Sarah Dash, Sängerin und Mitbegründerin der R&B-Gruppe LaBelle, mit 76 Jahren tot

2021-09-21

Sarah Dash, Sängerin und Mitbegründerin der legendären R&B-Gruppe LaBelle – bekannt für ihren Hit „Lady Marmalade“ – ist am Montag gestorben. Sie war 76.

Die LaBelle-Kollegen von Dash, Patti LaBelle und Nona Hendryx, bestätigten die Nachricht am Montagabend in den sozialen Medien. 

"Wir standen am Samstag gerade zusammen auf der Bühne und es war ein so kraftvoller und besonderer Moment", schrieb LaBelle, 77, auf Facebook. "Sarah Dash war eine unglaublich talentierte, schöne und liebevolle Seele, die mein Leben und das Leben so vieler anderer auf mehr Weise gesegnet hat, als ich sagen kann. Ich konnte mich immer darauf verlassen, dass sie mir den Rücken freihielt. So war Sarah ... a treuer Freund und eine Stimme für diejenigen, die keine hatten." 

Patti LaBelle, Sarah Dash und Nona Hendryx von der Musikgruppe Labelle

VERBINDUNG: Patti LaBelle ist mit 77 "nicht daran interessiert", sich mit 77 wieder zu verabreden: "Ich lebe nur mein Leben, als wäre es Platin"

Sie fuhr fort: „Sie war eine wahre Geberin, die ihr Talent und ihre Zeit immer gedient und geteilt hat. Ich bin untröstlich, wie ich weiß, dass alle ihre Lieben und Fans es sind. Aber ich weiß, dass Sarahs Geist und alles, was sie der Welt gegeben hat, lebe weiter. Und ich bete, dass ihre kostbare Erinnerung uns Frieden und Trost bringt. Ruhe in Kraft, meine liebe Schwester. Ich liebe dich immer!"

Hendryx, 76, drückte auch ihr Beileid mit einem Video-Tribut auf Instagram aus , in dem sie Aufnahmen von Dash-Gesang zu ihrem Song "Nightbird" veröffentlichte.

"Die Worte sind unzureichend, also werde ich nur wenige verwenden. Wir sprachen eine musikalische Sprache, Musik sagt es am besten. Singen hat uns zusammengebracht", schrieb Hendryx teilweise. "Du und Pat haben neulich so fröhlich gesungen, wir haben am Samstag geredet und getextet, jetzt bist du weg, ich kann es nicht glauben 💔"

Sarah Dash - LaBelle

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

Dash – geboren am 18. August 1945 in Trenton, New Jersey – schuf laut ihrer Website 1962 mit Hendryx, LaBelle und Cindy Birdsong The Bluebelles . Nachdem Birdsong gegangen war, um sich Diana Ross und den Supremes anzuschließen, firmierten sich die verbleibenden Mitglieder 1971 als Trio namens LaBelle um.

Die Gruppe wurde dank ihres berühmten Hits " Lady Marmalade " von 1974 , der auf Platz 1 der Billboard Hot 100 Charts schoss, zu einem Pionier in der R&B- und Rockmusik . Das ikonische Lied wurde später neu aufgenommen von Christina Aguilera , Mýa, Rosa und Lil‘Kim für das Moulin Rouge! Soundtrack im Jahr 2001.

Nach der Trennung von LaBelle im Jahr 1976 startete Dash eine Solokarriere und veröffentlichte mehrere Alben mit Songs wie "Sinner Man", die Platz 71 der Billboard Hot 100 Charts erreichten. Im Laufe der Jahre nahm sie auch mit den Rolling Stones und Keith Richards' X-Pensive Winos auf.

Patti LaBelle, Sarah Dash und Nona Hendryx von der Musikgruppe Labelle

VERBINDUNG: Patti LaBelles Enkel lieben es, "Lady Marmalade" zu singen: "Dieses Baby singt Gitchy, Gitchy, Ya, Ya, Da Da!"

Die Mädchengruppe vereinte sich 2008 für das von der Kritik gefeierte Album Back to Now. Und 2016 wurde Dash von der National R&B Music Society mit dem Lifetime Achievement Award der Organisation geehrt.

Nach ihrem Tod feierte Reed Gusciora, Bürgermeisterin von Trenton, Dashs Leben und Zeiten in einer emotionalen Hommage auf Facebook.

"Das tut weh. Wir haben gerade mit ihr Anfang des Jahres an einer Sensibilisierungskampagne gearbeitet, um mehr Trentonianer zu motivieren, sich impfen zu lassen. Sie hat nicht gezögert, uns zu helfen, wenn wir sie am dringendsten brauchten", schrieb Gusciora über ihre humanitäre Arbeit in ihrer Heimatstadt .

"Obwohl sie von diesem Leben in das nächste übergegangen sein mag, wird ihr Stern niemals aus dieser Stadt und den Herzen ihrer Bewohner verschwinden."

Suggested posts

Ray J nach Kampf mit Lungenentzündung aus Miami Hospital entlassen

Ray J nach Kampf mit Lungenentzündung aus Miami Hospital entlassen

Der Manager des Love & Hip Hop-Stars bestätigte letzte Woche seinen Krankenhausaufenthalt gegenüber PEOPLE

Paddy Moloney, Gründer der Irish Band the Chieftains, stirbt im Alter von 83

Paddy Moloney, Gründer der Irish Band the Chieftains, stirbt im Alter von 83

Der irische Rattenfänger, der mit The Chieftains dazu beigetragen hat, die Volksmusik an die Spitze der Welt zu bringen, ist gestorben.

Related posts

Ally Brooke fühlt sich "Fully Myself", als sie an ihrem Debüt spanischer Musik arbeitet: "This Is Totally Me"

Ally Brooke fühlt sich "Fully Myself", als sie an ihrem Debüt spanischer Musik arbeitet: "This Is Totally Me"

Ally Brooke wird am 22. Oktober ihre Single "Mi Música" veröffentlichen

Seien Sie eine Fliege an der Wand der Studioproben der Beatles von 1969 im neuen Get Back-Trailer

Seien Sie eine Fliege an der Wand der Studioproben der Beatles von 1969 im neuen Get Back-Trailer

Get Back wird am 25. November auf Disney+ Premiere haben und über drei Tage ausgerollt werden

Olivia Rodrigo sagt, dass sie im Internet nichts über sich selbst liest: "Das ist nicht das wahre Leben"

Olivia Rodrigo sagt, dass sie im Internet nichts über sich selbst liest: "Das ist nicht das wahre Leben"

Olivia Rodrigo sprach mit Alanis Morissette in einem Chat für den Rolling Stone darüber, die negative Energie in Schach zu halten

Britney Spears sagt, sie denkt darüber nach, nächstes Jahr ein Buch zu veröffentlichen, und bittet Fans um Titelideen

Britney Spears sagt, sie denkt darüber nach, nächstes Jahr ein Buch zu veröffentlichen, und bittet Fans um Titelideen

Britney Spears' jüngere Schwester Jamie Lynn Spears gab Anfang dieser Woche bekannt, dass sie ihre eigenen Memoiren mit dem Titel Things I Should Have Said "endlich fertig geschrieben" habe

Categories

Languages