Jenna Fischer erklärt, warum Jims Tankstellenvorschlag an Pam im Büro 250.000 US-Dollar gekostet hat

2021-05-27

Jim Halperts Vorschlag für eine süße Tankstelle an die damalige Freundin Pam Beesly im Büro hat auf dem Bildschirm vielleicht nur etwa 50 Sekunden gedauert, aber die Szene kostete satte 250.000 Dollar.

In der neuesten Folge des Podcasts The Office Ladies sprach Jenna Fischer (Pam) mit der Co-Moderatorin Angela Kinsey (Angela Martin) über die Voraussetzungen für das lang erwartete Engagement zwischen Jim ( John Krasinski ) und Pam.

"Zuallererst möchte ich nur, dass ihr wisst, dass [Showrunner] Greg [Daniels] mit uns darüber gesprochen hat. Er sagte, dass er wirklich wollte, dass Jims Vorschlag an Pam in der Saisonpremiere ist", sagte Fischer, 47, . "Er dachte, Nr. 1, das wäre unerwartet. Normalerweise beenden Sie die Saison mit Vorschlägen. Also dachte er, das wäre ein echter Schock."

Kinsey, 49, sagte, dass sie "es nicht kommen sah", da während der gesamten Episode andere Handlungsstränge auftraten.

VERBINDUNG: Jim und Pam des Büros sollten sich ursprünglich in Staffel 9 trennen

Fischer erklärte dann, wie der 57-jährige Daniels auch "die Leute abschrecken wollte, indem er es an einem ganz normalen Ort hatte". Die Schauspielerin von Blades of Glory fügte hinzu: "Er wollte, dass es sich besonders anfühlt, aber er wollte auch, dass es sich so anfühlt, als hätte Jim die Entscheidung ohne viel Planung getroffen."

Aber die scheinbar einfache Szene war teuer, da der Ort auf einer tatsächlichen Tankstelle basierte, die Daniels oft besuchte. Es dauerte ungefähr neun Tage, um das Set zu erstellen, sagte Fischer.

Das Büro

Verpassen Sie keine Geschichte - abonnieren Sie den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE, um über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden zu bleiben, von saftigen Prominenten-News bis hin zu überzeugenden Geschichten von menschlichem Interesse.

"Sie haben dies auf dem Parkplatz eines Best Buy gebaut, auf dem ich schon oft war. Sie haben Google Street View verwendet, um Bilder einer echten Tankstelle entlang des Merritt Parkway aufzunehmen und diese Bilder dann zu verwenden. Sie haben es passend zu diesem Parkplatz gebaut ", sagte Fischer.

"Um die Illusion eines Straßenverkehrs zu erzeugen, bauten sie eine vierspurige kreisförmige Rennstrecke um das Tankstellenset. Sie stellten Kameras auf der anderen Seite dieser Rennstrecke auf und ließen Autos mit 55 Meilen pro Stunde um sie herumfahren. Dann fügten sie hinzu Mit diesen riesigen Regenmaschinen regnete es auf uns herab ", fuhr sie fort. "Unser Produktionsleiter, Randy Cordray, sagte, sie hätten ungefähr 35 Präzisionsfahrer. Sie fuhren nicht nur Autos, sondern auch Sattelschlepper. Als wir dort an diesem Set standen, spürte man den Wind dieser Autos, die schneller wurden an dir vorbei. Es war so, so verrückt. " 

Das Büro

VERBINDUNG: Ed Helms kann nicht glauben, dass das Büro "solch lächerliches Durchhaltevermögen hatte"

Fischer sagte, dass nach der Aufnahme der Szene ein Spezialeffekt-Team engagiert wurde, um "den Hintergrund zu malen" und die kalifornischen Berge gegen Ostküstenbäume auszutauschen.

"Am Ende war dies die teuerste Szene, die im gesamten Verlauf der Show gedreht wurde", fügte sie hinzu. "Es dauert 52 Sekunden und kostet 250.000 US-Dollar."

Kinsey enthüllte laut Cordray auch, dass der Grund, warum das Set so "massiv" war, darin besteht, dass es zuvor "eine über Giftmüll gepflasterte Mülldeponie" war.

Nach ihrem unerwarteten Tankstellenvorschlag haben Jim und Pam in der folgenden Saison den Bund fürs Leben geschlossen. Sie wurden Eltern von Tochter Cecelia in Staffel 6 und Sohn Phillip in Staffel 8.

Basierend auf einer gleichnamigen britischen Serie, die von Ricky Gervais und Stephen Merchant erstellt wurde, lief The Office von 2005 bis 2013 neun Staffeln lang auf NBC. Die Sitcom, die von Steve Carrell (Michael Scott) geleitet wurde, bis er in Staffel 7 abreiste , verfolgte das tägliche Leben der Menschen, die in der Niederlassung der Dunder Mifflin Paper Company in Scranton, Pennsylvania, arbeiteten.

Suggested posts

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Billie Eilish wird am 11. Dezember moderieren und auftreten, während Paul Rudd das Jahr am 18. Dezember mit Charli XCX als musikalischem Gast ausklingen lässt.

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Caterpillar, Mallard, Queen of Hearts und Banana Split traten in der dieswöchigen Episode von The Masked Singer auf

Related posts

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier schwärmte am Montag auf Instagram von Ehemann Ben und teilte ein Foto von ihm mit der 3-jährigen Tochter des Paares, Helen, in seinem Arm.

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Michelle Young reiste mit den 11 verbleibenden Jungs in der Folge von The Bachelorette am Dienstag, 16. November, nach Minnesota

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Die ersten drei Folgen von Real Housewives Ultimate Girls Trip wurden am Montag auf Peacock uraufgeführt

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

„Ich weiß überhaupt nicht, wie man TikTok benutzt. Ich weiß nicht einmal, was es ist“, gab Steve Burns in seinem ersten Video auf der Plattform zu.

Categories

Languages