbung wollte.

Sofia Vergara

"Krebs zu haben macht keinen Spaß. Sie wollen sich mit nichts anderem auseinandersetzen, während Sie es durchmachen", erklärte sie.

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

Stand Up To Cancer hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 über 603 Millionen US-Dollar für die Krebsforschung gesammelt und fast 2.000 Wissenschaftler aus über 200 Institutionen zusammengebracht. Die Fernsehsendung 2021 wurde von Reese Witherspoon und ihrem Ehemann Jim Toth als Executive Producer produziert und von Vergara, Anthony Anderson , Ken Jeong und dessen Frau Dr. Tran Ho moderiert. Common ,  Brittany Howard , Stevie Wonder und Simone Ledward Boseman – Ehefrau des verstorbenen Chadwick Boseman – traten ebenfalls bei der Veranstaltung auf.

Stand Up to Cancer kehrt zurück, da die Coronavirus-Pandemie einen Wandel in Forschung und Versorgung markiert hat, der nicht nur wichtige Vorsorgeuntersuchungen verzögert und die Behandlung vieler Menschen beeinträchtigt, sondern auch die Unterschiede in der heutigen Krebsversorgung insgesamt hervorhebt.

"Wir glauben fest daran, Patienten so schnell wie möglich innovative, qualitativ hochwertige Krebsbehandlungen anzubieten "  , sagte Katie Couric , Mitbegründerin von Stand Up to Cancer, in einer Erklärung. "Die Show bietet eine leistungsstarke Plattform, um diesen Traum wahr werden zu lassen."

Suggested posts

69-jährige Frau mit COVID erwacht aus dem Koma, als die Familie ihren Grabstein aussucht

69-jährige Frau mit COVID erwacht aus dem Koma, als die Familie ihren Grabstein aussucht

Bettina Lerman, 69, erwachte aufgrund von COVID-19 aus einem 60-tägigen Koma, an dem Tag, an dem ihre Familie erwartete, sie von der Lebenserhaltung zu trennen

New York City schließt sich anderen Staaten an, um den Zugang zu COVID-19-Booster-Impfungen auf alle Erwachsenen auszuweiten

New York City schließt sich anderen Staaten an, um den Zugang zu COVID-19-Booster-Impfungen auf alle Erwachsenen auszuweiten

Der Bürgermeister von NYC, Bill de Blasio, trat am Montag in Kalifornien, Colorado und New Mexico ein und kündigte an, dass die Stadt die FDA umgehen und die COVID-19-Auffrischimpfung auf alle Erwachsenen ausweiten werde.

Related posts

Will Poulter sagt, er habe während der Pandemie „wirklich mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“

Will Poulter sagt, er habe während der Pandemie „wirklich mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“

Der Schauspieler spielt die Hauptrolle in der neuen Hulu-Serie Dopesick, die Amerikas Opioid-Krise anpackt

Massiver Grippeausbruch an der University of Michigan zieht Ermittler der CDC an

Massiver Grippeausbruch an der University of Michigan zieht Ermittler der CDC an

Ein massiver Grippeausbruch auf dem Campus Ann Arbor der University of Michigan hat in den letzten fünf Wochen zu mindestens 528 Fällen geführt, was die Aufmerksamkeit der Centers for Disease Control auf sich zog

Keke Palmer sagt, ihr PCOS verursacht Gesichtsbehaarung und Akne bei Erwachsenen: "Es ist für jeden anders"

Keke Palmer sagt, ihr PCOS verursacht Gesichtsbehaarung und Akne bei Erwachsenen: "Es ist für jeden anders"

Keke Palmer lernt, wie man ihr PCOS oder polyzystisches Ovarialsyndrom behandelt, nachdem sie letztes Jahr erfahren hat, dass sie an der Hormonerkrankung leidet

Mann aus Boston mit Bandwürmern im Gehirn diagnostiziert, nachdem er wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Mann aus Boston mit Bandwürmern im Gehirn diagnostiziert, nachdem er wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Der Mann hatte Zystizerkose, eine Bandwurminfektion, die das Gehirn, die Muskeln und andere Gewebe befällt

Categories

Languages