Christina Aguilera sagt, Britney Spears „verdient alle Freiheiten, die möglich sind“ nach der Anhörung vor dem Konservatorium

2021-06-29

Christina Aguilera steht neben ihrer ehemaligen Mickey Mouse Club- Co-Starin Britney Spears .

Am Montag veröffentlichte die 40-jährige "Beautiful"-Sängerin einen langen Twitter-Thread, in dem sie Spears unterstützte, die letzte Woche Schlagzeilen machte, als sie sich in einer Gerichtsverhandlung dafür einsetzte , die Konservatorien zu beenden, unter denen sie seit 13 Jahren steht .

„In den letzten Tagen habe ich über Britney nachgedacht und alles, was sie durchmacht“, twitterte Aguilera neben einem Rückblickfoto des Paares. "Es ist inakzeptabel, dass eine Frau oder ein Mensch, die die Kontrolle über ihr eigenes Schicksal haben möchte, nicht so leben darf, wie sie es möchte."

Sie fuhr fort: „Von denen, die einem „nahe“ sind, zum Schweigen gebracht, ignoriert, gemobbt oder die Unterstützung verweigert zu werden, ist das Erschöpfendste, Verheerendste und Erniedrigendste, was man sich vorstellen kann leicht."

"Jede Frau muss das Recht auf ihren eigenen Körper, ihr eigenes Fortpflanzungssystem, ihre eigene Privatsphäre, ihren eigenen Raum, ihre eigene Heilung und ihr eigenes Glück haben."

„Obwohl ich nicht hinter den verschlossenen Türen dieser sehr vielschichtigen und persönlichen, aber öffentlichen Konversation stehe, kann ich nur von Herzen erzählen, was ich in den Medien gehört, gelesen und gesehen habe“, fügte sie hinzu. "Die Überzeugung und Verzweiflung dieses Plädoyers für Freiheit lässt mich glauben, dass diese Person, die ich einst kannte, ohne Mitgefühl oder Anstand von denen, die die Kontrolle haben, gelebt hat."

Aguilera schloss: „Für eine Frau, die unter Bedingungen und einem für die meisten unvorstellbaren Druck gearbeitet hat, verspreche ich Ihnen, dass sie alle Freiheiten verdient, um ihr glücklichstes Leben zu führen. Mein Herz geht an Britney. Sie verdient all die WAHRE Liebe und Unterstützung in die Welt."

VERBINDUNG: Die größten Enthüllungen von Britney Spears' Conservatorship Hearing

VERBINDUNG:  Britney Spears spricht bei Anhörung, bittet um Beendigung des Konservatoriums: "Ich will nur mein Leben zurück"

Spears und Aguilera haben eine lange Geschichte. Nachdem sie als Kinder am Mickey Mouse Club zusammengearbeitet hatten , brachen die beiden Ende der 90er Jahre getrennt in die Popmusikszene ein und verbrachten Jahre damit, Rivalitätsgerüchte zu leugnen .

„Als ich auftauchte, war es sehr offensichtlich, weißt du, ich und Britney waren definitiv… da war die Sache mit der Rivalität zwischen Britney und Christina “, erinnerte sich Aguilera 2018 bei einem Besuch bei Jimmy Kimmel Live .

"Früher haben mich die Leute immer mit anderen Künstlern verglichen, ich hätte es gerne vor einem Interview zerquetscht", sagte sie. „Du machst ein Interview und damals war es so, als wären die Medien die Geschichtenerzähler für dich. Anstatt zu sagen: ‚Das ist es, hier ist ein Bild von uns, wie wir gerade in unserem Pyjama Popcorn essen‘ oder was auch immer."

„Wenn wir damals soziale Medien gehabt hätten, hätten wir wahrscheinlich einen Song zusammen gemacht und ihn einfach zerquetscht“, fügte Aguilera hinzu und bemerkte, dass sie eines Tages gerne einen Song mit Spears aufnehmen würde.

VERWANDTES VIDEO: Der Ehemann von Jamie Lynn Spears sagt, dass die Familie Britney unterstützt und das Beste für sie will

Inzwischen ist Aguilera nicht die erste Berühmtheit, die bei der Anhörung der Konservatorien von Spears spricht. Kurz nach ihrer Rede am vergangenen Mittwoch äußerten sich viele Stars, darunter Justin Timberlake , der ebenfalls seine Unterstützung für Spears zum Ausdruck brachte.

"Nach dem, was wir heute gesehen haben,  sollten wir Britney jetzt alle unterstützen  ", schrieb Timberlake auf Twitter. „Unabhängig von unserer Vergangenheit, ob gut oder schlecht, und egal wie lange es her ist… was mit ihr passiert ist einfach nicht richtig.“

Verpassen Sie keine Geschichte mehr – melden Sie sich für den kostenlosen wöchentlichen Newsletter von PEOPLE an, um jeden Freitag die größten Neuigkeiten der Woche in Ihren Posteingang zu erhalten.

„Keine Frau sollte jemals daran gehindert werden, Entscheidungen über ihren eigenen Körper zu treffen. Niemand sollte jemals gegen seinen Willen festgehalten werden… oder jemals um Erlaubnis bitten müssen, auf alles zuzugreifen, wofür er so hart gearbeitet hat“, fuhr er fort.

VERBINDUNG: Britney Spears 'Schwester Jamie Lynn sagt, sie sei 'nur besorgt' mit Star's 'Happiness' in Emotional Video

Honoree Britney Spears besucht die 29. jährlichen GLAAD Media Awards im Beverly Hilton Hotel am 12. April 2018 in Beverly Hills,

VERBINDUNG:  Jamie Lynn Spears ‘Ehemann sagt, dass die Familie Britney unterstützt und das Beste für sie will

In Spears '23-minütiger virtueller Ansprache an Richterin Brenda Penny vor Gericht in Los Angeles sagte die Sängerin, dass sie von ihren Konservatoren aufgefordert wurde, ihre Spirale als eine Form der Geburtenkontrolle zu behalten, weil sie "nicht wollen, dass ich Kinder habe". - noch mehr Kinder."

Sie sagte auch, dass sie nicht wisse, dass sie die Beendigung des Konservatoriums beantragen könne. „Ich sollte nicht in einem Konservatorium sein, wenn ich arbeiten und für mich selbst sorgen und andere Leute bezahlen kann“, sagte sie und knallte ihren Vater Jamie – der ein Mitverwalter ihres Nachlasses ist – und das Managementteam zu. "Es macht keinen Sinn. Die Gesetze müssen geändert werden. Ich arbeite, seit ich 17 Jahre alt bin."

„Ich will nur mein Leben zurück“, erklärte sie irgendwann. "Es ist 13 Jahre her und es hat gereicht."

Hören Sie unten  unseren täglichen Podcast PEOPLE Every Day,  um mehr darüber zu erfahren, wie Britney Spears über ihre Konservatorschaft spricht.

Während der Anhörung wurde Spears weder von den Anwälten ihrer Konservatoren befragt, noch hatten sie die Möglichkeit, ihre Vorwürfe vor Gericht zu widerlegen.

Wie der Richter am Mittwoch mitteilte, muss Spears noch einen formellen Antrag auf Beendigung der Konservatorien stellen. 

Suggested posts

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Related posts

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

Britney Spears spricht das Ende ihres 13-jährigen Konservatoriums an: "Ich bin nicht hier, um ein Opfer zu sein"

Britney Spears spricht das Ende ihres 13-jährigen Konservatoriums an: "Ich bin nicht hier, um ein Opfer zu sein"

"Ich habe als Kind mein ganzes Leben lang mit Opfern gelebt, deshalb bin ich aus meinem Haus herausgekommen", sagte Britney Spears auf Instagram in einem Video-Statement über das Leben nach der Konservatorium.

Kanye West hängt mit Drake ab, nachdem er gesagt hat, er wolle die Fehde der Rapper "beenden"

Kanye West hängt mit Drake ab, nachdem er gesagt hat, er wolle die Fehde der Rapper "beenden"

Das Paar verbrachte Zeit mit J Prince und Dave Chappelle in Drakes Haus in Toronto.

The Kid LAROI sagt, er werde sich nach einem massiven Jahr „von allem etwas Zeit nehmen“: „Auf Wiedersehen, für jetzt“

The Kid LAROI sagt, er werde sich nach einem massiven Jahr „von allem etwas Zeit nehmen“: „Auf Wiedersehen, für jetzt“

The Kid LAROI, der mit Songs wie 'STAY' und 'WITHOUT YOU' sehr erfolgreich war, sagte, er werde eine Pause von der Öffentlichkeit einlegen.

Categories

Languages