Digital Underground-Mitbegründer Shock G starb an einer versehentlichen Überdosis Drogen und Alkohol Alcohol

2021-06-12

Die Todesursache von Digital Underground-Gründungsmitglied  Shock G ist bekannt.

Laut der ersten Fallzusammenfassung, die vom Büro des Hillsborough County Medical Examiner veröffentlicht und von PEOPLE erhalten wurde, starb Shock G an einer versehentlichen Überdosis von Fentanyl, Ethanol und Methamphetamin.

Der Rapper und Produzent, geborene Gregory Jacobs, wurde  am 22. April im Alter von 57 Jahren tot in einem Hotelzimmer aufgefunden .

„Unser Sohn, Bruder und Freund Gregory Jacobs, auch bekannt als Shock G, ist heute plötzlich verstorben. Die Todesursache ist derzeit unbekannt“, sagte seine Familie in einer früheren Erklärung gegenüber PEOPLE. Wir schätzen all die Ausgießung von Liebe und Sorge wirklich, wirklich. Bitte halte uns in dieser sehr schwierigen Zeit in deinen Gebeten."

VERBINDUNG: Prominente, die 2021 gestorben sind

Schock g

Jacobs gründete Digital Underground mit Chopmaster J und dem verstorbenen Kenny-K im Jahr 1987, nachdem er von der Ostküste nach Oakland, Kalifornien, umgezogen war.

Zu den frühen Singles der Gruppe gehörten "Underwater Rimes" und "Doowutchyalike", die den ersten Auftritt von Jacobs' Alter Ego Humpty Hump zeigten. 1990 veröffentlichten Digital Underground ihr Debüt-Studioalbum  Sex Packets .

Die zweite Single des Albums, "The Humpty Dance", fand großen kommerziellen Erfolg und erreichte Platz 11 der Billboard Hot 100 Charts. Das Musikvideo des Songs zeigte auch einen jungen Tupac Shakur, der sein Aufnahmedebüt auf Digital Undergrounds Single "Same Song" von 1991 gab.

Neben seiner Arbeit als Rapper war Jacobs auch ein begnadeter Musikproduzent. Er wurde vor allem für seine Arbeit an Shakurs bahnbrechender Single "I Get Around" bekannt, auf der er auch als Featured Artist zu sehen ist.

In seiner Karriere produzierte Jacobs auch Shakurs Single "So Many Tears" aus dem dritten Studioalbum der Musiklegende,  Me Against the World . Als Produzent hatte er auch mit Bobby Brown, Dr. Dre und  Prince zusammengearbeitet .

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

Jacobs wurde am 1. Mai in Tampa, Florida, beigesetzt.

Freunde und Familie des Rappers versammelten sich, um sich bei einer intimen Beerdigung in der Allen Temple AME Church endgültig zu verabschieden. Der Gottesdienst wurde live auf der Website der Kirche übertragen  .

"Sein Vermächtnis war, wie er die Menschen bedingungslos liebte", sagte Pfarrerin Alesia Ford-Burse über den Musiker beim Gottesdienst. "Er liebte zu einem Standard."

Suggested posts

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Related posts

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

Britney Spears spricht das Ende ihres 13-jährigen Konservatoriums an: "Ich bin nicht hier, um ein Opfer zu sein"

Britney Spears spricht das Ende ihres 13-jährigen Konservatoriums an: "Ich bin nicht hier, um ein Opfer zu sein"

"Ich habe als Kind mein ganzes Leben lang mit Opfern gelebt, deshalb bin ich aus meinem Haus herausgekommen", sagte Britney Spears auf Instagram in einem Video-Statement über das Leben nach der Konservatorium.

Kanye West hängt mit Drake ab, nachdem er gesagt hat, er wolle die Fehde der Rapper "beenden"

Kanye West hängt mit Drake ab, nachdem er gesagt hat, er wolle die Fehde der Rapper "beenden"

Das Paar verbrachte Zeit mit J Prince und Dave Chappelle in Drakes Haus in Toronto.

The Kid LAROI sagt, er werde sich nach einem massiven Jahr „von allem etwas Zeit nehmen“: „Auf Wiedersehen, für jetzt“

The Kid LAROI sagt, er werde sich nach einem massiven Jahr „von allem etwas Zeit nehmen“: „Auf Wiedersehen, für jetzt“

The Kid LAROI, der mit Songs wie 'STAY' und 'WITHOUT YOU' sehr erfolgreich war, sagte, er werde eine Pause von der Öffentlichkeit einlegen.

Categories

Languages