Bill Cosby wird aus dem Gefängnis entlassen, da das Gericht die Verurteilung wegen sexuellen Übergriffs aufhebt

2021-07-01

Die Verurteilung von Bill Cosby wegen sexueller Übergriffe wurde aufgehoben, nachdem der Oberste Gerichtshof von Pennsylvania festgestellt hatte, dass eine Vereinbarung, die er mit einem früheren Staatsanwalt getroffen hatte, eine Anklage gegen ihn hätte ausschließen sollen, bestätigt PEOPLE.

In dem am Mittwoch ergangenen Urteil des Gerichts heißt es, Cosby, 83, "muss [aus dem Gefängnis] entlassen werden, und jede zukünftige Strafverfolgung zu diesen speziellen Anklagen muss ausgeschlossen werden."

Cosbys Publizist Andrew Wyatt sagte gegenüber ABC News, er werde Cosby innerhalb von Stunden aus dem Gefängnis abholen.

Cosby wurde 2018 in drei Fällen wegen schwerer unanständiger Körperverletzung verurteilt, nachdem Andrea Constand sagte, er habe sie 2004 in ihrem Haus in Elkins Park, Pennsylvania, unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht.

Cosby war zu drei bis zehn Jahren verurteilt worden und hatte mehr als zwei Jahre davon abgesessen.

Während Cosbys Prozess sagten Constand und fünf andere Frauen aus, dass er ein ähnliches Verhaltensmuster gezeigt hatte.

Cosbys Verteidigung wies die Anschuldigungen sowie ähnliche Vorwürfe von mehr als 60 Frauen gegen ihn zurück.

Nachdem Cosby verurteilt wurde, sprach Constand ihre Tortur in einer Aussage über die Auswirkungen des Opfers an.

VERBINDUNG:  Bill Cosbys Ankläger reagieren, als er wegen sexueller Übergriffe inhaftiert ist: “Ich denke, wir standen alle da und weinten”

"Als der sexuelle Übergriff geschah, war ich eine junge Frau voller Selbstvertrauen und freute sich auf eine Zukunft voller Möglichkeiten", schrieb sie. "Jetzt, fast 15 Jahre später, bin ich eine Frau mittleren Alters, die die meiste Zeit ihres Erwachsenenlebens in einer Warteschleife steckte, nicht in der Lage war, vollständig zu heilen oder voranzukommen."

andrea-constand-2.jpg

"Bill Cosby hat meinen schönen, gesunden jungen Geist genommen und ihn zermalmt. Er hat mich meiner Gesundheit und Vitalität, meiner offenen Natur und meines Vertrauens in mich und andere beraubt", schrieb sie.

Cosby war letzten Monat die Bewährung verweigert worden , zum Teil aufgrund seiner Weigerung, an einem Behandlungsprogramm für Sexualstraftäter und Gewaltprävention teilzunehmen oder es abzuschließen.

ABC News berichtet, dass sich zwei untergeordnete Gerichte geweigert haben, Cosbys Verurteilung aufzuheben, bevor der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates zustimmte, den Fall anzuhören.

Cosbys Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft

Constand meldete ihre Tortur erstmals 2005 dem damaligen Bezirksstaatsanwalt von Montgomery County, Bruce Castor, aber Castor lehnte es ab, Cosby strafrechtlich zu verfolgen. Aber Castors Nachfolger, Kevin Steele, erhob 2015 Anklage gegen Cosby und verhaftete ihn Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist.

Castor sagte, er sei mit der Entscheidung, Cosby strafrechtlich zu verfolgen, nicht einverstanden und sagte, er habe sich mit ihm darauf geeinigt, ihn niemals strafrechtlich zu verfolgen, wenn Cosby in einer Zivilklage von Constand gegen ihn aussagte. (Cosby hat die Klage schließlich mit Constant für 3,38 Millionen US-Dollar beigelegt.) In dieser Aussage gab Cosby zu, dass er Frauen, mit denen er Sex haben wollte, Quaaludes gegeben hatte , und gab auch zahlreiche außereheliche Affären zu. Cosbys Aussage in dieser Aussage wurde in seinem Strafprozess gegen ihn verwendet.

In seinem Urteil entschied der Oberste Gerichtshof von Pennsylvania, dass die Entscheidung, Cosbys Behauptungen in seiner Aussage gegen ihn zu verwenden, ihn seiner Rechte nach dem fünften Zusatzartikel beraubte. Cosby, so das Gericht, sei "einem verfassungswidrigen 'Zwangsköder'" ausgesetzt gewesen, den das Gericht als "Verstoß gegen das ordnungsgemäße Verfahren" bezeichnete.

"Die Nachfolger von DA Castor fühlten sich nicht an seine Entscheidung gebunden und beschlossen, Cosby trotz dieser vorherigen Zusage strafrechtlich zu verfolgen", heißt es in dem Urteil. "Die Früchte von Cosbys Vertrauen auf die Entscheidung von DA Castor Cosbys eidesstattliche Aussage wurde dann von DA Castors Nachfolgern gegen Cosby im Strafprozess gegen Cosby verwendet."

Dies ist eine Eilmeldung. Schauen Sie wieder nach Updates.

Suggested posts

Frau mit Zwillingen in kritischem Zustand, nachdem ihr Partner sie angeblich angezündet hat

Frau mit Zwillingen in kritischem Zustand, nachdem ihr Partner sie angeblich angezündet hat

Nach Angaben der Polizei hat Devonne Marsh angeblich seine Freundin – die nicht identifiziert wurde – mit Feuerzeugflüssigkeit bedeckt und die Flammen entzündet

Axtschwingende Frau aus Tennessee verhaftet wegen angeblicher Verletzung der Schutzanordnung, Angriff auf Familienmitglieder

Axtschwingende Frau aus Tennessee verhaftet wegen angeblicher Verletzung der Schutzanordnung, Angriff auf Familienmitglieder

Nevada Fortson, 25, wurde wegen schwerer Körperverletzung, schwerem Einbruch, Widerstand gegen die Festnahme und Verletzung einer Schutzanordnung angeklagt

Related posts

Dritter und letzter Teenager, der am Mord an der Barnard-Studentin Tessa Majors beteiligt war, wird zu 14 Jahren zu lebenslanger Haft verurteilt

Dritter und letzter Teenager, der am Mord an der Barnard-Studentin Tessa Majors beteiligt war, wird zu 14 Jahren zu lebenslanger Haft verurteilt

Die verurteilte Mörderin Rashaun Weaver, 16, die das Messer führte, das Majors tötete, entschuldigte sich am Mittwoch vor Gericht bei ihrer Familie und sagte: „Ich würde alles geben, um in die Vergangenheit zu reisen, damit es nie passiert.“

Ex-US-Flieger zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er einen mennonitischen Sonntagsschullehrer entführt und getötet hat

Ex-US-Flieger zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er einen mennonitischen Sonntagsschullehrer entführt und getötet hat

Die Staatsanwälte argumentierten, dass Mark Gooch die mennonitische Gemeinschaft ablehnte und den von ihm getöteten Schullehrer nie kannte

„Wie sprechen wir über Bill Cosby?“: Neue Dokuserien ringen mit dem Untergang von „Amerikas Vater“

„Wie sprechen wir über Bill Cosby?“: Neue Dokuserien ringen mit dem Untergang von „Amerikas Vater“

Der vierteilige Dokumentarfilm We Need to Talk About Cosby von Showtime wird am 22. Januar auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt

Der frühere Papst Benedikt hat es versäumt, in Fällen sexuellen Missbrauchs zu handeln, als er Erzbischof war, behauptet ein neuer Bericht

Der frühere Papst Benedikt hat es versäumt, in Fällen sexuellen Missbrauchs zu handeln, als er Erzbischof war, behauptet ein neuer Bericht

Dem Ex-Papst wird vorgeworfen, die Disziplin der Priester in München misshandelt zu haben, als mindestens vier Fälle von sexuellem Missbrauch auftauchten

Categories

Languages