Jake Gyllenhaal nimmt einen schrecklichen Notruf im angespannten Teaser für Netflix's The Guilty an

2021-08-31

Der erste Teaser zu Jake Gyllenhaals kommendem Film The Guilty liefert viel Spannung.

Netflix veröffentlichte einen faszinierenden Tease für den Film, indem er einfach eine Voice-Over-Szene abspielte, in der Gyllenhaals Charakter einen Notruf einer in Panik geratenen Frau beantwortet. Das Video wird wie ein echter Notruf abgespielt, wobei nur eine Transkription des Anrufs auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Der angespannte Anruf lässt Gyllenhaal schnell erkennen, dass die Frau in Schwierigkeiten steckt, als ein Mann im Hintergrund schreit, dass sie ihm das Telefon geben soll. Als die Frau bestätigt, dass sie entführt wurde, versucht Gyllenhaals Charakter, Verstärkung zu senden, hat aber Schwierigkeiten, einen korrekten Standort zu finden, nachdem der Anruf unterbrochen wurde.

Eine Reihe verschiedener Audioclips wird dann abgespielt, während die Worte "aufmerksam zuhören" auf dem Bildschirm hervorgehoben werden.

VERBINDUNG: Jake Gyllenhaal öffnet sich über potenzielle Kinder in der Zukunft: "Das wahre Ding ist das Leben"

Laut Netflix-Beschreibung des Films findet er „an einem einzigen Morgen in einem Notruf-Callcenter statt. Der Anrufer Joe Baylor (Gyllenhaal) versucht, einen Anrufer in großer Gefahr zu retten – aber er stellt bald fest, dass nichts so ist“ es scheint, und der Wahrheit ins Auge zu sehen ist der einzige Ausweg."

Der Film ist ein englischsprachiges Remake des gleichnamigen dänischen Films aus dem Jahr 2018 von Regisseur Gustav Möller. Gyllenhaal war ein früher Champion des Films und moderierte laut IndieWire sogar Fragen und Antworten während seiner Veröffentlichung und der anschließenden Oscar-Kampagne .

Der Rest der Besetzung umfasst Ethan Hawke, Riley Keough, Paul Dano, Peter Sarsgaard, Da'Vine Joy Randolph und Bill Burr.

The Guilty erscheint am 1. Oktober auf Netflix.

Suggested posts

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan gab bekannt, dass er für die Rolle des Superman vorgesprochen hat, aber gegen Henry Cavill verloren hat; und er hat mit Marvel darüber gesprochen, der MCU beizutreten.

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Being the Ricardos wird am 10. Dezember in den Kinos und am 21. Dezember auf Amazon Prime Video uraufgeführt

Related posts

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

"Es war wahrscheinlich gut für mich, weil es mich zur nächsten Phase und zu den nächsten Filmen gebracht hat", sagte Schauspieler Chris Tucker über seine Entscheidung, seine Rolle des Smokey in den Freitagsfilmen nicht zu wiederholen.

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

Regisseur Chris Columbus sagte, dass die Originalversion von Harry Potter und der Stein der Weisen drei Stunden lang war und den Fanliebling Peeves, den Poltergeist, enthielt.

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Als Don Johnson am Dienstag von Good Day New York gefragt wurde, ob eine Hochzeit zwischen seiner Tochter Dakota und Chris Martin am Horizont stehe, scherzte Don Johnson: "Oh Gott. Ich denke nicht viel weiter als an die nächsten sieben oder acht Sekunden."

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagte, sie wünschte, sie könnte ein Catwoman-Remake inszenieren, wenn sie weiß, was sie jetzt als Regisseurin weiß, und die Dinge über den Film von 2004 korrigiert

Categories

Languages