Der Gründer der Hillsong Church, Brian Houston, wurde in den 1970er Jahren angeklagt, die Sexualdelikte des Vaters mit Kindern zu verbergen

2021-08-06

Brian Houston, der 67-jährige Gründer der prominenten Mega-Kirche Hillsong Church , wurde in Australien angeklagt, Sexualdelikte von Kindern zu verbergen, die auf den Missbrauch eines jungen Mannes in den 1970er Jahren zurückzuführen waren.

Houston erfuhr heute Morgen, dass er beschuldigt wurde, Missbrauchsvorwürfe gegen seinen Predigervater Frank Houston im Zusammenhang mit Ereignissen vor mehr als 40 Jahren zu vertuschen.

PEOPLE bestätigt, dass die Behörden in New South Wales 2019 mit Ermittlungen gegen Brian Houston begonnen hatten, nachdem sie laut einer Polizeierklärung „Berichte erhalten hatten, ein 67-jähriger Mann habe wissentlich Informationen über Sexualdelikte von Kindern verschwiegen“.

Am 5. Oktober wird Houston voraussichtlich vor einem Gericht in Sydney erscheinen, "weil es angeblich eine schwere strafbare Handlung verschwiegen hat", heißt es in der Erklärung weiter.

Houston muss noch auf die Anklage plädieren, und es war unklar, ob er von einem Strafverteidiger vertreten wurde.

"Die Polizei wird vor Gericht behaupten, dass [Houston] Informationen über den sexuellen Missbrauch eines jungen Mannes in den 1970er Jahren gewusst und diese Informationen der Polizei nicht zur Kenntnis gebracht hat", heißt es in der Erklärung.

Houston hat in den letzten Monaten in den Vereinigten Staaten gelebt und am vergangenen Sonntag in Kalifornien gepredigt.

VERBINDUNG:  Hillsong Staffer beschuldigt Ex-Pastor Carl Lentz des sexuellen Missbrauchs, als er die Behauptungen „vehement“ bestreitet

In einer Erklärung gegenüber Associated Press sagte Houston, er sei von den Vorwürfen verwirrt.

"Diese Anschuldigungen sind für mich ein Schock, da ich immer so transparent in dieser Angelegenheit war", sagte Houston. "Ich bekenne vehement meine Unschuld und werde diese Vorwürfe verteidigen, und ich begrüße die Gelegenheit, die Sache richtigzustellen."

Die in Australien ansässige globale Kirche sagte in einer separaten Erklärung gegenüber der AP, dass die Kirche enttäuscht sei, dass Houston strafrechtlich angeklagt wurde, und bat darum, ihm die Unschuldsvermutung zu gewähren.

Australische Beamte behaupteten 2015, dass die Anführer von Hillsong 1999 auf die Vorwürfe aufmerksam geworden seien, diese Informationen jedoch nicht an die Polizei weitergegeben hätten.

Stattdessen durfte Houstons Vater in den Ruhestand gehen.

VERBINDUNG:  Hillsong Church nennt die enthüllende Fotofreigabe des ehemaligen Pastors Darnell Barrett "inakzeptabel"

Frank Houston hatte die Missbrauchsvorwürfe vor seinem Tod im Jahr 2004 im Alter von 82 Jahren gestanden.

Möchten Sie über die neueste Kriminalitätsberichterstattung auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich für  den kostenlosen True Crime-Newsletter von PEOPLE an ,  um aktuelle Kriminalitätsnachrichten, laufende Berichterstattung über Gerichtsverfahren und Details zu faszinierenden ungelösten Fällen zu erhalten.

Hillsong, ein ehemaliger Liebling von Prominenten wie  Justin Bieber , machte im November 2020 Schlagzeilen, als er unter Berufung auf "moralische Versagen" Senior Pastor Carl Lentz entließ , der kurz darauf zugab, seiner Frau Laura untreu zu sein.

Die Kirche erlebte im April eine weitere Beule auf der Straße, als Pastor Darnell Barrett, der Kreativdirektor von Hillsongs Chapter in Montclair, NJ,  inmitten eines Fotoskandals kündigte, verbunden mit Behauptungen, er habe einer anonymen Frau ähnliche Fotos geschickt und behauptet, er sei untreu in seiner Ehe.

Dann, im Juni, beschuldigte Leona Kimes, die einst für Hillsong als Kindermädchen für Lentz und seine Familie arbeitete,  Lentz des sexuellen und emotionalen Missbrauchs  – ein Verhalten, das er bestritt.

Suggested posts

Die Todesursache von Christy Giles aus Los Angeles wird nach der Autopsie noch untersucht

Die Todesursache von Christy Giles aus Los Angeles wird nach der Autopsie noch untersucht

Die Todesursache und Art des Todes von Model Christy Giles wurden bis zur weiteren Untersuchung verschoben, teilte der Gerichtsmediziner von Los Angeles County PEOPLE mit.

Die Polizei fordert den ehemaligen NFL-Spieler Zac Stacy auf, sich nach einem viralen Angriff auf eine Ex-Freundin zu stellen

Die Polizei fordert den ehemaligen NFL-Spieler Zac Stacy auf, sich nach einem viralen Angriff auf eine Ex-Freundin zu stellen

Grafische Clips, die Zac Stacys Ex-Freundin Kristin Evans in den sozialen Medien geteilt hat, zeigen angeblich, wie der ehemalige Jets-Spieler die Frau in ihrem Haus in Florida angriff

Related posts

People Magazine untersucht: Die schockierende wahre Geschichte hinter dem Haus des Gucci-Mords

People Magazine untersucht: Die schockierende wahre Geschichte hinter dem Haus des Gucci-Mords

In der neuen Folge von "People Magazine Investigates" enthüllen diejenigen, die der Gucci-Familie am nächsten stehen, die Wahrheit hinter dem schockierenden Verbrechen

Tennisspieler Peng Shuai wird vermisst, nachdem ein chinesischer Beamter sexueller Übergriffe beschuldigt wurde, und Sportler äußern sich besorgt

Tennisspieler Peng Shuai wird vermisst, nachdem ein chinesischer Beamter sexueller Übergriffe beschuldigt wurde, und Sportler äußern sich besorgt

Peng Shuai, 35, wurde Berichten zufolge weder in der Öffentlichkeit gesehen noch direkt von ihr gehört, seit sie behauptet, der ehemalige Vizepremier Zhang Gaoli habe sie vor einigen Jahren zum Sex gezwungen.

Conn. Judge findet Alex Jones in Sandy Hook-Verleumdungsklagen haftbar

Conn. Judge findet Alex Jones in Sandy Hook-Verleumdungsklagen haftbar

Geschworene werden nun entscheiden, wie viel Alex Jones Schadensersatz zu zahlen hat

Categories

Languages