Sam Hunt schreibt nicht gerne Songs über Leute, mit denen er „direkt zu tun hat“

2021-09-19

Es ist kein Geheimnis, dass Musiker oft Songs über ihre Erfahrungen und Menschen schreiben, die sie kennen, aber das ist nicht Sam Hunt .

„Wenn ich Songs schreibe, scheue ich mich sehr davor, Songs über Leute zu schreiben, mit denen ich wirklich zu tun habe. Meine Songs sind in der Regel eine Mischung aus vielen verschiedenen Erfahrungen“, sagte er PEOPLE beim iHeartRadio Music Festival in Las Vegas am Samstag. „Weißt du, du nimmst Dinge aus Filmen und Kultur auf, also sauge ich das alles auf. Und es kommt in einem Song heraus, aber selten ist ein Song direkt über jemanden, der in diesem Moment in meinem Leben ist.“

Er wird sich jedoch von Menschen im Allgemeinen inspirieren lassen.

VERBINDUNG: Sam Hunt sagt, Babys mit Frau Hannah zu haben, steht jetzt auf der Tagesordnung: „Früher als später“

„Meine Songs entstehen durch eine Art Osmose, die entsteht, wenn man mit Leuten zusammen ist, die Dinge durchmachen“, sagte er. 

Seine neueste Single "23" handelt nicht unbedingt von irgendjemandem, aber es ist ein nostalgischer Song, ein Thema, mit dem Hunt bestens vertraut ist.

"Ich bin immer nostalgisch. Ich denke immer an die Vergangenheit", teilte er mit. „Ich liebe dieses glückliche, traurige Gefühl in der Musik. Ich fühle mich wirklich hingezogen. Es kommt ziemlich oft zum Vorschein, wenn ich schreibe.“

Am Samstag trat Hunt in der zweiten Nacht des Musikfestivals auf. Die Show war nur die letzte Station seiner aktuellen Tour, seiner ersten legitimen Tour seit zwei Jahren. Natürlich verhinderte die Quarantäne, dass er 2020 unterwegs war. Aber auf der positiven Seite half die Pandemie tatsächlich bei seinem Songwriting.

VERBINDUNG: Sam Hunt bekennt sich zu den DUI-Gebühren von 2019 schuldig und wird 48 Stunden in einer alternativen Einrichtung verbringen

„Weißt du, still im Haus zu sitzen und nichts zu tun zu haben als letzten Sommer zu reflektieren, kann dich leicht auf diese Nostalgiestraße bringen, und das ist passiert“, erklärte er. "Letztes Jahr habe ich viel Zeit damit verbracht, über die letzten fünf, zehn Jahre meines Lebens nachzudenken."

Ein Großteil dieser Zeit schloss seine über vierjährige Frau Hannah Lee Fowler ein, die ihn oft beim Komponieren von Songs hörte. Auf die Frage, ob er seine Stimme und seine Gitarre benutzen kann, um sie in der Hundehütte zu beglücken, lachte Hunt: "Nein, dieser Trick funktioniert nicht mehr. Es war einmal, aber nicht mehr."

Suggested posts

Kacey Musgraves reagiert auf die Grammys und schließt ihr neues Album Star-Crossed aus der Country-Kategorie aus

Kacey Musgraves reagiert auf die Grammys und schließt ihr neues Album Star-Crossed aus der Country-Kategorie aus

Das fünfte Studioalbum von Kacey Musgraves, Star-Crossed, wurde Berichten zufolge als nicht geeignet für die Country-Album-Kategorie der Grammys eingestuft

Mitchell Tenpenny gibt sein Ryman-Debüt in der ausverkauften Show – und spendet dabei 32.000 US-Dollar an wohltätige Zwecke!

Mitchell Tenpenny gibt sein Ryman-Debüt in der ausverkauften Show – und spendet dabei 32.000 US-Dollar an wohltätige Zwecke!

Das Konzert, das Teil der To Us It Did-Tour des Country-Stars war, fand am 10. Oktober statt und kam teilweise seinem 10Penny Fund zugute, der Inspiration bietet und Programme unterstützt, die dazu beitragen, Gemeinschaften aufzubauen, Patienten zu motivieren und auch die Heilung von Krebspatienten zu fördern als ihre Lieben. Das VIP-Erlebnis der Show brachte $32.500 ein!

Related posts

Clint Black und Lisa Hartman teilen das Geheimnis ihrer 30-jährigen Ehe: "Nähren und schützen"

Clint Black und Lisa Hartman teilen das Geheimnis ihrer 30-jährigen Ehe: "Nähren und schützen"

Der Country-Superstar und seine Schauspielerin-Sängerin-Frau machen immer noch schöne Musik zusammen – und bereiten sich auf ihre allererste gemeinsame Tour vor. "Es ist ein neues Kapitel", sagt Clint

Broadway-Schauspielerin, die zur Country-Künstlerin Brooke Moriber wurde, zeigt ihre Liebe zu zwei Städten in "This Town Made Us"

Broadway-Schauspielerin, die zur Country-Künstlerin Brooke Moriber wurde, zeigt ihre Liebe zu zwei Städten in "This Town Made Us"

„Es ist ein Lied für jeden von überall, der stolz darauf ist, woher er kommt“, sagt sie PEOPLE

Der aufstrebende Country-Star Abbey Cone wird über pandemiebedingte Angst real: "Es brachte Gefühle an die Oberfläche"

Der aufstrebende Country-Star Abbey Cone wird über pandemiebedingte Angst real: "Es brachte Gefühle an die Oberfläche"

"Ich hatte schon immer einen ängstlichen Geist. Es war also wirklich schwer für mich, einfach nur mit meinen eigenen Gedanken zu sitzen", sagt der "Rhinestone Ring"-Sänger PEOPLE

„Working on Sunday“ hätte ein Rascal Flatts-Song sein können – aber Gary LeVox hatte eine andere Idee: „Dies war die Zeit“

„Working on Sunday“ hätte ein Rascal Flatts-Song sein können – aber Gary LeVox hatte eine andere Idee: „Dies war die Zeit“

"Ich sagte mir: 'Ich werde es nicht vorstellen, weil ich es liebe", sagt der Country-Singer-Songwriter PEOPLE

Categories

Languages