Lili Reinhart spricht darüber, dass sie sich von ihrer Depression "besiegt" fühlt: "Es ist ein anstrengender Kampf"

2021-05-18

Während ihres elfjährigen Kampfes gegen Depressionen hat Lili Reinhart gute und schlechte Tage, und sie möchte, dass ihre "Mitkrieger" wissen, dass die harten Tage ein normaler Bestandteil des Umgangs mit ihrer psychischen Gesundheit sind.

Die 24- jährige Riverdale- Star hat in ihrer Instagram-Story am Sonntagabend einen besonders schwierigen Tag gemeistert .

"An manchen Tagen fühle ich mich von meiner Depression wirklich besiegt", schrieb Reinhart. "Es ist ein anstrengender Kampf, den ich seit 11 Jahren kämpfe und an manchen Tagen, wie heute, kann er sich unerträglich anfühlen."

Reinhart, die im vergangenen Herbst ein Gedichtband mit dem Titel „ Schwimmunterricht“ veröffentlichte , in dem es zum Teil um ihre Depression ging, forderte ihre Anhänger auf, auf sich selbst aufzupassen.

"Dies ist eine Erinnerung an meine Mitkrieger, dass es in Ordnung ist, Tage zu haben, an denen du nicht mehr kämpfen willst", schrieb sie. "Sie müssen Ihre geistige Gesundheit niemandem gegenüber rechtfertigen."

An diesen harten Tagen bemerkte Reinhart, dass es wichtig ist, "sich bei Bedarf zu priorisieren, sich Zeit zu nehmen, um sich auszuruhen. Umgib dich mit guten Menschen und hohen Vibrationen."

"Aber denk dran, es lohnt sich immer, dafür zu kämpfen", schloss sie. "Und morgen könnte so ein schöner Tag sein."

Reinhart teilte mit, dass bei ihr im Alter von 14 Jahren erstmals eine Depression diagnostiziert wurde. Dies wurde besonders schlimm, als sie im Alter von 18 Jahren nach Los Angeles zog und Schwierigkeiten hatte, Schauspielrollen zu übernehmen.

"Ich musste meine Leidenschaft wiederfinden, weil sie wie das ganze Geld auf meinem Bankkonto geschrumpft war, seit ich fünf Monate in LA war und zwei Dinge gebucht hatte und kein Geld auf mich zukam und mich bemühte, aus dem Haus zu kommen und Stehe aus dem Bett und kämpfe darum, Freunde zu finden. Es war ein wirklich rauer Punkt in meinem Leben " , sagte sie 2018 .

VERBUNDENES VIDEO: LeAnn Rimes spricht über ihre Depression und Angst: "Die Schande wegzunehmen ist so wichtig"

Reinhart beschloss, für sechs Monate nach Ohio zurückzukehren und mit einem Therapeuten zu arbeiten, bevor sie nach LA zurückkehrte, und bald darauf landete sie ihre Rolle in Riverdale . Die Hauptrolle von Betty Cooper zu bekommen, beendete das, was sie "die schlimmste Depression, die ich je erlebt hatte" nannte.

"Am Ende hat es mich völlig gerettet", sagte sie.

Aber die psychische Gesundheit ist eine Achterbahnfahrt, und Reinhart hat davon gesprochen, im letzten Jahr der Pandemie zu kämpfen. Im September sagte sie, dass "die letzten paar Monate wahrscheinlich die emotionalsten Monate meines ganzen Lebens waren".

"Mein Therapeut sagte mir: 'Ihr Körper zieht sich aus der Liebe zurück", sagte Reinhart zu Refinery29 . "Du bist es gewohnt, diesen Austausch glücklicher Chemikalien zwischen dir und der Person zu haben, mit der du zusammen bist. In Momenten meines Lebens habe ich jede Unze Stolz verloren, die ich nur sein musste: 'Lieb mich. Bitte nimm Der Schmerz ist für einen Tag, eine Sekunde, eine Stunde weg, "nur damit ich diese Lösung wieder spüren kann."

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei der psychischen Gesundheit benötigen, senden Sie "STRENGTH" an die Crisis Text Line unter 741-741, um mit einem zertifizierten Krisenberater verbunden zu werden.

Suggested posts

69-jährige Frau mit COVID erwacht aus dem Koma, als die Familie ihren Grabstein aussucht

69-jährige Frau mit COVID erwacht aus dem Koma, als die Familie ihren Grabstein aussucht

Bettina Lerman, 69, erwachte aufgrund von COVID-19 aus einem 60-tägigen Koma, an dem Tag, an dem ihre Familie erwartete, sie von der Lebenserhaltung zu trennen

New York City schließt sich anderen Staaten an, um den Zugang zu COVID-19-Booster-Impfungen auf alle Erwachsenen auszuweiten

New York City schließt sich anderen Staaten an, um den Zugang zu COVID-19-Booster-Impfungen auf alle Erwachsenen auszuweiten

Der Bürgermeister von NYC, Bill de Blasio, trat am Montag in Kalifornien, Colorado und New Mexico ein und kündigte an, dass die Stadt die FDA umgehen und die COVID-19-Auffrischimpfung auf alle Erwachsenen ausweiten werde.

Related posts

Will Poulter sagt, er habe während der Pandemie „wirklich mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“

Will Poulter sagt, er habe während der Pandemie „wirklich mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“

Der Schauspieler spielt die Hauptrolle in der neuen Hulu-Serie Dopesick, die Amerikas Opioid-Krise anpackt

Massiver Grippeausbruch an der University of Michigan zieht Ermittler der CDC an

Massiver Grippeausbruch an der University of Michigan zieht Ermittler der CDC an

Ein massiver Grippeausbruch auf dem Campus Ann Arbor der University of Michigan hat in den letzten fünf Wochen zu mindestens 528 Fällen geführt, was die Aufmerksamkeit der Centers for Disease Control auf sich zog

Keke Palmer sagt, ihr PCOS verursacht Gesichtsbehaarung und Akne bei Erwachsenen: "Es ist für jeden anders"

Keke Palmer sagt, ihr PCOS verursacht Gesichtsbehaarung und Akne bei Erwachsenen: "Es ist für jeden anders"

Keke Palmer lernt, wie man ihr PCOS oder polyzystisches Ovarialsyndrom behandelt, nachdem sie letztes Jahr erfahren hat, dass sie an der Hormonerkrankung leidet

Mann aus Boston mit Bandwürmern im Gehirn diagnostiziert, nachdem er wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Mann aus Boston mit Bandwürmern im Gehirn diagnostiziert, nachdem er wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Der Mann hatte Zystizerkose, eine Bandwurminfektion, die das Gehirn, die Muskeln und andere Gewebe befällt

Categories

Languages