NCIS: Los Angeles-Schauspieler Ravil Isyanov im Alter von 59 Jahren nach Krebskampf gestorben: "Er war ein wahrer Gentleman"

2021-10-14

Ravil Isyanov, der in der CBS-Serie NCIS: Los Angeles mitspielte , ist gestorben. Er war 59.

Isyanov starb am 29. September in seinem Haus in Los Angeles. Sein Manager Frederick Levy erzählt PEOPLE, dass der Star gegen Krebs kämpfte, obwohl er sich nicht sicher war, um welche Art von Krebs.

"Ravil war einzigartig. Er war ein wahrer Gentleman, extrem großzügig und unglaublich talentiert", sagt Levy.

Der in Russland geborene Schauspieler war den Fans vielleicht am besten dafür bekannt, dass er den Gangster Anatoli Kirkin in NCIS: Los Angeles spielte , bei dem er seine Krebsdiagnose erhielt. Levy sagt, Isyanov habe die Produzenten über seinen abnehmenden Gesundheitszustand informiert.

Sein Manager erinnert sich: „Er wusste, dass seine Zukunft wegen des Krebses düster aussah, und er ließ es die Produzenten wissen, und wenn sie ihn abschreiben wollten, wollten sie es vielleicht bald tun … in der Lage, ihm einen ordentlichen Abschied zu geben."

Isyanov trat auch in den Filmen Transformers: Dark of the Moon und Defiance auf .

VERBINDUNG: Miguel Ferrer, Star von NCIS: Los Angeles und Crossing Jordan, stirbt mit 61 Jahren

Der Schauspieler verbrachte einen Großteil seiner Kindheit im Großraum Moskau, wo er Musik, Ballett und Theater studierte. Er diente zwei Jahre in der sowjetischen Luftwaffe, gefolgt von einem Aufenthalt an der Moskauer Kunsttheaterschule und der British American Drama Academy.

1998 kam Isyanov nach LA, um sich der Schauspielerei zu widmen. Zusätzlich zu seinem siebenteiligen Aufenthalt bei NCIS: Los Angeles gastierte er auch in den Fernsehsendungen The Last Ship, The Americans und Agents of SHIELD

VERBINDUNG: Shannen Doherty teilt emotionale Erfahrungen mit Haarausfall durch Krebsbehandlung: "I Loved My Hair"

Isyanovs letzte Rollen werden im kommenden Marilyn Monroe Biopic Blonde sein, in dem er Billy Wilder neben den Stars Ana De Armas und Bobby Cannavale spielte ; und in 25 Cents Per Minute , die voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Er hinterlässt seine Frau Erika, Tochter Gulya, Schwiegersohn Marios und die Enkel Cassandra und Nikita. Isyanov hinterlässt auch Stieftochter Aneta, ihr Ehemann Jon und die Stiefenkel Mila und Tali.

Suggested posts

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Billie Eilish wird am 11. Dezember moderieren und auftreten, während Paul Rudd das Jahr am 18. Dezember mit Charli XCX als musikalischem Gast ausklingen lässt.

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Caterpillar, Mallard, Queen of Hearts und Banana Split traten in der dieswöchigen Episode von The Masked Singer auf

Related posts

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier schwärmte am Montag auf Instagram von Ehemann Ben und teilte ein Foto von ihm mit der 3-jährigen Tochter des Paares, Helen, in seinem Arm.

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Michelle Young reiste mit den 11 verbleibenden Jungs in der Folge von The Bachelorette am Dienstag, 16. November, nach Minnesota

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Die ersten drei Folgen von Real Housewives Ultimate Girls Trip wurden am Montag auf Peacock uraufgeführt

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

„Ich weiß überhaupt nicht, wie man TikTok benutzt. Ich weiß nicht einmal, was es ist“, gab Steve Burns in seinem ersten Video auf der Plattform zu.

Categories

Languages