Paula Jones kritisiert ihre Darstellung im Amtsenthebungsverfahren als „ungenau“ und „fast karikaturhaft“

2021-09-15

Paula Jones spricht über ihre Darstellung in Impeachment: American Crime Story

Das FX-Drama, das Anfang dieses Monats uraufgeführt wurde, folgt der berüchtigten Affäre zwischen der damaligen Praktikantin im Weißen Haus Monica Lewinsky (gespielt von Beanie Feldstein ) und dem ehemaligen Präsidenten Bill Clinton ( Clive Owen ), die letztendlich zu seiner Amtsenthebung führte. 

Jones, gespielt von Annaleigh Ashford in der Serie, ist ein ehemaliger Angestellter des Staates Arkansas, der Clinton 1994 verklagte und behauptete, er habe sich ihr in einem Hotelzimmer ausgesetzt, als er Gouverneur war.

Der Fall, der für 850.000 US-Dollar außergerichtlich beigelegt wurde, gab dem unabhängigen Anwalt Ken Starr den Anstoß, seine Ermittlungen zu den Finanzgeschäften des Präsidenten auszuweiten, was ihn dazu veranlasste, Anschuldigungen anderer Angelegenheiten zu untersuchen.

In einem kürzlichen Interview mit Inside Edition kritisierte Jones, 54, das Amtsenthebungsverfahren als "ungenau" in seiner Darstellung. 

"Der Teil, den ich über mich gesehen habe, war größtenteils ungenau", sagte sie. "Es war fast cartoonhaft."

Paula Jones

VERBINDUNG: Linda Tripps Tochter spricht über die Amtsenthebung: "Ich denke, sie würde weggeblasen"

Jones erwähnte ausdrücklich eine Szene, in der ihr Mann inmitten des Rechtsstreits um eine Rolle in einer Fernsehsendung bittet. "Das ist so weit von der Wahrheit entfernt", sagte sie Inside Edition der Szene.  

Sie sagte auch, dass sie nie von jemandem aus der Serie kontaktiert wurde, bei der Lewinsky, 48, als ausführender Produzent fungierte.  

"Wie können sie jemanden genau darstellen, wenn sie ihn nicht einmal anrufen?" sagte Jones. 

„Ich finde es lustig, dass Monica eine Beziehung im Oval Office haben kann, unter dem Oval-Schreibtisch, aber … die Leute wollen ihre Geschichte hören“, fuhr sie fort. "Für mich macht es keinen Sinn. Ich wurde immer gemieden und verspottet."

Annaleigh Ashford als Paula Jones

VERBINDUNG: Die Charaktere im Amtsenthebungsverfahren: Amerikanische Kriminalgeschichte und ihre realen Gegenstücke

Als Moderatorin Deborah Norville Jones fragte, ob sie sich unter den „stillen Gründern“ der #MeToo-Bewegung fühle, sagte Jones: „Ich habe wirklich nichts mit der #MeToo-Bewegung zu tun. Eigentlich haben sie nichts mit mir zu tun. Ich bin nur allein hier draußen."

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

Ashford hat sich zuvor darüber geöffnet, die Rolle von Jones zu übernehmen, und stellte fest, dass sie Prothesen trug und mit einem Bewegungs- und Gesangstrainer zusammenarbeitete, um sich vorzubereiten. 

„Du willst keinen Eindruck von der Person machen, aber du willst ihr Wesen geben“, sagte die 36-jährige Schauspielerin letzte Woche Vanity Fair . "Also habe ich versucht, Dinge über ihre Körperlichkeit, ihr Stimm-Timbre und auch ihren Dialekt herauszupicken."

Sie fügte hinzu, dass sie vorsichtig war, ihre Darstellung "zu einer Karikatur" zu machen. 

"Man hat immer Angst, sie zu einer Karikatur zu machen, weil sie sich manchmal im wirklichen Leben ein bisschen größer als das Leben fühlen, und sie ist eine dieser Menschen", sagte Ashford.

Suggested posts

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Billie Eilish wird am 11. Dezember moderieren und auftreten, während Paul Rudd das Jahr am 18. Dezember mit Charli XCX als musikalischem Gast ausklingen lässt.

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Caterpillar, Mallard, Queen of Hearts und Banana Split traten in der dieswöchigen Episode von The Masked Singer auf

Related posts

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier schwärmte am Montag auf Instagram von Ehemann Ben und teilte ein Foto von ihm mit der 3-jährigen Tochter des Paares, Helen, in seinem Arm.

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Michelle Young reiste mit den 11 verbleibenden Jungs in der Folge von The Bachelorette am Dienstag, 16. November, nach Minnesota

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Die ersten drei Folgen von Real Housewives Ultimate Girls Trip wurden am Montag auf Peacock uraufgeführt

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

„Ich weiß überhaupt nicht, wie man TikTok benutzt. Ich weiß nicht einmal, was es ist“, gab Steve Burns in seinem ersten Video auf der Plattform zu.

Categories

Languages