Hillsong Staffer beschuldigt Ex-Pastor Carl Lentz des sexuellen Missbrauchs, da er die Behauptungen „vehement“ bestreitet

2021-06-02

Eine Hillsong-Mitarbeiterin, die einst als Kindermädchen für Carl Lentz und seine Familie arbeitete, hat Vorwürfe erhoben, sie sei von dem entlassenen Pastor sexuell und emotional missbraucht worden .

Leona Kimes machte die Anschuldigungen – die Lentz, 42, zurückgewiesen hat – in einem Aufsatz, den sie am Medium Monday mit dem Titel „Writing My Voice Back“ veröffentlicht hat.

Obwohl sie ihren Täter in dem Artikel nicht namentlich identifizierte, bestätigte Kimes, der nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE um einen Kommentar reagierte, in einer Erklärung gegenüber dem Religion News Service (RNS) Lentz .

"Ich fühlte mich gefangen und zum Schweigen gebracht. Ich habe mich auch so geschämt und mir wurde gesagt, ich solle nichts sagen oder niemandem erzählen", sagte sie gegenüber Lentz' angeblichen Indiskretionen.

Als Reaktion darauf gab ein gesetzlicher Vertreter von Lentz und seiner Frau Laura eine Erklärung gegenüber RNS ab, in der sie sagte, dass das Paar "die Vorwürfe vehement bestreitet und darüber hinaus unwiderlegbare Beweise dafür hat, dass die Ereignisse nicht so eingetreten sind, wie sie beschrieben werden. "

Ein Vertreter von Lentz reagierte nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE um Stellungnahme.

Carl Lentz

VERBINDUNG: Der Gründer der Hillsong Church, Brian Houston, äußert sich zu Carl Lentz 'narzisstischem Verhalten' nach dem Brennen

In dem offenen Artikel sagte Kimes, dass sie und ihr Ehemann Josh vor 10 Jahren von Australien in die USA gezogen sind, um beim Aufbau von Hillsong NYC zu helfen, das Lentz angeblich mit Joel Houston, dem Sohn des Hillsong-Gründers Brian Houston, ins Leben gerufen hat.

Kimes wurde als Kindermädchen für die leitenden Pastoren eingestellt – ein Job, sagte sie, beinhaltete die Reinigung ihres Hauses, ihre Besorgungen und die Betreuung ihrer Kinder.

Kimes schrieb jedoch, dass die "Grenzen zwischen Privatem und Beruf früh verwischten und eine ungesunde Bindung und Bindung entstand", als sie begann, im Haus der Familie zu arbeiten.

„Während der Jahre, in denen ich ihnen diente, war ich Manipulation, Kontrolle, Mobbing, Machtmissbrauch und sexuellem Missbrauch ausgesetzt“, schrieb sie. "Nachdem ich so gut wie niemandem davon erzählt habe, kann ich erst jetzt mitteilen, was ich als Ergebnis einer intensiven Therapie bei ihnen zu Hause erlebt habe."

Laura Lentz, Carl Lentz

VERBINDUNG:  Ex-Hillsong-Pastor Carl Lentz tritt in Behandlung für "Depression, Angst und pastoralen Burnout" ein

Die angeblichen Vorfälle mit Lentz begannen mit unangemessenen Kommentaren, sagte Kimes und erinnerte sich an eine Zeit, als Lentz ihr angeblich sagte: „Gurl, du siehst gut aus. und "Nachdem du Kinder hast, kaufen wir dir einen Busenjob."

Sie behauptete auch, er würde sie bitten, seine Füße und Muskeln zu reiben, und bemerkte, dass es eine Zeit gab, in der sie sich in ihrem Badeanzug darauf vorbereitete, mit seinen Kindern zu schwimmen, und Lentz angeblich vor seiner Frau auf ihren Körper starrte "in einer das fühlte sich für mich räuberisch an."

"Nach dem intensiven Blick an diesem Tag begann er, mehr Grenzen zu überschreiten", schrieb Kimes. "Als ich mit den Kindern im Whirlpool saß, stieg er zum Beispiel ein und stellte sich nah an mich, damit seine Hände meine Beine streicheln konnten."

"Dann eskalierten die körperlichen Begegnungen", schrieb sie. "Obwohl er nie Geschlechtsverkehr mit mir hatte und mich nie küsste, wurde ich durch seine unerwünschten und wiederholten sexuellen Berührungen meiner Intimbereiche körperlich verletzt. Ich erstarrte. Jedes Mal erstarrte ich."

Laura und Carl Lentz

Schließlich, sagte Kimes, wurden die "unangemessenen berührenden und anzüglichen Textnachrichten von beiden leitenden Pastoren bei zwei Gelegenheiten angesprochen".

In beiden Fällen behauptete Kimes jedoch, sie sei „beschuldigt und zum Schweigen gebracht“ und gab das Gefühl, „das Problem zu sein“. Sie versuchte später, einen neuen Job außerhalb der Kirche zu bekommen, sagte aber, Lentz habe ihr angeblich gesagt, dass sie ohne einen College-Abschluss keinen Job in New York City bekommen würde.

„Ich werde nicht vergessen, wie ich mich dadurch so allein gefühlt habe, so absolut nichts wert, so Angst um meine Zukunft, so Angst um die Zukunft meines Mannes“, schrieb Kimes.

Kimes sagte, sie sei im Sommer 2017 nach Gesprächen mit Lentz und seiner Frau endgültig von ihrer Rolle als Kindermädchen entlassen worden, in denen sie ihr angeblich gesagt haben, "wenn sein Ruf ruiniert wäre, wäre es auch mein Ruf".

Rückblickend sagte Kimes, sie habe sich nie geäußert, weil sie "keinen sicheren Ort" hatte, um Bedenken zu teilen.

Laura und Carl Lentz

"Ich kann nicht vergessen, wie er mir mein Selbstvertrauen genommen hat. Ich kann nicht vergessen, wie er mir meine Stimme genommen hat", schrieb sie. "Ich kann die Tage, an denen ich in diesem Jahr im Bett lag, nicht vergessen, weil ich glaubte, es nicht verdient auf dieser Erde zu sein, und die Ideen, wie ich das alles beenden könnte. Leider kann ich nichts davon vergessen."

Kimes' Entscheidung, ihre Geschichte endlich zu erzählen, kommt mehr als sechs Monate, nachdem Lentz im November aus der Kirche entlassen wurde und zugegeben hatte, seiner Frau , mit der er drei Kinder teilt , untreu zu sein .

"Auch wenn ich es nicht vergessen kann, glaube ich, dass ich es nutzen kann, um stärker zu werden", schrieb sie. „Durch die intensive Therapie erkenne ich jetzt, dass es nicht meine Schuld war. Ich habe nicht versagt. Die Kirche hat mich nicht im Stich gelassen. Gott hat mich nicht im Stich gelassen. Der Mensch hat… wichtiges Gespräch."

Sie sagte auch, dass sie sich trotz ihrer Vergangenheit dafür entschieden habe, bei Hillsong zu bleiben und jetzt als Pastorin am Standort von Hillsong in Boston angestellt sei, „auf eine stärkere Zukunft hinarbeitend“.

VERWANDTES VIDEO: Hillsong-Gründer sagt, Carl Lentz hatte mehrere „bedeutende“ Angelegenheiten in durchgesickertem Audio: Bericht

In einer Notiz auf ihrer Website sprachen Brian Houston und Bobbie, seine Frau und Mitbegründer von Hillsong, Kimes' Essay an, nannten ihre Erfahrung "sehr beunruhigend" und lobten sie "für ihren Mut.

„[Wir] haben ihr unser größtes Mitgefühl für ihre weitere Reise zugesichert“, schrieben die Houstons.

Sie bestätigten auch, dass sie nach der Entlassung von Lentz im vergangenen Herbst „eine unabhängige und langwierige Untersuchung der Kultur aller vier Hillsong East Coast-Standorte eingeleitet haben“ und dass „Leonas Erfahrung von zentraler Bedeutung in unseren Prozessen sein wird“, während sie wieder aufbauen.

„Wir haben Leonas Privatsphäre und ihre zutiefst persönliche Geschichte respektiert. Sie hat sich nun entschieden, ihre Erfahrungen zu teilen, damit sie und ihr Mann als Familie weitermachen können“, sagten sie. "Es wird ein langer Prozess und sie haben unsere volle Sorge und pastorale Unterstützung."

Ein Sprecher von Hillsong reagierte nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE um einen Kommentar.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer von sexuellem Missbrauch wurde, senden Sie eine SMS mit „STRENGTH“ an die Crisis Text Line unter 741-741, um mit einem zertifizierten Krisenberater verbunden zu werden.

Suggested posts

Pastor entschuldigt sich, nachdem er einem Mann während des Gottesdienstes Spucke ins Auge geschmiert hat: „Zu extrem und ekelhaft“

Pastor entschuldigt sich, nachdem er einem Mann während des Gottesdienstes Spucke ins Auge geschmiert hat: „Zu extrem und ekelhaft“

„Ich habe es mir noch einmal angesehen und es war ekelhaft“, sagte Pastor Michael Todd am Montag in einem Video

Frau „geschockt“, nachdem Manager sie dabei unterstützt, Tattoos in jetzt viralen Headshots zu zeigen

Frau „geschockt“, nachdem Manager sie dabei unterstützt, Tattoos in jetzt viralen Headshots zu zeigen

Jessica Leonard, Mitarbeiterin von Evolution Capital Partners, wurde über LinkedIn viral, als sie die positive Reaktion ihres Managers auf ihre Tätowierungen mitteilte

Related posts

Ein Leitfaden für jeden Vollmond im Jahr und die besonderen Bedeutungen hinter ihren Namen

Ein Leitfaden für jeden Vollmond im Jahr und die besonderen Bedeutungen hinter ihren Namen

Hier finden Sie alles, was Sie das ganze Jahr über über Vollmonde wissen müssen, einschließlich der Bedeutung ihrer Namen und wann sie voraussichtlich 2022 ihren Höhepunkt erreichen werden

1 Frau tot nach feuriger Explosion, die zum teilweisen Einsturz eines Gebäudes in der Bronx führt

1 Frau tot nach feuriger Explosion, die zum teilweisen Einsturz eines Gebäudes in der Bronx führt

Die Explosion ereignete sich nur wenige Kilometer vom Ort des verheerenden Brandes in der Bronx entfernt, bei dem Anfang dieses Monats 17 Menschen ums Leben kamen

„Potenziell gefährlicher“ Asteroid, doppelt so groß wie das Empire State Building, um an der Erde vorbeizufliegen

„Potenziell gefährlicher“ Asteroid, doppelt so groß wie das Empire State Building, um an der Erde vorbeizufliegen

Der Asteroid mit dem Namen 7482 (1994 PC1) ist auch größer als das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa

Herzklopfen, Ekzeme und Urteilsvermögen: Eltern äußern sich zur „erschöpfenden“ Belastung durch COVID-Stress

Herzklopfen, Ekzeme und Urteilsvermögen: Eltern äußern sich zur „erschöpfenden“ Belastung durch COVID-Stress

„Es fühlt sich an wie ein Marathon, aber niemand weiß, wo die Ziellinie ist“, sagt Mutter Caroline Colley zu PEOPLE

Categories

Languages