Lo Bosworth erklärt, warum sie nicht nach The Hills zurückgekehrt ist, spricht über 'Trauma' von Early Fame

2021-07-01

Eine Rückkehr zu The Hills war nie auf dem Radar von Lo Bosworth .

Während Bosworth, 34, es "interessant" findet, ihre ehemaligen Co-Stars wieder im Reality-TV zu sehen, war ihr die Erfahrung "ein wenig unangenehm", sagte sie AnnaLynne McCord und Shenae Grimes am Mittwoch in ihrer Podcast-Episode Unzipped

"Ich war einfach nicht daran interessiert, dass andere Leute in einer Schnittsache entscheiden, 'Okay für Lauren, die Person, wen werden wir ihr präsentieren und was sie tun wird'", sagte sie in Bezug auf den Beitrag der Produktion zu den Handlungssträngen der Show .

„Ich wäre total glücklich und zufrieden, wenn niemand auf dieser Welt wüsste, wer ich bin und ich einfach jeden Tag tun könnte, was ich will und so einfach erfolgreich sein könnte“, so die Love Wellness-Inhaberin weiter. "All dieses Zeug, wie es noch heute ist, macht mich ein wenig unwohl."

Schauspielerin Lo Bosworth nimmt am 01. Mai 2019 in New York City an der Build Series teil, um die Produkte von Bolthouse Farms im Build Studio zu diskutieren.

VERBINDUNG: Paris Hilton sagt, sie habe The Hills Reboot eine "Tonne von Zeiten" abgelehnt

Die Dreharbeiten zu The Hills waren für Bosworth eine traumatische Erfahrung, sagte sie McCord und Grimes.

„Es kommt darauf zurück, einfach nur jung zu sein, zum ersten Mal im Fernsehen zu sein, auf dem College zu sein [und] Kinder, die sich über dich lustig machen … Ich denke, das anfängliche Trauma ist nie wirklich gegangen“, sagte sie im Podcast. "Als ich im Fernsehen war, habe ich schnell gemerkt, dass ich dachte: Oh, ich mag es eigentlich nicht, im Fernsehen zu sein."

Der Unternehmer fügte hinzu: "Ich bin lieber anonym, aber ich habe die Büchse der Pandora geöffnet. Ich kann sie nie wieder schließen."

Bosworth findet mehr Leidenschaft in ihrer Damenpflegelinie Love Wellness. anstatt im Fernsehen zu sein, sagte sie, wünschte aber "großartige Dinge" für alle ihre ehemaligen Cast-Kollegen.

„So wie sich die Leute, die The Hills machen, nach vorne lehnen, tendiere ich in eine völlig andere Richtung“, fügte sie im Podcast hinzu.

Die Hills-Mädchen werfen Schuss

VERBINDUNG: Lauren Conrad und Whitney Port diskutieren, warum ihre Freundschaft nach den Hügeln angespannt wurde

Bosworth, die im Original von The Hills mitspielte, als es von 2007 bis 2010 ausgestrahlt wurde, gab im Podcast zu, dass sie zwar nicht am Neustart von The Hills: New Beginnings teilnimmt , aber einiges davon gesehen hat.

„Es ist interessant für mich, die Leute zu sehen, die sich entschieden haben, weiterhin an The Hills teilzunehmen . Ich bin wie wow, ihr lehnt euch wirklich an eure TV-Persönlichkeit“, sagte Bosworth.

"Es ist interessant für mich zu sehen, wie jeder älter wird. Ich denke, das war das Schockierendste für mich, um ganz ehrlich zu sein, weil ich das Gefühl habe, dass ihre Persönlichkeiten wahrscheinlich gleich sind, aber wie unterschiedlich jeder im Vergleich zu ihnen aussieht." 20. Es ist wirklich interessant", sagte sie.

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

The Hills: New Beginnings wurde 2019 auf MTV mit mehreren Originaldarstellern uraufgeführt, darunter Audrina Patridge , Brody Jenner , Heidi Montag , Spencer Pratt , Stephanie Pratt , Whitney Port , Jason Wahler , Frankie Delgado und Gastauftritte von Kristin Cavallari . In der ersten Staffel des Neustarts gab es auch eine Handvoll Neulinge, darunter Mischa Barton , Brandon Thomas Lee ( Pamela Anderson und Tommy Lees Sohn) und Jenners Ex-Frau Kaitlynn Carter , die nicht mehr in der Show ist. 

The Hills: New Beginnings wird mittwochs um 21:00 Uhr EST auf MTV ausgestrahlt.

Suggested posts

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Billie Eilish wird am 11. Dezember moderieren und auftreten, während Paul Rudd das Jahr am 18. Dezember mit Charli XCX als musikalischem Gast ausklingen lässt.

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Caterpillar, Mallard, Queen of Hearts und Banana Split traten in der dieswöchigen Episode von The Masked Singer auf

Related posts

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier schwärmte am Montag auf Instagram von Ehemann Ben und teilte ein Foto von ihm mit der 3-jährigen Tochter des Paares, Helen, in seinem Arm.

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Michelle Young reiste mit den 11 verbleibenden Jungs in der Folge von The Bachelorette am Dienstag, 16. November, nach Minnesota

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Die ersten drei Folgen von Real Housewives Ultimate Girls Trip wurden am Montag auf Peacock uraufgeführt

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

„Ich weiß überhaupt nicht, wie man TikTok benutzt. Ich weiß nicht einmal, was es ist“, gab Steve Burns in seinem ersten Video auf der Plattform zu.

Categories

Languages