Cassadee Pope debütiert im 80er-Jahre-inspirierten Musikvideo "What the Stars See" mit Lindsay Ell und Karen Fairchild

2021-05-15

Cassadee Pope tritt mit Hilfe der Vergangenheit in die Zukunft.

Bei der Erstellung des neuen Musikvideos für ihre Single "What the Stars See", die exklusiv auf PEOPLE Premiere hatte, ließ sich die 31-jährige Sängerin von Science-Fiction-Actionfilmen der 80er Jahre wie Blade Runner inspirieren .

"Ich wusste, dass ich wollte, dass es etwas dunkler wird", erzählt Papst PEOPLE von dem Musikvideo, das von Ed Pryor gedreht wurde. "Was die Handlung angeht, wollte ich nicht, dass es auf der Nase liegt. Ich ließ einige Regisseure die Behandlungen für das schicken, was sie für das Lied hielten, und ich gab ihnen einige Fokuswörter wie sexy, badass, obskur. Ich Ich habe viele Behandlungen bekommen, aber Ed hat meinen Favoriten geschickt. Als er Blade Runner sagte , war ich sofort fasziniert. "

"Insgesamt ist es futuristisch und doch vintage", fährt sie fort. "Es hat einen 80er-Jahre-Ansatz für die Technologie, und es gibt ein Video, in dem ich mein Liebesinteresse überwache. Ich schaue auf Bildschirme, beobachte meine Handlungen in einem anderen Raum und es ist genau das, was wir uns alle wünschen, wenn wir uns trennen. Ich liebe die Farben und die Mode und die Nervosität von allem. "

VERBINDUNG: Cassadee Pope darüber, wie Freund Sam Palladio ihre Arbeit in Fragen der Aufgabe unterstützt hat

In dem Video wird Pope von ihren engen Freunden und Mitarbeitern Karen Fairchild (aus Little Big Town ) und Lindsay Ell begleitet , die beide in dem Song zu sehen sind. Ihre Tourband spielt auch hinter ihr.

"Es hat Spaß gemacht, dass sie ein Teil davon sind", sagt sie. "Wir haben es vermisst, Shows zu spielen und zusammen zu touren, also hat es wirklich Spaß gemacht, diese paar Stunden gemeinsam zu filmen."

Papst schrieb zusammen mit Jake Rose und Lindsey Rimes im April 2020 "What the Stars See" während ihrer ersten Zoom-Schreibsitzung überhaupt.

"Ich war nervös in diese Sitzung gegangen, weil ich noch nie zuvor virtuell geschrieben hatte, aber ich wusste, dass ich anfangen musste", sagt sie. "In der Nacht vor der Sitzung wurde ich ängstlich wie 'Wie wird das funktionieren?' Es war eine sternenklare Nacht, und ich erinnere mich, dass ich aufgeschaut habe und dachte, Mann, die Sterne haben eine wirklich gute Perspektive. Es erinnerte mich an die Zeiten, in denen ich mich getrennt hatte oder vielleicht nicht mehr mit jemandem befreundet war. und ich wünschte nur, ich könnte sehen, was sie in diesem Moment taten. Vom Wissen, was jemand die ganze Zeit tut, bis zum Nichtwissen, ist es ein so seltsamer Übergang. Also haben wir ihn in der Sitzung am nächsten Tag geschrieben. "

Als es an der Zeit war, den Song aufzunehmen, stützte sich Papst auf Fairchild (51) und Nick Wheeler von All-American Rejects, mit dem sie vor einem Jahrzehnt mit ihrer Band Hey Monday auf Tour ging, um Hilfe bei der Produktion zu erhalten.

"Ich wollte Nick Wheeler verwenden, um den Song zu produzieren, weil er ein Rock-Typ ist, aber ich wollte auch, dass jemand wie Karen sich um meine Landschaft kümmert und das nicht vergisst und das nicht aus den Augen verliert", sagt sie. "Ich habe es geliebt, beide Welten zusammenzubringen."

Nachdem sie Fairchild - den Papst als "Mentor" bezeichnet - für das Feature des Songs an Bord geholt hatte, bat sie Ell, 32, ihr ihre Fähigkeiten als Gitarristin zu verleihen.

"Ich habe Lindsay das Lied geschickt, und sie war sehr aufgeregt darüber", sagt Papst. "Sie sagte: 'Oh mein Gott, das ist schlimm.' Als Gitarristin hörte sie viele Momente, in denen sie glänzen konnte. Also war sie definitiv bereit, es zu tun, sobald sie das Lied hörte. "

Für Papst war es "ein Geschenk", jemanden wie Ell in der Branche zu haben.

"Lindsay hat mich durch viele Hindernisse gesehen, und ich habe sie auch durch viele gesehen", sagt Papst. "Ich liebe so viele großartige Künstlerinnen, aber Lindsay ist definitiv jemand, mit dem ich mich auf einer viel tieferen Ebene verbunden habe. Es ist so sentimental, sie und Karen in diesem Song zu haben, weil dieses Projekt meine Wurzeln in Pop-Punk und Country verbindet. Es bedeutet viel. Lindsay und Karen, Leute, die ich sehr liebe, involviert zu haben, bringt es einfach auf eine andere Ebene. "

VERWANDTES VIDEO EXKLUSIV: Hinter den Kulissen von Cassadee Popes "What the Stars See"

Auf die Frage nach einem introspektiven Blick auf die Bedeutung von "Was die Sterne sehen", sagt Papst in ihrem eigenen Leben, würden die "Sterne sehen, dass ich mich für Freude entscheide".

"Es gibt viele Tage, an denen ich weiß, dass ich Besorgungen machen muss, die ich erledigen muss, aber wenn ich an diesem Tag mental nicht voll ausgerüstet bin, um so etwas anzunehmen, werde ich mich entspannen und stattdessen ein Buch oder etwas anderes lesen. " Sie sagt. "Also höre ich nur auf meinen Körper. Es ist nicht so, als würde ich nie etwas tun, aber es gibt Tage, an denen du dich einfach entspannen musst. Ich denke, die Sterne würden das sehen."

VERWANDTE GALERIE: Treffen Sie Jordan Smith, RaeLynn und weitere denkwürdige Kandidaten von The Voice aus den letzten 10 Jahren

Eine große Quelle der Freude für Papst war ihre Beziehung zu ihrem Freund Sam Palladio, mit dem sie vor drei Jahren zusammen war.

"Wir haben Spaß", sagt sie. "Wir lieben es, wo wir leben, und wir haben einen wirklich heimeligen, sicheren Raum für uns geschaffen. Das Leben ist so verrückt, deshalb wollten wir sicherstellen, dass es sich sehr sicher anfühlt, wenn wir nach Hause kommen."

Laut Papst hat der 34-jährige Palladio seine Zeit zwischen ihrem Zuhause in Nashville und Los Angeles aufgeteilt, wo er ABCs TV-Drama Rebel gedreht hat .

"Als ich ihn das letzte Mal in LA besuchte, sahen wir uns alle Harry-Potter- Filme an, weil ich sie nicht gesehen hatte", sagt sie. "Ich mochte Sci-Fi und Fantasy immer, aber ich war noch nie ganz dabei. Die Leute wissen das vielleicht nicht über ihn, aber er ist ein sehr großer Sci-Fi-Nerd und liebt all das Zeug. Also hat er mich in Star Wars gebracht , Herr der Ringe und Harry Potter . "

"Wenn er nach Hause kommt, lieben wir es, dieses Spiel Star Wars X-Wing zu spielen ", fügt sie hinzu. "Wir werden dort sitzen und das stundenlang tun - manchmal dauert es Tage! Unser Haus sieht aus wie eine komplette Nerd-Höhle, aber wir genießen es."

Wenn sie mit Palladio keine Spiele wie Star Wars X-Wing spielt , ist Papst oft in ihrem Heimschreiben zu finden.

"Im vergangenen Jahr hatte ich die Zeit, über die Dinge aus meiner Vergangenheit nachzudenken und sie zu konfrontieren, über die es möglicherweise schwierig war, zu schreiben", sagt sie. "Ich habe viel Therapie gemacht, aber Songs über Dinge zu schreiben, die in meinen jungen Erwachsenenjahren oder sogar in meiner Kindheit schmerzhaft waren, war so therapeutisch. Es war die Möglichkeit, die ich nicht für nötig hielt. ""

Mit Blick auf die Zukunft sagt Papst, sie habe "Unmengen von Songs, die sie durchsehen und entscheiden muss" für ihr bevorstehendes neues Album.

"Es kommt definitiv ein Projekt und weitere Songs wie 'What the Stars See', in denen es um Pop-Punk und Country geht", sagt sie. "Dann werde ich definitiv im Herbst rauskommen. Es sieht alles sehr vielversprechend aus!"

Suggested posts

Blake Shelton spricht mit ihm über Gwen Stefanis Eheversprechen: "Konnte nicht glauben, wie hart es mich traf"

Blake Shelton spricht mit ihm über Gwen Stefanis Eheversprechen: "Konnte nicht glauben, wie hart es mich traf"

Blake Shelton eröffnet PEOPLE über Gwen Stefanis Eheversprechen an ihn – und warum sie so viel bedeuteten.

Country-Musik-Künstler Phillip Michael Parsons kehrt nach teilweisem Hörverlust auf die Straße zurück

Country-Musik-Künstler Phillip Michael Parsons kehrt nach teilweisem Hörverlust auf die Straße zurück

Phillip Michael Parsons informiert PEOPLE über das Fortschreiten seines Hörverlusts und wie er seine Welt auf den Kopf gestellt hat.

Related posts

Es ist fast ein Jahr her, dass Sara Evans ihren Vater an Alzheimer verloren hat – und es tut immer noch weh

Es ist fast ein Jahr her, dass Sara Evans ihren Vater an Alzheimer verloren hat – und es tut immer noch weh

Fast ein Jahr nachdem Sara Evans' Vater an der Alzheimer-Krankheit gestorben ist, öffnet sie sich den MENSCHEN über den Schmerz, ihre Beziehung zu ihrem Vater und ihren Kampf gegen COVID-19 im letzten Jahr.

Jake Hoot von The Voice verbündet sich mit den Tenören für das Weihnachtslied „When Christmas Has Come and Gone“

Jake Hoot von The Voice verbündet sich mit den Tenören für das Weihnachtslied „When Christmas Has Come and Gone“

„Ich wollte schon immer ein Weihnachtslied schreiben und es ist für mich etwas ganz Besonderes zu sehen, wie es endlich zustande kommt“, erzählt Jake Hoot PEOPLE exklusiv von der neuen Zusammenarbeit

Kelsea Ballerini enthüllt, dass sie und ihr Ehemann Morgan Evans „die ganze Zeit zur Paartherapie gehen“

Kelsea Ballerini enthüllt, dass sie und ihr Ehemann Morgan Evans „die ganze Zeit zur Paartherapie gehen“

Country-Sängerin Kelsea Ballerini sagt, sie habe mit Ehemann Morgan Evans „eine andere Vorstellung von der Ehe“, nachdem sie als Kind gesehen hat, wie sich ihre Eltern scheiden ließen

Der aufstrebende Country-Star Conner Smith beweist, dass er hier bleibt, um mit "Warum kann ich nicht gehen" zu bleiben

Der aufstrebende Country-Star Conner Smith beweist, dass er hier bleibt, um mit "Warum kann ich nicht gehen" zu bleiben

Conner Smith eröffnet PEOPLE über seine frühen Tage des Songwritings, seine neueste Single "Why Can't I Leave" und seine Beziehung.

Categories

Languages