John Travolta wünscht seiner verstorbenen Ehefrau Kelly Preston alles Gute zum Geburtstag: "Wir vermissen und lieben dich sehr"

2021-10-14

John Travolta hält die Erinnerung an seine verstorbene Frau wach. 

Der 67-jährige Pulp-Fiction- Star ehrte Kelly Preston an ihrem 59. Geburtstag am Mittwoch, indem er ein Foto der Schauspielerin auf Instagram postete . Auf dem Bild lächelt und winkt Preston, während Fotografen hinter ihr Fotos machen.  

"Alles Gute zum Geburtstag Kelly. Wir vermissen und lieben dich sehr", beschriftete Travolta seinen Beitrag. 

Preston starb im Juli 2020 im Alter von 57 Jahren nach einem zweijährigen Kampf gegen Brustkrebs. Sie und ihre Familie hielten ihre Diagnose geheim, aber eine Quelle sagte PEOPLE zum Zeitpunkt ihres Todes, dass Preston "seit einiger Zeit in medizinischer Behandlung war".   

VERBINDUNG: Ella Travolta zollt Mutter Kelly Preston am Muttertag Tribut: Ihre "Liebe ist ewig"

Travolta und Preston teilten sich drei Kinder: Ella (21), Benjamin (10) und ihren verstorbenen Sohn Jett, der 2009 im Alter von 16 Jahren starb. Nachdem im vergangenen Sommer die Nachricht von ihrem Tod bekannt wurde , trauerte Travolta auf Instagram um Prestons Tod und schrieb: "Kelly's Liebe und Leben werden immer in Erinnerung bleiben."

Seitdem hat der Schauspieler häufig Beiträge mit seiner verstorbenen Frau geteilt, darunter seine erste Hommage zum Muttertag ohne sie im Mai.  

"Liebste Kelly, du hast drei der wundervollsten Kinder, die ich je gekannt habe, in mein Leben gebracht. Danke", schrieb er auf Instagram . "Wir lieben und vermissen dich. Alles Gute zum Muttertag." 

John Travolta

VERBINDUNG: John Travolta sagt, die verstorbene Frau Kelly Preston war "sehr stolz" auf ihren letzten Film, Off the Rails

Travolta eröffnet mit über trauert in einem im April Interview Esquire Mexiko , den Trauerprozess Aufruf „sehr persönlich.“ 

"Trauer ist persönlich und das Finden des eigenen Weges kann zur Heilung führen. Es ist anders als die Reise eines anderen", sagte er. "Das Wichtigste, was Sie tun können, um Trauernden zu helfen, ist, ihnen den Raum zu geben, sie zu leben und ihre Reise nicht mit Ihrer eigenen zu komplizieren."

In einem im August Auftritt auf  Kevin Hart ‚s Peacock Talkshow - Serie Hart to Heart , enthüllte Travolta eine offene Diskussion , die er mit Ben über den Tod hatte , nachdem sein Sohn sagte er Angst Travolta war sterben würde , nach seiner Mutter. 

VERBINDUNG: John Travolta feiert den ersten Vatertag ohne die verstorbene Frau Kelly Preston   

"Ich sagte: 'Nun, es ist eine ganz andere Sache.' Und ich ging die Differenzen über meine Langlebigkeit und ihr begrenztes Leben durch", sagte Travolta zu Hart. "Ich sagte: 'Aber weißt du, Ben ... du liebst immer die Wahrheit und ich werde dir die Wahrheit über das Leben erzählen. Niemand weiß, wann sie gehen oder bleiben werden.' "

Er fügte hinzu: "Dein Bruder [Jett] ist mit 16 gegangen. Zu jung. Ihre Mutter ist mit 57 gegangen. Das war zu jung. Aber wer soll sagen? Ich könnte morgen sterben. Du könntest. Jeder kann", fügte er hinzu. „Also betrachten wir es so, als wäre es ein Teil des Lebens. Du weißt es nicht genau. Du tust einfach dein Bestes, um so lange wie möglich zu leben.“

Suggested posts

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan gab bekannt, dass er für die Rolle des Superman vorgesprochen hat, aber gegen Henry Cavill verloren hat; und er hat mit Marvel darüber gesprochen, der MCU beizutreten.

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Being the Ricardos wird am 10. Dezember in den Kinos und am 21. Dezember auf Amazon Prime Video uraufgeführt

Related posts

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

"Es war wahrscheinlich gut für mich, weil es mich zur nächsten Phase und zu den nächsten Filmen gebracht hat", sagte Schauspieler Chris Tucker über seine Entscheidung, seine Rolle des Smokey in den Freitagsfilmen nicht zu wiederholen.

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

Regisseur Chris Columbus sagte, dass die Originalversion von Harry Potter und der Stein der Weisen drei Stunden lang war und den Fanliebling Peeves, den Poltergeist, enthielt.

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Als Don Johnson am Dienstag von Good Day New York gefragt wurde, ob eine Hochzeit zwischen seiner Tochter Dakota und Chris Martin am Horizont stehe, scherzte Don Johnson: "Oh Gott. Ich denke nicht viel weiter als an die nächsten sieben oder acht Sekunden."

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagte, sie wünschte, sie könnte ein Catwoman-Remake inszenieren, wenn sie weiß, was sie jetzt als Regisseurin weiß, und die Dinge über den Film von 2004 korrigiert

Categories

Languages