Beyoncé, Kerry Washington und mehr Erinnern Sie sich an George Floyd an seinem 47. Geburtstag

2020-10-16

Prominente und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens erinnern sich an George Floyd an seinem 47. Geburtstag am Mittwoch.

Floyd wurde am 25. Mai in Polizeigewahrsam in Minneapolis getötet. Sein Tod und das virale Video, das den Vorfall dokumentierte - ein Offizier, dessen Knie fest auf Floyds Nacken gelegt war, während er einige Minuten vor Schmerzen stöhnte - lösten weit verbreitete Empörung aus und lösten die anhaltende Bewegung der Black Lives Matter aus.

Mehrere Stars würdigten Floyd und veröffentlichten Fotos und Kunstwerke von ihm in den sozialen Medien sowie Botschaften, die die Anhänger dazu inspirierten, weiter für soziale Gerechtigkeit zu kämpfen.

"#Stimmen Sie, weil #GeorgeFloyd heute 47 Jahre alt werden sollte", twitterte Kerry Washington am Mittwoch.

"Heute wäre George Floyds 47. Geburtstag gewesen. Er sollte heute noch am Leben sein und mit seiner Familie und seinen Freunden ein weiteres Jahr feiern ", schrieb Senatorin Kamala Harris auf Twitter. "Wir brauchen Gerechtigkeit und um sicherzustellen, dass dies nie wieder passiert - angefangen beim Verbot von Chokeholds bis hin zur Schaffung eines nationalen Standards für die Anwendung von Gewalt."

Beyoncé , die regelmäßig Geburtstagswünsche an Prominente und namhafte Persönlichkeiten auf ihrer Website sendet, veröffentlichte auf Beyonce.com ein Rückfallfoto von Floyd mit dem Titel "Happy Eternal Birthday George Floyd".

VERBINDUNG : Breonna Taylors Freund "eine Million Prozent sicher" Polizei identifizierte sich nicht, bevor er Schüsse auf sie abfeuerte

Verpassen Sie keine Geschichte - abonnieren Sie den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE, um über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden zu bleiben, von saftigen Prominenten-News bis hin zu überzeugenden Geschichten von menschlichem Interesse.

Tracee Ellis Ross veröffentlichte ein formelles Schwarzweißfoto von Floyd auf Twitter und schrieb : "Alles Gute zum Geburtstag, George Floyd. Sie waren ein Vater, ein Sohn, ein Bruder, ein Freund, ein Mann und vor allem ein Mensch verdiente Würde und Respekt. Du solltest immer noch hier sein. "

Martin Luther King III, der älteste Sohn von Martin Luther King Jr. und Coretta Scott King , twitterte ebenfalls eine Nachricht zum Gedenken an Floyd.

"George Floyd sollte heute mit seiner Familie seinen 47. Geburtstag feiern. Stattdessen trauert seine Familie weiterhin um ihn", schrieb der Aktivist. "Wir müssen unseren Kampf gegen Polizeibrutalität und systemischen Rassismus fortsetzen, damit es nie wieder einen Tod wie den von George Floyd gibt. #SayHisName"

VERBUNDENES VIDEO: Chance, dass Rapper, Demi Lovato und weitere Promis auf George Floyd reagieren Killing: 'Das ist nicht in Ordnung'

VERWANDTE GALERIE: Wie Promis helfen, die Stimme für die Wahl 2020 abzugeben

Amy Schumer hat ein neues Foto von Floyd Bild seiner Tochter auf Instagram hält, Untertitelung der Post : „Dieser Mann am Leben sein sollte. Es ist sein 47. Geburtstag heute #georgefloyd“ , während Elle Fanning das gleiche Bild, gemeinsames Schreiben , „Happy 47th Birthday George Floyd Er sollte heute hier sein. "

Sängerin Michelle Williams sagte: "#GeorgeFloyd nie vergessen! Heute hat er Geburtstag !!! ❤️🙏" auf Twitter.

Um systemischen Rassismus zu bekämpfen, sollten Sie erwägen, von diesen Organisationen zu lernen oder an sie zu spenden:

•  Campaign Zero  setzt sich dafür ein, die Brutalität der Polizei in Amerika durch forschungserprobte Strategien zu beenden.

•  ColorofChange.org  setzt sich dafür ein, dass die Regierung besser auf Rassenunterschiede reagiert.

• Die  National Cares Mentoring Movement  bietet soziale und akademische Unterstützung, um schwarzen Jugendlichen zu helfen, im College und darüber hinaus erfolgreich zu sein.

Suggested posts

Die Todesursache von Christy Giles aus Los Angeles wird nach der Autopsie noch untersucht

Die Todesursache von Christy Giles aus Los Angeles wird nach der Autopsie noch untersucht

Die Todesursache und Art des Todes von Model Christy Giles wurden bis zur weiteren Untersuchung verschoben, teilte der Gerichtsmediziner von Los Angeles County PEOPLE mit.

Die Polizei fordert den ehemaligen NFL-Spieler Zac Stacy auf, sich nach einem viralen Angriff auf eine Ex-Freundin zu stellen

Die Polizei fordert den ehemaligen NFL-Spieler Zac Stacy auf, sich nach einem viralen Angriff auf eine Ex-Freundin zu stellen

Grafische Clips, die Zac Stacys Ex-Freundin Kristin Evans in den sozialen Medien geteilt hat, zeigen angeblich, wie der ehemalige Jets-Spieler die Frau in ihrem Haus in Florida angriff

Related posts

People Magazine untersucht: Die schockierende wahre Geschichte hinter dem Haus des Gucci-Mords

People Magazine untersucht: Die schockierende wahre Geschichte hinter dem Haus des Gucci-Mords

In der neuen Folge von "People Magazine Investigates" enthüllen diejenigen, die der Gucci-Familie am nächsten stehen, die Wahrheit hinter dem schockierenden Verbrechen

Tennisspieler Peng Shuai wird vermisst, nachdem ein chinesischer Beamter sexueller Übergriffe beschuldigt wurde, und Sportler äußern sich besorgt

Tennisspieler Peng Shuai wird vermisst, nachdem ein chinesischer Beamter sexueller Übergriffe beschuldigt wurde, und Sportler äußern sich besorgt

Peng Shuai, 35, wurde Berichten zufolge weder in der Öffentlichkeit gesehen noch direkt von ihr gehört, seit sie behauptet, der ehemalige Vizepremier Zhang Gaoli habe sie vor einigen Jahren zum Sex gezwungen.

Conn. Judge findet Alex Jones in Sandy Hook-Verleumdungsklagen haftbar

Conn. Judge findet Alex Jones in Sandy Hook-Verleumdungsklagen haftbar

Geschworene werden nun entscheiden, wie viel Alex Jones Schadensersatz zu zahlen hat

Categories

Languages