Blake Shelton spricht mit ihm über Gwen Stefanis Eheversprechen: "Konnte nicht glauben, wie hart es mich traf"

2021-11-19

Als Blake Shelton und Gwen Stefani am 3. Juli in einer Kapelle auf ihrem Grundstück in Oklahoma "I Do" sagten, war jedes Detail liebevoll und sorgfältig geplant. Stefani sagte ja zu einem Vera Wang-Kleid und vervollständigte ihren Look mit einem handbestickten Schleier mit ihren Namen und den Namen von Stefanis Söhnen Kingston James (15), Zuma Nesta Rock (13) und Apollo Bowie (7).

Shelton, 45, kombinierte seine charakteristische Blue Jeans mit einer Smokingjacke, einer Weste und einer Fliege. Anschließend feierten sie mit einer kunstvoll detaillierten, mehrstöckigen Hochzeitstorte, tanzten und krönten den Abend mit einem Feuerwerk.

Allerdings, sagt Shelton, sei ihm nichts wichtiger gewesen als Stefanis Gelübde. Das Paar wusste, dass sie ihre Gelübde schrieben, weil Carson Daly , der die Zeremonie leitete, sie darum bat. Shelton verblüffte Stefani, 52, mit einem Song "We Can Reach the Stars", den er mit dem Nashville-Hit-Songwriter Craig Wiseman für sie geschrieben hatte . Stefanis Worte an ihn raubten ihm jedoch den Atem, sagte er.

VERBINDUNG: Blake Shelton glaubt, dass es in Las Vegas nicht genug Country-Musik gibt – also eröffnet er einen Ole Red Outpost

Gwen Stefani und Blake Shelton posieren auf der Bühne während der 62. Jährlichen GRAMMY Awards im STAPLES Center am 26. Januar 2020 in Los Angeles, Kalifornien.

VERBINDUNG: Blake Shelton & Gwen Stefani „Verhalten sich immer noch wie Frischvermählte“, sagt Quelle: „Sie haben die beste Chemie“

"Sie hat sich das wirklich schwer genommen, es sich zu Herzen genommen und die ganze Zeit darüber geredet", sagt Shelton. "Sie sagte: 'Oh mein Gott, ich arbeite immer noch daran.'"

Als sie sie ihm während ihrer Zeremonie vorlas, verstand er warum.

"Mir ist aufgefallen, dass sie über meinen [verstorbenen] Bruder und meinen Vater sprach, als hätte sie sie fast gekannt", erklärt Shelton. „Sie hat es nicht so aussehen lassen, aber es fühlte sich so an, als sie über sie sprach. Sie sagte, sie wünschte, sie wären da und was für Männer sie ihrer Meinung nach gewesen sein müssen. Mann, es hat mich getroffen , Ich konnte nicht glauben, wie hart es mich getroffen hat. Ich fühlte mich an diesem Punkt, als wäre ich irgendwie gefühllos geworden. Ich glaube, ich bin es nicht, weil mich das absolut umgebracht hat. Es ist schwer, sich daran zu erinnern, was sie noch gesagt hat. Dieses Gefühl werde ich nie vergessen.

VERWANDTES VIDEO: Blake Shelton und Gwen Stefani hatten eine "Instant Bond"

Shelton nahm es genauso ernst, seine Gelübde zu schreiben. Er entschied sich, ihr ein Lied zu schreiben, weil er sagte, es sei das Letzte, was sie erwarten würde.

„Songs zu schreiben ist für mich manchmal wie ein Zahnarztbesuch“, gibt Shelton zu. Die Tatsache, dass ich das getan habe, war meiner Meinung nach ein kompletter Schock für sie."

Der Schreibprozess für "We Can Reach the Stars" war einfach. Shelton wandte sich an Wiseman, weil er wusste, dass er Hilfe brauchte. Der Sänger fuhr mit dem Auto zur Arbeit bei The Voice und nutzte die Zeit, um Wiseman seine Ideen zu erklären. Er wusste, dass er wollte, dass seine Ode an Stefani wie Country der 90er klingt und teilte seine Vision für den Hook. Er hörte, wie Wiseman mit seinem Telefon herumfummelte; dann fing der Songwriter an, seine Gitarre zu klimpern.

"Er hat sich einige der wichtigsten Sachen ausgedacht, was für mich unglaublich war", sagt Shelton. "Ich dachte mir: 'Mann, warte, bis ich da bin, damit wir darüber reden können.' Aber gleichzeitig wollte ich nicht, dass er aufhört."

VERBINDUNG: Blake Shelton schließt sich Gwen Stefani an, um das Duett "Happy Anywhere" als ihre Las Vegas Residency Wraps aufzuführen

Nach der Hälfte des Schreibprozesses wusste Shelton, dass das Lied genau das war, was er Stefani auf ihrer Hochzeit vorsingen wollte.

"Alles ist genau so passiert, wie es passieren sollte", sagt Shelton. "Es ist wie: 'Wow, wir haben es geschafft. Ich habe ein Lied über meine Frau.' Es war so aufregend für mich."

Nach der Hochzeit, einer intimen Zeremonie, an der nur 40 der engsten Freunde und Familienmitglieder des Paares teilnahmen, packte Stefani ihr Kleid sorgfältig ein, um Wangs zarte Arbeit zu bewahren. Als persönliche Erinnerung an ihren besonderen Tag steht in der Familienkapelle eine von ihren Hochzeitsgästen versenkte Kirchenbank. Aber Shelton war so stolz auf sein Lied für Stefani, dass er es teilen musste – und sie stimmte zu. Er veröffentlicht „Wir können die Sterne erreichen“ Dienste Streaming Anfang dieses Monats.

Stefani kommentierte in den sozialen Medien, dass es "das erstaunlichste und schönste Geschenk war, das ich je bekommen habe".

Um mehr von Blake Shelton zu erfahren, holen Sie sich am Freitag die neueste Ausgabe von PEOPLE am Kiosk.

Suggested posts

Country-Musik-Künstler Phillip Michael Parsons kehrt nach teilweisem Hörverlust auf die Straße zurück

Country-Musik-Künstler Phillip Michael Parsons kehrt nach teilweisem Hörverlust auf die Straße zurück

Phillip Michael Parsons informiert PEOPLE über das Fortschreiten seines Hörverlusts und wie er seine Welt auf den Kopf gestellt hat.

Es ist fast ein Jahr her, dass Sara Evans ihren Vater an Alzheimer verloren hat – und es tut immer noch weh

Es ist fast ein Jahr her, dass Sara Evans ihren Vater an Alzheimer verloren hat – und es tut immer noch weh

Fast ein Jahr nachdem Sara Evans' Vater an der Alzheimer-Krankheit gestorben ist, öffnet sie sich den MENSCHEN über den Schmerz, ihre Beziehung zu ihrem Vater und ihren Kampf gegen COVID-19 im letzten Jahr.

Related posts

Jake Hoot von The Voice verbündet sich mit den Tenören für das Weihnachtslied „When Christmas Has Come and Gone“

Jake Hoot von The Voice verbündet sich mit den Tenören für das Weihnachtslied „When Christmas Has Come and Gone“

„Ich wollte schon immer ein Weihnachtslied schreiben und es ist für mich etwas ganz Besonderes zu sehen, wie es endlich zustande kommt“, erzählt Jake Hoot PEOPLE exklusiv von der neuen Zusammenarbeit

Kelsea Ballerini enthüllt, dass sie und ihr Ehemann Morgan Evans „die ganze Zeit zur Paartherapie gehen“

Kelsea Ballerini enthüllt, dass sie und ihr Ehemann Morgan Evans „die ganze Zeit zur Paartherapie gehen“

Country-Sängerin Kelsea Ballerini sagt, sie habe mit Ehemann Morgan Evans „eine andere Vorstellung von der Ehe“, nachdem sie als Kind gesehen hat, wie sich ihre Eltern scheiden ließen

Der aufstrebende Country-Star Conner Smith beweist, dass er hier bleibt, um mit "Warum kann ich nicht gehen" zu bleiben

Der aufstrebende Country-Star Conner Smith beweist, dass er hier bleibt, um mit "Warum kann ich nicht gehen" zu bleiben

Conner Smith eröffnet PEOPLE über seine frühen Tage des Songwritings, seine neueste Single "Why Can't I Leave" und seine Beziehung.

Morgan Wallen kündigt fast ein Jahr nach dem Skandal eine gefährliche Tour mit 46 Stopps an

Morgan Wallen kündigt fast ein Jahr nach dem Skandal eine gefährliche Tour mit 46 Stopps an

Die Tour zur Unterstützung seiner Chart-Top-LP Dangerous: The Double Album ist eine Art Comeback für Morgan Wallen

Categories

Languages