Lea Michele sagt, Beanie Feldstein ist "unglaubliche Wahl" für das Funny Girl Revival: "Ich kann nicht warten"

2021-11-13

Lea Michele freut sich auf die Rückkehr von Fanny Brice an den Broadway.

Die 35-jährige Glee- Alaunin drückte ihre Aufregung über die bevorstehende Wiederaufnahme von Funny Girl aus und sah Beanie Feldsteins Darstellung der geliebten Hauptdarstellerin während eines Auftritts in der Folge des Podcasts Little Me: Growing Up Broadway am Donnerstag .

„Es wurde so viel darüber gesprochen, dass ich zum Broadway komme – und  nicht  zum Broadway!“ Michele scherzte. „Hören Sie, ich bin so unglaublich aufgeregt,  Funny Girl  am Broadway zu sehen. Ich kann es kaum erwarten Ich denke, es wird so wunderbar. Ich kann es kaum erwarten, Jane [Lynch] auch darin zu sehen."

VERBINDUNG: Beanie Feldstein neckt ihre Einstellung zu Fanny Brice in Funny Girl Revival Teaser: "Hallo, Gorgeous"

Feldstein, 28, wurde im August angekündigt, die Wiederaufnahme zu leiten, das erste Mal, dass das Musical auf den Großen Weißen Weg zurückkehrt, seit Barbra Streisand die Rolle im Jahr 1964 ins Leben rief. „Ja! DU bist der größte Star! Das wird episch!“ !" Michele kommentierte die Casting-News .

„Ich denke, dass mich viele Leute mit Funny Girl immer auf die Spur bringen,   weil ich natürlich die Show und die Musik liebe. Aber ich habe viel auf  Glee gemacht “, sagte Michele zu Little Me- Moderatorin Marc Tumminelli.

Lea Michele

Michele hatte die Chance, als Brice durch ihre Glee- Figur Rachel Berry aufzutreten , die in Staffel 1 "Don't Rain on My Parade" sang, bevor sie später in der Serie in einem fiktiven Broadway-Revival mitspielte.

Später drückte sie ihren Wunsch aus, die Rolle in einer 2017er Episode von Watch What Happens Live zu übernehmen . Eine Quelle erzählte PEOPLE, dass Michele die Rolle vor Jahren abgelehnt hat, als Glee- Schöpfer Ryan Murphy  an einer möglichen Wiederbelebung beteiligt war, "hauptsächlich, weil sie dachte, dass das, was auf  Glee gemacht  wurde, alles war, was sie in die Rolle hätte bringen können."

„Es gab so viele Shows und so viele Rollen, die ich gerne spielen würde, und ich bin so dankbar, dass der Broadway jetzt zurück ist“, sagte Michele auf Little Me und fügte hinzu: „Aber für mich, zum Broadway zurückzukehren …  Ich  komme zurück zum Broadway!"

VERWANDTES VIDEO: Der ehemalige Glee- Star Lea Michele spricht über ihre „herausfordernde Schwangerschaft“

Währenddessen bereitet sich Michele darauf vor, in eine andere bekannte Rolle zurückzukehren. Sie trifft sich mit Jonathan Groff und dem Rest der Originalbesetzung von Spring Awakening für ein Reunion-Konzert zum 15. Jubiläum im Imperial Theatre am Broadway.

Suggested posts

Paul Carter Harrison, Dramatiker und Theaterwissenschaftler, tot im Alter von 85 Jahren

Paul Carter Harrison, Dramatiker und Theaterwissenschaftler, tot im Alter von 85 Jahren

Der mit dem Obie Award ausgezeichnete Paul Carter Harrison starb laut seiner Tochter am 27. Dezember in einem Altersheim in Atlanta

To Kill a Mockingbird und Girl from the North Country kündigen vorübergehende Schließungstermine am Broadway an

To Kill a Mockingbird und Girl from the North Country kündigen vorübergehende Schließungstermine am Broadway an

Beide Shows sollen aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie in diesem Monat endgültig aufgeführt werden

Related posts

Lustiges Mädchen Star Beanie Feldstein sagt, dass sie Lea Michele im wirklichen Leben nicht "kennt"

Lustiges Mädchen Star Beanie Feldstein sagt, dass sie Lea Michele im wirklichen Leben nicht "kennt"

Beanie Feldstein ist dankbar für Lea Micheles Unterstützung, nachdem sie in der Broadway-Wiederaufnahme von Funny Girl gecastet wurde, aber die Schauspielerin gab am Mittwoch zu, dass sie den Glee-Star im wirklichen Leben nicht kennt.

Nick Cordero erhält bürgermeisterliche Proklamation zu seinem 43. Geburtstag

Nick Cordero erhält bürgermeisterliche Proklamation zu seinem 43. Geburtstag

Nick Cordero wurde in einer Zeremonie geehrt, bei der der 17. September in New York City zum „Nick Cordero Day“ erklärt wurde

Kristin Chenoweth nimmt Freund Josh Bryant mit zur Broadway-Rückkehr des Königs der Löwen: „Wir haben beide geweint“

Kristin Chenoweth nimmt Freund Josh Bryant mit zur Broadway-Rückkehr des Königs der Löwen: „Wir haben beide geweint“

Am Dienstag gehörten Kristin Chenoweth und Josh Bryant zu den ersten Theaterbesuchern, die an der Wiedereröffnung des Broadways teilnahmen, seit die Coronavirus-Pandemie im März 2020 Live-Produktionen ausgesetzt hatte.

Der Broadway ist zurück! Szenen aus der Wiedereröffnung von Wicked, Hamilton, Chicago und mehr

Der Broadway ist zurück! Szenen aus der Wiedereröffnung von Wicked, Hamilton, Chicago und mehr

Der längste Shutdown in der Geschichte des Broadways ist vorbei, gekennzeichnet durch die Wiedereröffnung von Shows wie Wicked, Hadestown, Hamilton, Waitress und mehr, nachdem die COVID-19-Pandemie den Great White Way 18 Monate lang gedimmt hatte. Sehen Sie die jubelnden Fotos und Videos

Categories

Languages