Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

2021-11-17
TV

Nachdem Steve Burns einer Generation von Kindern bei Blue's Clues geholfen hat, sich in der Welt zurechtzufinden , sucht er ein wenig Hilfe von uns.

Burns kam diese Woche zu TikTok und fragte in seinem ersten Video, ob die Benutzer nichts dagegen hätten, ihm den Zweck der App zu erklären.

„Hi da draußen! Ich bin's, Steve“, begann der 48-Jährige. „Ich weiß überhaupt nicht, wie man TikTok benutzt. Ich weiß nicht einmal, was es ist. Wenn du es mir in den Kommentaren sagen könntest, danke.“

Mit seinem zweiten Posten hatte er jedoch Fuß gefasst. In dem einminütigen Video sieht Burns aufmerksam in die Kamera, als würde er einem Freund zuhören, der eine Geschichte erzählt.

„Ich gebe dir nur die Aufmerksamkeit, von der wir beide wissen, dass du sie verdienst“, schrieb er über das Video.

VERBINDUNG: Steve von Blue's Clues spricht über das Erwachsenwerden und warum er die Show verlassen hat: "Ich habe dich nie vergessen"

@@hioutthereitsmesteve

Burns war von 1996 bis 2002 Moderator von Blue's Clues . Im September gab er eine herzliche Erklärung über seinen "abrupten" Abschied von der Show und dachte über die Auswirkungen nach, die sie auf sein Leben hatten.

„Du erinnerst dich, wie wir, als wir jünger waren, herumgelaufen sind und mit Blue rumgehangen sind, Hinweise gefunden und mit Mr. Salt geredet und wegen der Post ausgeflippt und all die lustigen Sachen gemacht haben? Und dann war ich eines Tages wie , 'Oh hey, weißt du was? Große Neuigkeiten. Ich gehe!' “ begann er die Videobotschaft und fügte hinzu: „Können wir einfach darüber reden?“

„Mir ist klar, dass das ziemlich abrupt war. Ich bin einfach aufgestanden und aufs College gegangen“, fuhr er fort. "Das war übrigens eine echte Herausforderung, aber großartig, weil ich meinen Verstand einsetzen und einen Schritt zurücktreten musste ... und jetzt mache ich buchstäblich viele der Dinge, die ich tun wollte. Und dann schau dich an! Und Sieh dir an, was du in all dieser Zeit getan und erreicht hast! Es ist einfach unglaublich, oder?"

VERBINDUNG: Steve Burns sieht Old Blues Clues-Clips aus seiner ersten und letzten Episode: "Das war wirklich süß"

Er fügte hinzu: „Ich meine, wir haben mit Hinweisen angefangen und jetzt ist es was? Studienkredite und Jobs und Familien. Und einiges davon war irgendwie schwer, weißt du? Ich weiß, dass du weißt dass ich das alles ohne deine Hilfe wirklich nicht geschafft hätte. Tatsächlich hilft mir all die Hilfe, mit der du mir in meiner Jugend geholfen hast, auch heute noch. Gerade jetzt. Und das ist super cool."

Abschließend sagte Burns, er "wollte nur sagen, dass ich dich nach all den Jahren nie vergessen habe ... niemals. Und ich bin super froh, dass wir immer noch Freunde sind."

Steve von Blues Clues

Blue's Clues feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Zur Feier schloss sich Burns den anderen Hauptdarstellern Donovan Patton (Joe) und Joshua Dela Cruz (Josh) an,  um einige ihrer Folgen zu sehen .

Gegen Ende des Videos sah sich die Gruppe die letzte Episode von Burns an, als er seinem Hund Blue und dem Publikum zu Hause sagte, dass er aufs College gehen würde.

In der Szene umarmte Blue ihn und Burns antwortete: "Ich werde dich auch vermissen."

Verpassen Sie keine Geschichte mehr – melden Sie sich für den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE an, um über das Beste von PEOPLE auf dem Laufenden zu bleiben, von spannenden Promi-News bis hin zu überzeugenden Geschichten von menschlichem Interesse.

"Werden Sie gut auf meinen Bruder Joe aufpassen, während ich auf dem College bin?" fragte er das Publikum. "Großartig, denn manchmal braucht er ein wenig Hilfe."

Der ursprüngliche  Blue's Clues-  Star hielt seine Hand vor den Mund, als er einen Clip seiner letzten Episode im Jahr 2002 sah.

„Aww“, sagte Burns. "Nun, das war wirklich süß."

Suggested posts

Jennie Nguyen von RHOSLC spricht über "offensive" 2020-Facebook-Posts: "Entschuldigung für den Schmerz, den sie verursacht haben"

Jennie Nguyen von RHOSLC spricht über "offensive" 2020-Facebook-Posts: "Entschuldigung für den Schmerz, den sie verursacht haben"

Jennie Nguyen, die sich in Staffel 2 der Besetzung von Real Housewives of Salt Lake City anschloss, entschuldigte sich für „verletzende“ Facebook-Posts, die kürzlich wieder aufgetaucht sind

Jensen Ackles erinnert sich an geschwisterlichen Streit mit Jessica Alba am Set von Dark Angel: „Ich wurde ausgewählt“

Jensen Ackles erinnert sich an geschwisterlichen Streit mit Jessica Alba am Set von Dark Angel: „Ich wurde ausgewählt“

Jensen Ackles sprach über seine Freundschaft mit Jessica Alba am Set von „Dark Angel“ und teilte mit, dass sie sich wie „Bruder und Schwester“ stritten.

Related posts

RHOC: 'Wildcard' Noella Bergener stößt mit anderen Hausfrauen zusammen, nachdem sie zu spät zum Cabo Trip gekommen ist

RHOC: 'Wildcard' Noella Bergener stößt mit anderen Hausfrauen zusammen, nachdem sie zu spät zum Cabo Trip gekommen ist

Die Mittwochsfolge von The Real Housewives of Orange County dokumentierte den Beginn der Reise der Besetzung nach Mexiko

Khloé Kardashian lehnt sich inmitten des Vaterschaftsdramas von Tristan Thompson stark an Mom Kris: Quelle

Khloé Kardashian lehnt sich inmitten des Vaterschaftsdramas von Tristan Thompson stark an Mom Kris: Quelle

Tristan Thompson bestätigte öffentlich, dass er Anfang des Jahres ein Kind mit Maralee Nichols gezeugt hat

Kelly Rizzo nennt den verstorbenen Ehemann Bob Saget den „besten Mann, den ich je in meinem Leben gekannt habe“

Kelly Rizzo nennt den verstorbenen Ehemann Bob Saget den „besten Mann, den ich je in meinem Leben gekannt habe“

„Er war einfach so nett und so wunderbar, und jeder, der in seinem Leben war, wusste es“, sagte Kelly Rizzo der Today’s Hoda Kotb

Paris Hilton findet Kim Kardashian und Pete Davidson zusammen „so süß“: „Glücklich, sie glücklich zu sehen“

Paris Hilton findet Kim Kardashian und Pete Davidson zusammen „so süß“: „Glücklich, sie glücklich zu sehen“

Paris Hilton sprach über die neue Beziehung von Kumpel Kim Kardashian zu Pete Davidson und sagte Access Hollywood, sie sei „glücklich“ für sie

Categories

Languages