Chris Harrison verlässt offiziell Bachelor-Franchise: Quelle

2021-06-09

Chris Harrison hat das Bachelor- Franchise von ABC nach 19 Jahren als Moderator der Reality-Dating-Serie und ihrer vielen Spin-offs verlassen, bestätigt eine Quelle PEOPLE.

Laut Deadline , die die Nachricht berichtete, soll am Dienstag eine offizielle Ankündigung erfolgen. Harrison wird Berichten zufolge eine massive Auszahlung erhalten, um zurückzutreten und wegen seiner Abreise Mutter zu bleiben.

Vertreter von ABC und Warner Bros. haben sich nicht geäußert. Harrisons Anwalt antwortete nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE um einen Kommentar.

Harrisons Ausstieg erfolgt vier Monate, nachdem das Franchise in eine Kontroverse verwickelt war, die zum ersten Mal auftrat, als Rachael Kirkconnell , eine 24-jährige Kandidatin, die Matt James 'Staffel von The Bachelor gewinnen würde , für alte Social-Media-Posts gerufen wurde, die sah sie im Kostüm der amerikanischen Ureinwohner und besuchte 2018 eine College-Party zum Thema Antebellum-Plantagen (Sie hat sich inzwischen entschuldigt .)

VERBINDUNG: Blake Horstmann sagt voraus, dass das Bachelor-Franchise nach Michelle Youngs Staffel enden wird - "Hot Take"

Am 9. Februar sprach Harrison, 49, die Situation während eines Interviews mit der ehemaligen Bachelorette Rachel Lindsay auf Extra an . Während ihres 14-minütigen, unbearbeiteten Gesprächs schien er Kirkconnell zu verteidigen und sagte, die Leute sollten nach den wieder aufgetauchten Fotos "ein wenig Anmut, ein wenig Verständnis, ein wenig Mitgefühl" haben und die "Linse" von 2021 im Vergleich zu 2018 in Frage stellen .

Nach einem Aufschrei im Internet gab er eine Erklärung ab, in der er sich dafür entschuldigte, "falsch in einer Weise zu sprechen, die Rassismus verewigt". Tage später gab er bekannt, dass er auf unbestimmte Zeit von der Show "beiseite treten" würde .

VERWANDTES VIDEO: Rachel Lindsay sagt, es sei die „richtige Entscheidung“ für Chris Harrison gewesen, als Bachelor- Host beiseite zu treten

In seiner Abwesenheit wurde der ehemalige NFL-Star und Autor Emmanuel Acho berufen, das After the Final Rose- Special zu moderieren , den offiziellen Abschluss von James 'Saison . Darüber hinaus wurden die ehemaligen Bachelorettes Tayshia Adams und Kaitlyn Bristowe als Gastgeber der neuen Staffel von The Bachelorette ausgewählt , die am Montag Premiere hatte , und PEOPLE bestätigten kürzlich, dass David Spade und weitere Gastmoderatoren die kommende Staffel von Bachelor in Paradise leiten werden .

Harrison deutete zuvor bei einem Auftritt bei  Good Morning America  im März auf eine Rückkehr zum Franchise hin , in dem er sich bei Lindsay, der ersten schwarzen Hauptfigur des Franchise, und der schwarzen Gemeinschaft entschuldigte. (Lindsay, 36, ist in ihrer Kritik an der Franchise offen geblieben und hat seitdem ihren Auftritt als Co-Moderatorin des Bachelor-Happy-Hour- Podcasts verlassen.)

„Es gibt keinen Unterschied zwischen 2018 und 2021. Antebellum-Partys sind nicht in Ordnung, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Zu wissen, was das darstellt, ist inakzeptabel“, sagte Harrison auf GMA . "Ich bin traurig und schockiert darüber, wie unsensibel ich in diesem Interview mit Rachel Lindsay war. Ich habe nicht für mein Herz gesprochen, das heißt, ich stehe gegen jede Form von Rassismus."

"Ich habe vor, zurück zu sein, und ich möchte zurück sein", sagte er damals und fügte hinzu, er sei "dem Fortschritt verpflichtet, nicht nur für mich selbst, sondern auch für das Franchise".

Suggested posts

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Paul Rudd und Billie Eilish moderieren Dezember-Folgen von Saturday Night Live

Billie Eilish wird am 11. Dezember moderieren und auftreten, während Paul Rudd das Jahr am 18. Dezember mit Charli XCX als musikalischem Gast ausklingen lässt.

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Masked Singer: Das Halbfinale der Gruppe B bietet eine doppelte Elimination und eine weitere falsche Buzzer-Vermutung 

Caterpillar, Mallard, Queen of Hearts und Banana Split traten in der dieswöchigen Episode von The Masked Singer auf

Related posts

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier postet süßes Foto von Tochter Helen mit Ehemann Ben: "Wenn wir nicht den Jackpot knacken würden"

Erin Napier schwärmte am Montag auf Instagram von Ehemann Ben und teilte ein Foto von ihm mit der 3-jährigen Tochter des Paares, Helen, in seinem Arm.

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Die Bachelorette: Michelle Young sagt, dass sie nach ihrem 1-gegen-1-Date für einen Mann „verfällt“

Michelle Young reiste mit den 11 verbleibenden Jungs in der Folge von The Bachelorette am Dienstag, 16. November, nach Minnesota

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Luann de Lesseps Witze Ramona Sängerin war auf Ultimate Girls Trip "uncool": "Keine Überraschung"

Die ersten drei Folgen von Real Housewives Ultimate Girls Trip wurden am Montag auf Peacock uraufgeführt

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

Der ehemalige Blues Clues-Moderator Steve Burns gibt zu, dass er keine Ahnung hat, wie man TikTok verwendet, nachdem er beigetreten ist

„Ich weiß überhaupt nicht, wie man TikTok benutzt. Ich weiß nicht einmal, was es ist“, gab Steve Burns in seinem ersten Video auf der Plattform zu.

Categories

Languages