F9 erwartet Eröffnungswochenende im Wert von 70 Millionen US-Dollar – die erfolgreichste Eröffnung der Kinokasse seit 2019

2021-06-28

Kinos befinden sich seit Beginn der COVID-19-Pandemie in einer wirtschaftlichen Dürre , aber F9 hat es gerade regnen lassen.

Der neunte Film der Fast & Furious- Reihe soll laut CNBC am Eröffnungswochenende in den USA und Kanada 70 Millionen US-Dollar einspielen . Damit wird das Vin Diesel- Fahrzeug die erfolgreichste Eröffnung im Inland seit Beginn der Coronavirus-Pandemie im März 2020.

Nach seiner globalen Premiere im vergangenen Monat in Südkorea, wenn es der Top-Film im weltweiten Kinokassen mit einem wurde berichtet 162.400.000 $, da die Blockbuster mehr als eine Million global $ 405 haben sammelten.

Der Erfolg des Films folgt der Veröffentlichung von A Quiet Place Part II im letzten Monat , die mit knapp 50 Millionen US-Dollar an Ticketverkäufen geöffnet wurde. Cruella eröffnete am selben Wochenende mit 37,4 Millionen US-Dollar und Godzilla vs. Kong eröffnete im April mit 32,2 Millionen US-Dollar.

VERBINDUNG: F9 ist bereits der Film Nummer eins der Welt - vor dem Öffnen von Stateside

Das Eröffnungswochenende von F9 war auch damit verbunden, dass ein Großteil des Landes die COVID-Bestimmungen zurückgenommen hat und viele Kinos wiedereröffnet wurden. Nach Angaben von Comscore sind 80% der nordamerikanischen Kinos geöffnet. Abgesehen von der Sperrung war es das größte Eröffnungswochenende seit Star Wars: The Rise of Skywalker aus dem Jahr 2019 .

F9-Premiere

Nachdem die Premiere mehrmals verschoben wurde, ist F9 einer der ersten Filme seit Beginn der Pandemie, der ausschließlich in den Kinos läuft, während viele neuere Filme mit großem Budget gleichzeitig in den Kinos und auf Streaming-Plattformen uraufgeführt wurden.

Neben Diesel spielt F9 auch Michelle Rodriguez , Tyrese Gibson , Chris "Ludacris" Bridges , John Cena , Jordana Brewster , Nathalie Emmanuel, Sung Kang, Michael Rooker, Helen Mirren , Kurt Russell und Charlize Theron .

VERWANDTES VIDEO: Jordana Brewster sagt, dass Fast & Furious Franchise "Wonderful Job" macht und Frauen hervorhebt

F9 ist der erste echte Sommer-Blockbuster, der seit über zwei Jahren veröffentlicht wurde, und alle Augen waren auf diese Aufführung gerichtet, um einen Einblick in die Zukunft des Kinos zu geben“, sagte Paul Dergarabedian, Senior Media Analyst bei Comscore, gegenüber CNBC. "Und diese Zukunft sieht jetzt sehr rosig aus und verheißt Gutes für die großen Filme, die jetzt in der Pipeline sind und in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlicht werden."

Obwohl die Eröffnung hinter Fate of the Furious von 2017 zurückblieb , das am Eröffnungswochenende 98 Millionen US-Dollar einbrachte, übertraf F9 das Spin-off Hobbs & Shaw von 2019 , das auf 60 Millionen US-Dollar eröffnete.

Suggested posts

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan gab bekannt, dass er für die Rolle des Superman vorgesprochen hat, aber gegen Henry Cavill verloren hat; und er hat mit Marvel darüber gesprochen, der MCU beizutreten.

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Being the Ricardos wird am 10. Dezember in den Kinos und am 21. Dezember auf Amazon Prime Video uraufgeführt

Related posts

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

"Es war wahrscheinlich gut für mich, weil es mich zur nächsten Phase und zu den nächsten Filmen gebracht hat", sagte Schauspieler Chris Tucker über seine Entscheidung, seine Rolle des Smokey in den Freitagsfilmen nicht zu wiederholen.

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

Regisseur Chris Columbus sagte, dass die Originalversion von Harry Potter und der Stein der Weisen drei Stunden lang war und den Fanliebling Peeves, den Poltergeist, enthielt.

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Als Don Johnson am Dienstag von Good Day New York gefragt wurde, ob eine Hochzeit zwischen seiner Tochter Dakota und Chris Martin am Horizont stehe, scherzte Don Johnson: "Oh Gott. Ich denke nicht viel weiter als an die nächsten sieben oder acht Sekunden."

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagte, sie wünschte, sie könnte ein Catwoman-Remake inszenieren, wenn sie weiß, was sie jetzt als Regisseurin weiß, und die Dinge über den Film von 2004 korrigiert

Categories

Languages