Britney Spears ‘Mutter Lynne hat “viele Bedenken mit dem Konservatorium”, sagt Quelle

2021-07-02

Während Britney Spears für mehr Freiheit und das Ende ihres Konservatoriums kämpft, sagen Quellen, dass ihre Mutter Lynne in ihrer Ecke sein wird.

Während Lynne, 66, im Laufe der Jahre weitgehend unbeteiligt an der Konservatorium ihrer Tochter war, die seit 2008 besteht, entschied sie sich kürzlich für einen praktischeren Ansatz, nachdem "Britney sie um Hilfe gebeten hatte", eine Quelle der Familie Spears erzählt MENSCHEN in der Titelgeschichte dieser Woche.

Bei einer öffentlichen Gerichtsverhandlung im vergangenen November unterstützte Lynne Britneys Antrag, ihren Vater Jamie, von dem sich Lynne 2002 scheiden ließ, als Restaurator zu entfernen. Über einen Anwalt teilte sie dem Richter mit, dass das Vater-Tochter-Duo eine "giftige" Beziehung habe.

Im April erhob sie auch Einwände gegen Jamies Anwaltskosten in Höhe von 890.000 US-Dollar und nannte sie "verfahrens- und inhaltlich unangemessen". Sie forderte, dass das Gericht die Anwaltskosten überprüft und ein Teil davon – mindestens 224.000 US-Dollar im Zusammenhang mit der Kommunikation der Anwaltskanzlei mit der Presse – „sofort zurückgezahlt“ an Britneys Nachlass. (Als Reaktion darauf behaupteten Jamies Anwälte, Lynne habe „kein Wissen“ über die Gebühren im Zusammenhang mit dem Fall.)

"Lynne ist der Meinung, dass es viele Bedenken hinsichtlich der Konservatorium gibt", sagt die Quelle der Familie. "Sie hat das Gefühl, dass Jamie ihr gegenüber nicht transparent war und Britney hilft, so gut sie kann."

Britney und Lynne Speere

VERBINDUNG: Britney Spears spricht bei Anhörung, bittet um Beendigung des Konservatoriums: "Ich will nur mein Leben zurück"

Als die 39-jährige Britney während einer Anhörung vor dem Gericht in Los Angeles am 23. Juni eine leidenschaftliche Aussage von 23 Minuten abgab, hörten Lynne und ihr Anwalt zu. Die Rede war das erste Mal, dass Britney öffentlich über ihre Denkmalpflege sprach, unter der ihr Vater, Jamie und andere haben seit 2008 die Macht, ihre persönlichen und finanziellen Entscheidungen zu treffen, als ihr unberechenbares Verhalten in zwei unfreiwilligen 5150 Aufenthalten in einer psychiatrischen Klinik gipfelte.

Während ihrer Rede erhob Britney schnell erschreckende Anschuldigungen gegen ihre Konservatoren, ihre Familie und ihr Management-Team, einschließlich der Tatsache, dass sie ihr das Recht auf weitere Kinder verweigerten, indem sie ihr das IUP nicht entfernen ließen, und zwangen sie, einen anstrengenden Zeitplan zu erstellen, den sie mit "Sexhandel" verglich “ und setzte ihr gegen ihren Willen das psychiatrische Medikament Lithium (das häufig zur Behandlung von Stimmungsstörungen, einschließlich bipolarer Störungen) verwendet wird.

„Mein Vater und alle, die an dieser Konservatoriumsorganisation beteiligt sind, und mein Management, die eine große Rolle bei der Bestrafung gespielt haben – sie sollten im Gefängnis sein“, sagte Britney, deren langjähriger vom Gericht bestellter Anwalt Sam Ingham die Rede seines Mandanten einleitete, indem er den Richter informierte, den er hatte. nicht versucht", Britneys Worte zu "filtern". (Während der Anhörung wurde der Star von den Anwälten ihrer Restauratoren nicht befragt, und sie hatten noch keine Gelegenheit, vor Gericht auf ihre Vorwürfe zu antworten.)

VERWANDTES VIDEO: Britney Spears bricht das Schweigen nach Anhörung des Konservatoriums: "Ich entschuldige mich dafür, dass ich so getan habe, als wäre es mir gut gegangen"

Britneys brisante Gerichtsvorwürfe folgten der Absage ihrer geplanten Show in Las Vegas im Januar 2019 und ihrer Ankündigung einer Karriereunterbrechung, um Jamie zu unterstützen, als er sich von seiner eigenen Gesundheitskrise, einem Darmriss, erholte.

Im April dieses Jahres ließ sie sich in einer Wellnesseinrichtung behandeln – eine Entscheidung, die sie vor Gericht behauptete, wurde von ihrem Vater inszeniert. "Ich habe eine Stunde lang am Telefon geweint und er hat jede Minute geliebt", sagte sie.

Im August 2019 war der 69-jährige Jamie in eine angebliche Auseinandersetzung mit Britneys Sohn Sean Preston (heute 15) verwickelt. Wochen später ergaben Gerichtsdokumente, dass Jamie nach mehr als einem Jahrzehnt als persönlicher Konservator seiner Tochter zurücktrat.

VERBINDUNG: Britney Spears 'Mutter Lynne Einwände gegen Jamies "wesentlich unangemessene" $ 890.000 Anwaltsgebühren

Britney Spears

Zu dieser Zeit ersetzte Jodi Montgomery, Britneys langjährige Pflegemanagerin, Jamie vorübergehend als Konservatorin ihrer Person, die für medizinische Entscheidungen verantwortlich war. Jamie bleibt zusammen mit der Vermögensverwaltungsgesellschaft Bessemer Trust Co-Restauratorin ihres Nachlasses.

Seitdem hat Britney vor Gericht gekämpft, um Jamies mögliche Rückkehr als ihr persönlicher Konservator zu verhindern.

"Britney war jahrelang eng mit ihrem Vater verbunden. Es scheint wirklich, dass sie erkennt, dass er ihr 2008 das Leben gerettet hat, aber sie ist nicht damit einverstanden, dass die Konservatorium all die Jahre hätte weitergehen sollen", sagt die Quelle der Familie. "Sie hatte schon lange keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater und war nach Jamies Auseinandersetzung mit ihrem Sohn mehr als verärgert."

Jamies Anwälte lehnten mehrere Bitten um Stellungnahme von PEOPLE ab.

Während Britney vor Gericht sagte, dass sie ihr Konservatorium beenden möchte, ohne von Medizinern bewertet zu werden, sagen mehrere Rechtsexperten, dass es komplizierter ist.

Britney Spears

"Sie können eine Konservatoriumsvertretung nicht beenden, ohne eine von einem Arzt unterschriebene Funktionserklärung, die sie innerhalb von sechs Monaten untersucht hat", sagt der Nachlassanwalt David A. Esquibias, der die Schauspielerin Amanda Bynes in ihrem eigenen Konservatoriumsfall vertritt . "Es wäre sehr ungewöhnlich, dass ein Richter ohne die Meinung eines Experten entscheidet."

Eine mit der Situation vertraute Quelle sagte zuvor PEOPLE, dass sich Restauratorin Montgomery seit der Übernahme der Rolle "und ein Expertenteam darauf konzentriert haben, Britney die Werkzeuge zu geben, um besser zu werden. Die Hoffnung ist, dass sie aus der Restauration herauskommt."

Vor Gericht ist es nun an Britney, die laut Quellen derzeit keine Pläne hat, auf die Bühne zurückzukehren, einen Antrag auf Beendigung der Konservatoriumsgemeinschaft einzureichen.

"Es ist eine komplizierte und komplexe Situation", sagt die Familienquelle. „Es gibt klare Probleme mit der Konservatoriumsverwaltung. Es ist vorhanden, um Britney zu schützen. Doch so viele Dinge, über die Britney unzufrieden ist, sind gültig. Sie sollte definitiv mehr Freiheit haben. Das ist ihr Leben.“

Alle Details zum Kampf um die Zukunft von Britney Spears finden Sie in der neuen Ausgabe von PEOPLE, die am Freitag überall an den Kiosken erhältlich ist.

Suggested posts

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Related posts

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

Britney Spears spricht das Ende ihres 13-jährigen Konservatoriums an: "Ich bin nicht hier, um ein Opfer zu sein"

Britney Spears spricht das Ende ihres 13-jährigen Konservatoriums an: "Ich bin nicht hier, um ein Opfer zu sein"

"Ich habe als Kind mein ganzes Leben lang mit Opfern gelebt, deshalb bin ich aus meinem Haus herausgekommen", sagte Britney Spears auf Instagram in einem Video-Statement über das Leben nach der Konservatorium.

Kanye West hängt mit Drake ab, nachdem er gesagt hat, er wolle die Fehde der Rapper "beenden"

Kanye West hängt mit Drake ab, nachdem er gesagt hat, er wolle die Fehde der Rapper "beenden"

Das Paar verbrachte Zeit mit J Prince und Dave Chappelle in Drakes Haus in Toronto.

The Kid LAROI sagt, er werde sich nach einem massiven Jahr „von allem etwas Zeit nehmen“: „Auf Wiedersehen, für jetzt“

The Kid LAROI sagt, er werde sich nach einem massiven Jahr „von allem etwas Zeit nehmen“: „Auf Wiedersehen, für jetzt“

The Kid LAROI, der mit Songs wie 'STAY' und 'WITHOUT YOU' sehr erfolgreich war, sagte, er werde eine Pause von der Öffentlichkeit einlegen.

Categories

Languages