Roger Michell tot im Alter von 65 Jahren, Julia Roberts trauert um Notting Hill Regie: "Freundlich und sanft"

2021-09-24

Julia Roberts erinnert sich an den verstorbenen Regisseur Roger Michell, der bei ihr und Hugh Grant 1999 in Notting Hill Regie führte .

Michell sei am Mittwoch im Alter von 65 Jahren gestorben, teilte seine Familie in einer Erklärung von Variety mit . Roberts, die im Film eine berühmte Schauspielerin spielte, die sich in einen Buchladenbesitzer verliebt, teilte der Familie des Filmemachers ihre Gedanken und ihr Beileid mit und beschrieb ihn in einer von PEOPLE erhaltenen Erklärung als "so ein freundlicher und sanfter Mann".

"Er hatte immer ein süßes Grinsen im Gesicht und eine perfekte Anweisung, um sie zu teilen", sagte Roberts. "Ich bin so glücklich, dass ich so eine fantastische Gelegenheit hatte, mit ihm zusammenzuarbeiten."

Die 53-jährige Schauspielerin sprach Michells Kindern, die sie "die wahren Lichter seines Lebens" nannte, ihr Beileid aus. 

Sony Pictures Classics auch eine Aussage darüber zu Ehren des Regisseurs gemeinsam, sagte : „Wir sind verwüstet und durch die Nachricht von dem Tod unseres lieben Freundes Roger Michell geschockt. Wir waren gerade mit ihm vor ein paar Wochen in Telluride mit dem Herzog seine außergewöhnlichen Leistung feiern . Roger war ein Weltklasse-Filmemacher, einer der besten und einer der schönsten und herzlichsten Menschen, die Sie jemals treffen werden. Wir sind seit 1995 eng verbunden, als wir ihn und seinen ersten Film Persuasion nach Telluride brachten . Unser Herz geht an ihn Familie und Freunde, die die tiefe Trauer erleben, die wir alle teilen." 

Roger Michell

VERBINDUNG: Notting Hill wird 20! Warum Julia Roberts den Film und weitere überraschende Fakten fast vergessen hätte

Michell inszenierte Roberts und Grant in der romantischen Komödie von 1999, die zu einem der umsatzstärksten britischen Filme aller Zeiten wurde. 

2010 führte er bei Morning Glory Regie mit Harrison Ford , Diane Keaton und Rachel McAdams sowie Venus und My Cousin Rachel .

Michell wurde am 5. Juni 1956 in Südafrika geboren, wo sein Vater als britischer Diplomat stationiert war. Er wuchs in England auf, wo er an der Cambridge University studierte und später Regieassistent am Royal Court Theatre wurde. Dort arbeitete er an der Seite des Regisseurs Danny Boyle, bevor er Resident Director der Royal Shakespeare Company wurde. 

1995 führte Michell bei der BBC-TV-Verfilmung von Jane Austens Persuasion Regie und gewann den BAFTA für das beste Einzeldrama. Seine Arbeit erregte die Aufmerksamkeit von Richard Curtis (Schreiber von Love really ), der ihn bat, Notting Hill zu leiten , was Curtis schrieb. 

Roger Michell

VERBINDUNG: Prominente, die 2021 gestorben sind

Nach dem Erfolg von Notting Hill , ging Michell auf direkten Ben Affleck und Samuel L. Jackson im Jahr 2002 den Spurwechsel

Michells letzte Filme waren 2019 Blackbird mit Susan Sarandon , Sam Neill und Kate Winslet und 2020 The Duke mit Jim Broadbent und Helen Mirren

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

Der Filmemacher hinterlässt seine vier Kinder Harry, Rosanna, Maggie und Nancy durch seine Ehen mit den Schauspielerinnen Kate Buffery und Anna Maxwell Martin. 

Suggested posts

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan gab bekannt, dass er für die Rolle des Superman vorgesprochen hat, aber gegen Henry Cavill verloren hat; und er hat mit Marvel darüber gesprochen, der MCU beizutreten.

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Being the Ricardos wird am 10. Dezember in den Kinos und am 21. Dezember auf Amazon Prime Video uraufgeführt

Related posts

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

"Es war wahrscheinlich gut für mich, weil es mich zur nächsten Phase und zu den nächsten Filmen gebracht hat", sagte Schauspieler Chris Tucker über seine Entscheidung, seine Rolle des Smokey in den Freitagsfilmen nicht zu wiederholen.

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

Regisseur Chris Columbus sagte, dass die Originalversion von Harry Potter und der Stein der Weisen drei Stunden lang war und den Fanliebling Peeves, den Poltergeist, enthielt.

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Als Don Johnson am Dienstag von Good Day New York gefragt wurde, ob eine Hochzeit zwischen seiner Tochter Dakota und Chris Martin am Horizont stehe, scherzte Don Johnson: "Oh Gott. Ich denke nicht viel weiter als an die nächsten sieben oder acht Sekunden."

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagte, sie wünschte, sie könnte ein Catwoman-Remake inszenieren, wenn sie weiß, was sie jetzt als Regisseurin weiß, und die Dinge über den Film von 2004 korrigiert

Categories

Languages