Der aufstrebende Country-Star Conner Smith beweist, dass er hier bleibt, um mit "Warum kann ich nicht gehen" zu bleiben

2021-11-17

Singer/Songwriter Conner Smith war 6 Jahre alt, als er seine erste Dosis Country-Realität bekam. Zu dieser Zeit arbeitete seine Mutter als eine Art Reporterin und verbrachte einen Großteil ihrer Nächte damit, den Interviews zuzuhören und das Filmmaterial zu überprüfen, das sie an diesem Morgen von einigen der erfolgreichsten Songwriter des Genres bekommen hatte.

"Ich saß einfach in ihrem Büro auf dem Boden und studierte, wie die Songwriter redeten und wie sie diese Country-Songs schrieben", erklärt Smith, jetzt 21, während eines Interviews mit PEOPLE. "Aber vor allem habe ich zugehört, wie sie ihre Geschichten erzählt haben."

Das Zuhören dieser Gespräche faszinierte den außerhalb von Nashville geborenen und aufgewachsenen Jungen so sehr, dass er mit 6 Jahren anfing, seine eigenen Songs zu schreiben, mit 9 Jahren bei BMI als Autor unterschrieb und mit 16 Jahren seinen ersten Verlagsvertrag erhielt.

Conner Smith

VERBINDUNG : Blake Shelton glaubt, dass es in Las Vegas nicht genug Country-Musik gibt – also eröffnet er einen Ole Red Outpost

"Songwriting war keine Phase", erklärt Smith, der gleichzeitig als Star-Baseballspieler die Felder verbrannte. "Vom ersten Tag an haben meine Eltern meinen Traum, Songwriter zu werden, nie in Frage gestellt. Es ist einfach immer das, was ich getan habe."

In der Tat hat sein beeindruckendes Talent als Songwriter schon lange die Aufmerksamkeit der Musikstadt auf sich gezogen, aber es ist sein Versprechen als Solokünstler, das etwas als ein weiteres Stück des Ansturms an Nachwuchs dient, der derzeit in das Genre fließt. Tatsächlich hat Smith als Solokünstler in letzter Zeit eine ziemliche Erfolgsspur hinter sich, einschließlich eines viralen Moments, den er kürzlich dank seines Songs "I Hate Alabama" erlebt hat.

„Ich bin ein großer Fan von Tennessee Vols“, sagt er mit viel Enthusiasmus für den Song, der von Ben Hayslip und Matt Jenkins geschrieben wurde. „Also, als ich das Lied hörte, habe ich mich damit verbunden. Ich meine, die Klugheit, wie sie dieses Liebeslied geschrieben haben, hat mich umgehauen. Es ist brillant.“

Und da der College-Football zu dieser Zeit in vollem Gange war, wusste Smith instinktiv, dass die Zeit reif war, den Song zu veröffentlichen. Und so warf er es wie jede andere talentierte Generation Z auf TikTok.

Und es ging viral.

"Buchstäblich sieben Tage nachdem wir es in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht haben, war der Song offiziell draußen", sagt Smith, der 2019 beim Valory Music Co.-Impressum der Big Machine Label Group unterschrieb und seitdem für Ryans geöffnet hat Hurd, Sam Hunt und Thomas Rhett. „Wir hatten nicht einmal das Artwork eingereicht. Wir hatten kein Albumcover. Wir hatten den Master nicht eingereicht. Wir hatten nicht den Songmix Label, um zu sehen, was das war, und instinktiv zu wissen, dass die Zeit reif war, es herauszubringen."

VERBINDUNG : Das High Valley von Country Music hat neue Musik und einen brandneuen Look: "Wir denken nicht mehr darüber nach"

Zur gleichen Zeit, als "I Hate Alabama" seinen viralen Erfolg hatte, sonnte sich Smith auch im Radioerfolg seiner Debütsingle "Learn from It". Aber trotz alledem haben sie letzten Monat ihre Veröffentlichung von "Why I Can't Leave" vorangetrieben, das er zusammen mit Ben Hayslip und Matt Jenkins im Sommer 2020 geschrieben hat.

„Es geht um die Gründe, warum man einen Ort aus den gleichen Gründen lieben kann, aus denen man ihn hasst“, sagt Smith. "Es ist einer meiner Lieblingssongs, den ich je als Country-Songwriter geschrieben habe."

Und während Herzschmerz bisher ein roter Faden in der Musik von Smith zu sein scheint, scheint ein schnelles Scrollen durch sein Instagram die Tatsache zu beleuchten, dass der aufstrebende Star keine Probleme in der Liebesabteilung hat.

"Ich gehe seit etwas mehr als einem Jahr mit meiner Freundin aus", sagt er mit einem Lächeln. "Es ist irgendwie lustig, weil sie tatsächlich in Birmingham, Alabama, zur Schule geht, also lachen wir definitiv darüber. Sie ist ein Schatz."

Suggested posts

Miranda Lambert führt MENSCHEN hinter die Kulissen ihres neuen „If I Was a Cowboy“-Videos (mit Ehemann Brendan!)

Miranda Lambert führt MENSCHEN hinter die Kulissen ihres neuen „If I Was a Cowboy“-Videos (mit Ehemann Brendan!)

Miranda Lambert bietet PEOPLE einen exklusiven intimen Einblick in die Dreharbeiten zu ihrem neuesten Video, einschließlich eines Cameo-Auftritts ihres Mannes Brendan McLoughlin!

Dolly Parton feiert ihren 76. Geburtstag von „Just Hangin‘ Out“ in ihrem „Geburtstagsanzug“

Dolly Parton feiert ihren 76. Geburtstag von „Just Hangin‘ Out“ in ihrem „Geburtstagsanzug“

Dolly Parton feierte ihren 76. Geburtstag am 19. Januar, indem sie ein Foto in den sozialen Medien teilte, auf dem sie sich in echter Dolly-Mode verkleidet hat – auch an ihrem besonderen Tag erhielt sie Ehrungen von prominenten Superfans, darunter Miley Cyrus und Jimmy Fallon

Related posts

Jana Kramer enthüllt, dass Shawn Johnsons Ehemann Andrew East ihr geholfen hat, sie mit ihrem Freund Ian Schinelli zusammenzubringen

Jana Kramer enthüllt, dass Shawn Johnsons Ehemann Andrew East ihr geholfen hat, sie mit ihrem Freund Ian Schinelli zusammenzubringen

Jana Kramer ging am 11. Januar mit ihrem neuen Freund Ian Schinelli offiziell auf Instagram und enthüllte dann, wie der Ehemann des olympischen Goldmedaillengewinners und Dancing with the Star-Champions Shawn Johnson Amor spielte, um ihr zu helfen, Liebe zu finden

Lust auf Hagood, Trailblazers Radio zu moderieren, eine neue Country-Radiosendung von Apple Music: „Es ist so wichtig“

Lust auf Hagood, Trailblazers Radio zu moderieren, eine neue Country-Radiosendung von Apple Music: „Es ist so wichtig“

Trailblazers Radio mit Fancy Hagood wird ab dem 19. Januar alle zwei Wochen mittwochs auf Apple Music Country ausgestrahlt

Jay Barker, der entfremdete Ehemann von Sara Evans, spricht die Festnahme wegen angeblicher schwerer Körperverletzung mit dem Auto an

Jay Barker, der entfremdete Ehemann von Sara Evans, spricht die Festnahme wegen angeblicher schwerer Körperverletzung mit dem Auto an

Der Ehemann von Sara Evans, Jay Barker, der am Wochenende festgenommen wurde, sagte am Sonntag, dass Berichte über die angebliche Auseinandersetzung „nicht den gesamten Kontext“ der „Herausforderungen“ erfassen, denen seine Familie derzeit gegenübersteht

Categories

Languages