Jackass 4-Regisseur Jeff Tremaine hat eine dreijährige einstweilige Verfügung gegen Bam Margera gewährt

2021-06-16

Jackass 4-  Regisseur Jeff Tremaine hat eine einstweilige Verfügung gegen Bam Margera, einen früheren Star der MTV-Film- und TV-Franchise, gewonnen.

Am Dienstag, 15. Juni, hat ein Richter die einstweilige Verfügung für drei Jahre erteilt, bestätigt PEOPLE. Die einstweilige Verfügung gilt auch für Tremaines Frau und zwei Kinder.

Tremaine, 54, beantragte die einstweilige Verfügung gegen Margera, 41, nachdem der ehemalige TV-Star ihm und seiner Familie angeblich Morddrohungen geschickt hatte. 

In den von PEOPLE erhaltenen Dokumenten fügte Tremaine mehrere Screenshots von Texten bei, die angeblich von Margera gesendet wurden, darunter einen, in dem er sagt, er meinte die Drohungen gegen Tremaines Kinder "aus tiefstem Herzen".

Ein Richter erteilte Tremaine am 25. Mai eine einstweilige Verfügung , die am selben Tag auslaufen sollte, an dem die dreijährige Anordnung erlassen wurde.

"Ich habe große Angst um die persönliche Sicherheit meiner und meiner Familie", schrieb Tremaine in der Petition und skizzierte, wie Margera ihn angeblich bedroht hatte, nachdem er von Jackass 4 abgesetzt wurde,   weil er im vergangenen Juni seinen Vertrag nicht eingehalten hatte.

Neben Drohnachrichten behauptet Tremaine, Margera habe seinen Kollegen angerufen und behauptet, "er habe 'Mächte wie ein Zauberer' und 'kann Blitze erzeugen und schlagen', während er manchmal mit Zahlen statt Englisch spricht".

Ein Vertreter von Tremaine reagierte nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE nach einem Kommentar. Vertreter von Margera reagierten zuvor nicht auf die Bitte von PEOPLE um einen Kommentar.

Cantor Fitzgerald & BGC Partners veranstalten am 11. September einen jährlichen Wohltätigkeitstag, um über 100 Wohltätigkeitsorganisationen weltweit zu helfen

VERBINDUNG: Bam Margera spricht über seinen 'Psychischen Zusammenbruch' und wie sein Sohn, 1 ihn vor dem Selbstmord bewahrte

Im Mai, nachdem Margera ein Instagram-Video gepostet hatte, in dem es um  Jackass-  Co-Star Johnny Knoxville und Tremaine ging, "mich verraten, verlassen, mich zurückgewiesen" zu haben, verteidigte Stephen "Steve-O" Glover seine  Jackass 4-  Kollaborateure im Kommentarbereich von Margeras Post .

„Bam – die beiden Leute, von denen Sie sagen, dass sie Ihnen Unrecht getan haben (Knoxville und Tremaine), sind dieselben zwei Leute, die die Intervention organisiert haben, die mein Leben rettete“, schrieb er. „Jeder hat sich nach hinten gebeugt, um dich in den Film zu bringen, und alles, was du tun musstest, war, nicht geladen zu werden.

„Wir alle lieben dich genauso sehr, wie wir alle sagen, aber niemand, der dich wirklich liebt, kann dir ermöglichen oder ermutigen, krank zu bleiben“, fügte Glover hinzu.

Jackass 4  soll am 22. Oktober erscheinen.

Suggested posts

Penélope Cruz' neuer Film Parallel Mothers schließt das New York Film Festival ab

Penélope Cruz' neuer Film Parallel Mothers schließt das New York Film Festival ab

Parallel Mothers, ein spanischer Dramafilm mit Penélope Cruz, wird den Vorhang des New York Film Festival am 8. Oktober schließen

Kristin Chenoweth sagt, sie sei "nur einmal" mit einem schwulen Mann zusammen gewesen: "Er hat meine Louboutins erkannt"

Kristin Chenoweth sagt, sie sei "nur einmal" mit einem schwulen Mann zusammen gewesen: "Er hat meine Louboutins erkannt"

Kristin Chenoweth erzählt von ihrer Verabredung mit einem schwulen Mann, der ihre Louboutins bewunderte

Related posts

Kräuseln Sie sich! Joel Kinnaman küsst Verlobte Kelly Gale bei der Premiere von The Suicide Squad

Kräuseln Sie sich! Joel Kinnaman küsst Verlobte Kelly Gale bei der Premiere von The Suicide Squad

Joel Kinnaman und Kelly Gale teilten sich am Montag bei der LA-Premiere seines Superhelden-Films The Suicide Squad in den Kinos und am Freitag auf HBO Max einen Knutschfleck

John Cena kommt im Kostüm als Friedensstifter zur Premiere von The Suicide Squad

John Cena kommt im Kostüm als Friedensstifter zur Premiere von The Suicide Squad

„Mir macht einfach Spaß, was wir mit diesem Film gemacht haben“, sagte John Cena PEOPLE

Taika Waititi und Rita Ora geben ihr Debüt auf dem roten Teppich bei der Premiere von The Suicide Squad LA

Taika Waititi und Rita Ora geben ihr Debüt auf dem roten Teppich bei der Premiere von The Suicide Squad LA

Taika Waititi und Rita Ora lösten bereits im April romantische Gerüchte aus, nachdem die Sängerin von „Let You Love Me“ ein Foto der beiden umarmt hatte

Matt Damon besteht darauf, dass er "niemals" jemanden als homophoben Bogen bezeichnet hat: "Ich verwende keine Bögen jeglicher Art"

Matt Damon besteht darauf, dass er "niemals" jemanden als homophoben Bogen bezeichnet hat: "Ich verwende keine Bögen jeglicher Art"

Matt Damon bestritt, in seinem Privatleben eine homophobe Beleidigung verwendet zu haben, nachdem er sich an eine Zeit erinnert hatte, in der eine seiner Töchter ihn dafür tadelte, dass er es gesagt hatte, während er einen Witz erzählte

Categories

Languages