Jeff Bezos, CEO von Amazon, spendet 100 Millionen US-Dollar an Feeding America, um US-amerikanischen Lebensmittelbanken inmitten von Coronavirus zu helfen

2020-04-03

Jeff Bezos tut, was er kann, um den Bedürftigen inmitten der Coronavirus-Pandemie zu helfen .

Der 56-jährige CEO von Amazon gab am Donnerstag auf Instagram bekannt, dass er 100 Millionen US-Dollar an Feeding America , eine Hungerhilfeorganisation , spenden werde , um den Familien zu helfen, die auf Lebensmittelbanken angewiesen sind und stark vom Virus betroffen sind.

"Selbst in normalen Zeiten ist die Ernährungsunsicherheit in amerikanischen Haushalten ein wichtiges Problem, und leider verstärkt COVID-19 diesen Stress erheblich", schrieb er auf Instagram.

Bezos erklärte weiter, dass gemeinnützige Lebensmittelbanken und Vorratskammern häufig auf überschüssige Lebensmittel aus Restaurants und anderen Unternehmen angewiesen sind, dies jedoch nicht konnten, da COVID-19 Schließungen und soziale Distanzierungen erzwungen hat.

"Um die Sache noch schlimmer zu machen, da das Angebot schwindet, steigt die Nachfrage nach Dienstleistungen für Lebensmittelbanken", fuhr er fort. "Heute möchte ich diejenigen an vorderster Front in den Lebensmittelbanken unseres Landes und diejenigen, die sich bei Lebensmitteln auf sie verlassen, mit einem Geschenk von 100 Millionen US-Dollar an @FeedingAmerica unterstützen."

Dieses großzügige Geschenk wird an ein Netzwerk von Lebensmittelbanken und Vorratskammern im ganzen Land verteilt, um sicherzustellen, dass die „unzähligen Familien“, die Lebensmittel benötigen, es in dieser schwierigen Zeit erhalten, sagte Bezos.

Als der Amazon-CEO seinen Posten beendete, forderte er seine Anhänger auf, sich seinen Bemühungen anzuschließen und für die Sache zu spenden.

"Feeding America ist der größte gemeinnützige Verein, der sich auf Ernährungssicherheit konzentriert", schrieb er. „Millionen Amerikaner wenden sich in dieser Zeit an Lebensmittelbanken. Wenn Sie helfen möchten, finden Sie den Link zu Feeding America in meiner Biografie. Sie wären aufgeregt und dankbar für Spenden jeglicher Größe. “

Laut Feeding America , das auf seiner Website den jüngsten Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) über die Ernährungssicherheit zitierte, leiden landesweit mehr als 37 Millionen Menschen - davon 11 Millionen Kinder - unter Hunger .

Obwohl sie in der Lage waren, jedes Jahr mehr als 4,2 Milliarden Mahlzeiten für Bedürftige bereitzustellen, teilte die Organisation in einer Pressemitteilung am 13. März mit, dass sie überschwemmt wurden, seit sich das Coronavirus rasch in den USA ausbreitete

Infolgedessen richtete Feeding America einen COVID-19-Reaktionsfonds in Höhe von 2,65 Mio. USD ein, um von der Pandemie betroffenen Lebensmittelbanken im ganzen Land zu helfen, und forderte die Öffentlichkeit und die Regierung auf, sie bei ihren Unternehmungen zu unterstützen.

"Dieser Fonds wird ihre Fähigkeit verbessern, in ihren Gemeinden effizient und effektiv zu reagieren, damit Lebensmittel nicht in die Liste der Sorgen für Familien während dieser Pandemie aufgenommen werden", schrieb Claire Babineaux-Fontenot, CEO von Feeding America, in der Pressemitteilung. "Wir können es nicht alleine schaffen."

Zusätzlich zur Spende von Bezos hat Amazon laut Business Insider bereits seine Unterstützung für die Hilfe bei Coronaviren gezeigt, indem es 1 Million US-Dollar an einen Seattle-Fonds gespendet und einen 25-Millionen-US-Dollar-Fonds für seine Zustellfahrer und Saisonarbeiter eingerichtet hat .

Ende letzten Monats gab Bezos bekannt, dass Amazon der Bevorratung und Lieferung wichtiger Artikel Priorität einräumt , 100.000 neue Rollen einstellt und die Löhne für Stundenarbeiter erhöht.

Er sagte, das Unternehmen habe auch Gespräche mit der Weltgesundheitsorganisation geführt, wie in einem seiner Instagramme gezeigt, und ihnen bei ihren Bemühungen zur Reaktion auf Coronaviren durch technischen Support und Produktion / Vertrieb von COVID-19-Tests geholfen.

"Wir werden der WHO in den kommenden Wochen und Monaten weiterhin auf jede erdenkliche Weise helfen", schrieb Bezos neben einem Foto ihrer Videokonferenz.

Bezos ist nicht der einzige bekannte Marktführer eines Unternehmens, der Lebensmittelbanken inmitten der Pandemie Priorität eingeräumt hat.

Im vergangenen Monat Facebook COO Sheryl Sandberg und ihr Verlobter Tom Bernthal starteten den COVID-19 Emergency Fund für Familien in Partnerschaft mit ihrer lokalen Nahrungsmittelbank, Füttern zweiter Ernte von Silicon Valley , Familien zu gewährleisten , wurden während der Krise eingespeist wird.

Das Paar gab bekannt, dass es sich mit Nike-CEO John Donahoe und seiner Frau Eileen, Mike Schroepfer, CTO von Facebook, Erin Hoffmann, Mitbegründerin von Additional Ventures, Bill Gurley, General Partner von Benchmark, und seiner Frau Amy, Scott Cook, Mitbegründer von Intuit, und seiner Frau Signe zusammengeschlossen hat Ostby und LinkedIn-Mitbegründer Reid Hoffman spenden gemeinsam 5,5 Millionen US-Dollar.

Sandberg sagte auch, dass sie und Bernthal alle Spenden zusammenbrachten, die für die Spendenaktion ihres Postens getätigt wurden, die inzwischen beendet ist, aber über 281.000 US-Dollar gesammelt hat.

VERBUNDENES VIDEO: Dr. Syra Madad von der Pandemie entlarvt Coronavirus-Mythen und bietet Tipps zum Schutz Ihrer eigenen Person

Darüber hinaus hat Apple gemeinsam mit Laurene Powell Jobs und Leonardo DiCaprio den America's Food Fund ins Leben gerufen , eine Organisation, die Feeding America und World Central Kitchen zugute kommt. Bisher hat der Fonds über 12 Millionen US-Dollar auf seinem GoFundMe gesammelt .

Nach Angaben der New York Times gab es am Montagnachmittag in den USA mindestens 234.483 Fälle und 5.708 Todesfälle, die auf das Coronavirus zurückzuführen waren .

Da sich die Informationen über die Coronavirus-Pandemie schnell ändern, ist PEOPLE bestrebt, die neuesten Daten in unserer Berichterstattung bereitzustellen. Einige der Informationen in dieser Geschichte haben sich möglicherweise nach der Veröffentlichung geändert. Für die neuesten Informationen zu COVID-19 werden die Leser aufgefordert, Online-Ressourcen von CDC , WHO und den örtlichen Gesundheitsbehörden zu verwenden . Spenden Sie hier an Direct Relief, um Ärzten und Krankenschwestern an vorderster Front lebensrettende medizinische Ressourcen zur Verfügung zu stellen .

Suggested posts

Vater und 13-jährige Tochter in Penn gefunden. Wald nach Flugzeugabsturz dank iPad: "Ein Wunder"

Vater und 13-jährige Tochter in Penn gefunden. Wald nach Flugzeugabsturz dank iPad: "Ein Wunder"

Die Pennsylvania State Police verbrachte fünf Stunden damit, nach dem Vater und der Tochter zu suchen, bevor sie ihre elektronischen Geräte anpingte, was die Beamten zu ihrem Standort im Wald führte.

Beste Freunde aus der Schule sind überglücklich, nachdem sich ihre Tochter und ihr Sohn verlieben und heiraten

Beste Freunde aus der Schule sind überglücklich, nachdem sich ihre Tochter und ihr Sohn verlieben und heiraten

Maddie und Adam Rosenstein wurden im Abstand von wenigen Wochen geboren, lernten sich als Kleinkinder kennen und heirateten am 24. Oktober: "Wir wurden füreinander geschaffen", erzählt sie PEOPLE.

Related posts

Ehepaar aus Chicago, das geplant hatte, sich impfen zu lassen, starb Wochen vor der Hochzeit an COVID: “Tragisch”

Ehepaar aus Chicago, das geplant hatte, sich impfen zu lassen, starb Wochen vor der Hochzeit an COVID: “Tragisch”

Luis Suarez und Norma Franco waren seit Jahren zusammen und wollten endlich nach Thanksgiving heiraten.

Times Square begrüßt "Tausende" vollständig geimpfter Besucher an Silvester: "Historischer Moment"

Times Square begrüßt "Tausende" vollständig geimpfter Besucher an Silvester: "Historischer Moment"

Der Times Square wird an Silvester wieder Besucher begrüßen, die einen Impfnachweis vorlegen müssen.

Notstand in Washington ausgerufen, da Hunderte von Häusern inmitten schwerer Überschwemmungen vertrieben werden

Notstand in Washington ausgerufen, da Hunderte von Häusern inmitten schwerer Überschwemmungen vertrieben werden

Extreme Überschwemmungen in Teilen von Washington und Kanada haben Straßen überflutet und Hunderte ohne Häuser hinterlassen, während die Behörden die Rettungsbemühungen fortsetzen

Michigan-Mädchen, 11, das einen Flugzeugabsturz überlebte, bei dem 4 andere ums Leben kamen, wurde von ihrem Vater gerettet: "Er wiegte sie"

Michigan-Mädchen, 11, das einen Flugzeugabsturz überlebte, bei dem 4 andere ums Leben kamen, wurde von ihrem Vater gerettet: "Er wiegte sie"

Mike Perdue rettete seine Tochter Laney, die einen Flugzeugabsturz auf Beaver Island in Michigan überlebte, bei dem ihr Vater, zwei weitere Passagiere und der Pilot ums Leben kamen

Categories

Languages