Meghan Markle spricht sich für Frauen aus, die von COVID Pandemic für das Vax Live-Konzert überproportional betroffen sind

2021-05-09

Meghan Markle setzt sich für einen gleichberechtigten Zugang zum COVID-Impfstoff ein, um die Sicherheit aller Menschen auf der ganzen Welt zu gewährleisten, einschließlich ihres kleinen Mädchens auf dem Weg.

Am Samstag, den die Herzogin von Sussex, die ihr zweites Kind, ein Mädchen, mit Ehemann erwartet Prinz Harry noch in diesem Sommer, machte eine virtuelle Rede für die Global Citizen  VAX Live - : Das Konzert wieder zu vereinen die Welt .

"Wir haben uns heute Abend versammelt, weil die Straße vor uns immer heller wird. Aber jeder von uns muss seinen Weg nach vorne finden. Als Wahlkampfleiter von Vax Live glauben mein Mann und ich, dass es entscheidend ist, dass unsere Genesung der Gesundheit Priorität einräumt. Sicherheit und Erfolg aller, insbesondere der Frauen, die von dieser Pandemie überproportional betroffen sind ", sagte Meghan.

"Frauen und insbesondere Frauen mit Hautfarbe haben eine Generation wirtschaftlicher Gewinne ausgelöscht. Seit Beginn der Pandemie haben fast fünfeinhalb Millionen Frauen in den USA ihre Arbeit verloren, und es werden 47 Millionen weitere Frauen auf der ganzen Welt erwartet in extreme Armut zu schlüpfen ", fuhr sie fort.

"Mein Mann und ich freuen uns sehr, bald eine Tochter begrüßen zu dürfen. Es ist ein Gefühl der Freude, das wir mit Millionen anderer Familien auf der ganzen Welt teilen. Wenn wir an sie denken, denken wir an alle jungen Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt, die es müssen die Fähigkeit und die Unterstützung erhalten, uns vorwärts zu führen ", sagte Meghan. "Ihre zukünftige Führung hängt von den Entscheidungen ab, die wir treffen, und von den Maßnahmen, die wir jetzt ergreifen, um sie und uns alle für ein erfolgreiches, gerechtes und mitfühlendes Morgen einzurichten. Wir möchten sicherstellen, dass wir uns bei unserer Genesung stärker erholen Wenn wir wieder aufbauen, bauen wir zusammen wieder auf. Danke. "

VERBINDUNG: Prinz Harry plädiert für einen gleichberechtigten Zugang zu COVID-Impfstoffen im offenen Backstage-Moment beim Vax Live-Konzert

Meghan (39) und Harry (36) fungierten als Wahlkampfleiter der mit Stars besetzten Show, deren Ziel es war, die Spenden und die Aufteilung der Impfstoffdosen auf vorrangige Bevölkerungsgruppen auf der ganzen Welt zu erhöhen. 

Am Donnerstag teilten Meghan und Harry auf ihrer Website der Archewell Foundation mit, wie Menschen auf der ganzen Welt einen guten Zweck zu Ehren des 2. Geburtstages ihres Sohnes Archie unterstützen können. "Wir waren in den letzten zwei Jahren tief berührt, um die Wärme und Unterstützung unserer Familie zu Ehren von Archies Geburtstag zu spüren", schrieb das Paar. "Viele von Ihnen spenden in seinem Namen für wohltätige Zwecke und markieren den Anlass, indem sie etwas zurückgeben oder einen Dienst tun - alles durch die Güte Ihres Herzens. Sie sammeln Geld für diejenigen, die es am dringendsten brauchen, und tun dies weiterhin organisch und organisch selbstlos. Wir bleiben unglaublich dankbar. "

Sie sagten auch, dass die Welt immer noch darum kämpft, die COVID-19-Pandemie zu überwinden, und dass "wir uns nicht wirklich erholen können, bis jeder überall den gleichen Zugang zum Impfstoff hat", und fügten hinzu: "Wir können uns keinen resonanteren Weg vorstellen Wenn wir alle auftauchen und Mitgefühl für diejenigen zeigen, die wir beide kennen und nicht kennen, können wir tiefgreifende Auswirkungen haben. Selbst ein kleiner Beitrag kann einen Welleneffekt haben. Gemeinsam können wir erheben, schützen und füreinander sorgen. "

Vor der Sendung am Samstagabend teilte Global Citizen einen Clip von Harry mit, in dem er diskutierte, warum die Kampagne für ihn so wichtig ist. 

"Im letzten Jahr hat jeder so viel Verlust und so viel Kampf erlebt, und ich denke, der einzige Weg, auf dem wir wirklich heilen und uns erholen können, besteht darin, dies gemeinsam zu tun", sagte er.

Verpassen Sie keine Geschichte - abonnieren Sie den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE, um über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden zu bleiben, von saftigen Prominenten-News bis hin zu überzeugenden Geschichten von menschlichem Interesse.

"Als [ Global Citizen CEO Hugh Evans ] uns natürlich bat, Wahlkampfleiter zu sein, nutzten wir die Gelegenheit, um Ja zu sagen und unsere Unterstützung dahinter zu werfen, weil wir daran glauben", fuhr er fort. "Aber ich denke, was wir wirklich wissen müssen und was wir nicht zulassen können, ist die Politisierung der Wissenschaft." 

In dem Clip fordert Harry auch einen breiten Zugang zum Impfstoff. "Im Laufe der Jahre wurden so viele Dinge politisiert, aber wenn wir über Leben und Tod sprechen - worüber wir jetzt sprechen - können Impfstoffe nicht politisiert werden", sagte er. "In der Lage zu sein, als Menschen, als Menschen zusammenzukommen, ist der Weg, wie wir uns daraus befreien können, und wir müssen sicherstellen, dass jeder auf der ganzen Welt den gleichen Zugang zum Impfstoff hat, sonst funktioniert nichts davon." 

VERBUNDENES VIDEO: Jennifer Lopez singt 'Sweet Caroline' mit ihrer Mutter während des VAX Live-Konzerts

Während des Konzerts, das letzten Sonntag in Los Angeles gedreht wurde, hielt Harry auch eine  leidenschaftliche Rede  über die Notwendigkeit der Zusammenarbeit, um die Pandemie auf globaler Ebene zu besiegen. 

"Hallo allerseits. Wir befinden uns in einem entscheidenden Moment im globalen Kampf gegen COVID-19. Heute Abend wird jeder von Ihnen hier gefeiert, die geimpften Frontarbeiter im Publikum und die Millionen von Fronthelden auf der ganzen Welt", begann er. „Du hast das letzte Jahr damit verbracht, mutig und selbstlos zu kämpfen, um uns alle zu beschützen. Du hast gedient und geopfert, dich selbst in Gefahr gebracht und mit Mut die Kosten gekannt." Wir schulden dir eine unglaubliche Tiefe der Dankbarkeit, danke. "

VERBINDUNG: Meghan Markle und Prinz Harry stellen eine Sonderanfrage zu Ehren von Archies 2. Geburtstag

"Aber wir kommen auch zusammen, weil diese Pandemie nicht enden kann, wenn wir nicht gemeinsam mit einem beispiellosen Engagement für unsere gemeinsame Menschlichkeit handeln. Der Impfstoff muss an alle überall verteilt werden. Wir können uns nicht ausruhen oder wirklich erholen, bis es eine gerechte Verteilung in jeder Ecke von gibt Die Mission vor uns ist eine Mission, die wir uns nicht leisten können, um zu scheitern, und darum geht es heute Abend. Das Virus respektiert keine Grenzen und der Zugang zum Impfstoff kann nicht durch die Geografie bestimmt werden. Es muss als Grundrecht für akzeptiert werden Alles und das ist unser Ausgangspunkt ", fuhr Harry fort.

"Keiner von uns sollte es sich bequem machen zu denken, dass es uns gut gehen könnte, wenn so viele andere leiden. In Wirklichkeit und besonders bei dieser Pandemie leiden wir alle, wenn wir leiden. Wir müssen mit Empathie und Mitgefühl für diejenigen, die wir kennen, über uns hinausschauen Wir müssen die gesamte Menschheit erheben und sicherstellen, dass keine Person oder Gemeinschaft zurückbleibt. Was wir in diesem Moment tun, wird in der Geschichte stehen und heute Abend stehen wir in Solidarität mit den Millionen von Familien in ganz Indien, die gegen eine verheerende zweite Welle kämpfen ", schloss er.

Neben Harry und Meghan gab es in VAX Live  auch Auftritte von Präsident  Joe Biden  sowie von First Lady Dr. Jill Biden, Vizepräsidentin  Kamala HarrisBen AffleckChrissy TeigenDavid LettermanGayle KingJimmy Kimmel , Nomzamo Mbatha,  Olivia Munn  und  Sean Penn . In der Zwischenzeit war Selena Gomez  Gastgeberin der Veranstaltung.

Suggested posts

Meghan Markle erinnert sich an ihren von Andie MacDowell inspirierten Haarschnitt aus der Kindheit: "Ich war besessen"

Meghan Markle erinnert sich an ihren von Andie MacDowell inspirierten Haarschnitt aus der Kindheit: "Ich war besessen"

„Jeder hat vergessen, mir zu sagen: ‚Du hast ethnische Haare‘“, sagte Meghan Markle in der Ellen Degeneres Show, als sie auf ihren Haarschnitt aus ihrer Kindheit zurückblickte, der von Andie MacDowell in Four Weddings and a Funeral inspiriert wurde.

Meghan Markle spricht über Archies „Anpassung“, ein großer Bruder für Lili . zu sein

Meghan Markle spricht über Archies „Anpassung“, ein großer Bruder für Lili . zu sein

Meghan Markle sprach über die Anpassung von Sohn Archie an die Begrüßung einer kleinen Schwester in Lili während ihres Auftritts in der Ellen DeGeneres Show

Related posts

Meghan Markle teilt Archies entzückende Reaktion auf ihr Kinderbuch

Meghan Markle teilt Archies entzückende Reaktion auf ihr Kinderbuch

Meghan Markle sagt, dass Sohn Archie die süßeste Reaktion auf ihr Kinderbuch The Bench hatte und die beiden Hunde der Familie in den Illustrationen erkennt.

Prinz Charles gibt Update zum Gesundheitszustand von Königin Elizabeth: "Es ist nicht mehr so ​​einfach wie früher"

Prinz Charles gibt Update zum Gesundheitszustand von Königin Elizabeth: "Es ist nicht mehr so ​​einfach wie früher"

Prinz Charles sagte, seine Mutter, Königin Elizabeth, sei "in Ordnung", nachdem sie in den letzten Wochen ins Krankenhaus eingeliefert und ihre königlichen Pflichten abgesagt hatte

Die niederländische Prinzessin Amalia ist nicht bereit, Königin zu werden, und fordert ihren Vater auf, sich gesund zu ernähren

Die niederländische Prinzessin Amalia ist nicht bereit, Königin zu werden, und fordert ihren Vater auf, sich gesund zu ernähren

Prinzessin Catharina Amalia der Niederlande verrät in einer neuen Biografie, dass sie vor ihrem 18. Geburtstag nicht bereit ist, Königin zu werden

Königliche Tour zuerst! Camilla nimmt eine Fahrt von Königin Rania bei einem Besuch in Jordanien mit Prinz Charles an

Königliche Tour zuerst! Camilla nimmt eine Fahrt von Königin Rania bei einem Besuch in Jordanien mit Prinz Charles an

Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, landeten für ihre Tour durch Jordanien, wobei Camilla von Königin Rania in ihrem Tesla mitgenommen wurde

Categories

Languages