Australien verzeichnet in drei Jahren einen 30-prozentigen Rückgang der Koala-Bevölkerung

2021-09-21

Australiens Koala-Population schwindet.

In einer am Montag von der Australian Koala Foundation (AKF) veröffentlichten Pressemitteilung heißt es, dass sich die Art in einem „raschen Rückgang“ befindet, mit einer geschätzten aktuellen Population zwischen 32.065 und 57.920 im Vergleich zu einer Populationszahl von 2018 zwischen 45.745 und 82.170 – was 30 Prozent entspricht Verlust des Nationaltiers in den letzten drei Jahren. 

Jede Region in Australien verzeichnete einen Bevölkerungsrückgang, wobei einige Gebiete auf insgesamt nur fünf bis zehn Koalas zurückgingen, gab AFK bekannt.  

Laut der Organisation sind die Tiere Bedrohungen wie Lebensraumzerstörung und Dürre ausgesetzt, die berichtet, dass 80% des Koala-Lebensraums in Australien verschwunden sind.

Jetzt bittet Deborah Tabart, Vorsitzende der Australian Koala Foundation, die Politiker, "aufmerksam zu sein".

"Jeder Bundespolitiker in diesen Wahlkreisen sollte jetzt aufmerksam sein, um nicht nur die Koalas in seiner Wählerschaft, sondern auch den verbleibenden Lebensraum zu schützen", sagte Tabart in der Mitteilung. "Die gute Nachricht ist, dass in vielen Fällen noch guter Lebensraum übrig ist. Jetzt ist es an der Zeit, aktiv zu werden und sie wieder satt zu machen. So sieht die Erholung der Koalas aus."

Ein von den jüngsten Buschbränden betroffener Koala wird nach einer Behandlung im Kangaroo Island Wildlife Park am 21. Februar 2020 in Parndana, Australien, wieder in einheimisches Buschland entlassen.

VERBINDUNG: Nachdem sie Australiens Buschfeuer überlebt haben, sind eine Koala-Mutter und ihr Baby in die Wildnis zurückgekehrt

Tabart fügte hinzu: "Die schrecklichen Buschbrände von 2019-20 haben natürlich zu diesem Ergebnis beigetragen, aber sie sind sicherlich nicht der einzige Grund, warum wir einen Rückgang der Koala-Populationen sehen."

"Wir haben einen drastischen Rückgang der Binnenpopulationen aufgrund von Dürre, Hitzewellen und Wassermangel für Koalas beobachtet", fuhr sie fort. "Ich habe einige Landschaften gesehen, die wie der Mond aussehen – mit toten und sterbenden Bäumen überall."

Tabart bezeichnete die Rodung von Land als eine „tödliche“ Bedrohung für Koalas und verwies insbesondere auf Rodungen in New South Wales und South East Queensland, wo Lebensräume zerstört werden, um Platz für „Landwirtschaft, Wohnbau und Bergbau“ zu schaffen.

VERBINDUNG: Rette den Koala-Tag kommt! Feiern Sie, indem Sie von zu Hause aus mit einem Haufen Koalas arbeiten

„Wenn wir unser geliebtes Nationaltier vor Gefahren bewahren wollen, sind dringende Maßnahmen erforderlich, um die Landrodung im erstklassigen Lebensraum der Koalas zu stoppen“, sagte Tabart.

Die Gruppe strebt ein Koala-Schutzgesetz an, um die Tiere sicher und gedeihen zu lassen. Auf der AKF- Website heißt es, das vorgeschlagene Gesetz würde sich "auf den Schutz von Bäumen konzentrieren, einschließlich leerer Lebensräume". 

Während sich die bestehenden Gesetze im Land auf den Schutz der Tiere konzentrieren, stellt AKF fest, dass "der Lebensraum fast unmöglich zu schützen ist", und fügt hinzu: "Der Grund, warum wir den Schutz der Bäume so klar haben, ist, dass wenn Sie ein Koala sind und Ihre Zuhause, du hast nichts zu essen und bist verloren, was dich anfälliger für Bedrohungen wie Autos und Hunde macht."

Tabart sagte gegenüber Reuters, dass „jetzt Maßnahmen erforderlich sind“, um die Art zu retten. 

„Ich weiß, dass es sich einfach wie diese endlose Geschichte von Mangel und Zerstörung anhören kann, aber diese Zahlen stimmen“, sagte sie der Verkaufsstelle. "Sie sind wahrscheinlich schlimmer." 

Suggested posts

Sam Asghari sagt, er und Britney Spears werden die Ohren eines neuen Welpen nicht abschneiden, und nennt die Praxis "egoistisch"

Sam Asghari sagt, er und Britney Spears werden die Ohren eines neuen Welpen nicht abschneiden, und nennt die Praxis "egoistisch"

"Zuallererst lieben wir ihre Schlappohren", sagte Sam Asghari über den neuen Welpen Porsha von seiner und seiner Verlobten Britney Spears.

Was verursacht die Zoomies?: Tierarzt wiegt auf, was Ihr Haustier dazu bringt, durch das Haus zu rennen

Was verursacht die Zoomies?: Tierarzt wiegt auf, was Ihr Haustier dazu bringt, durch das Haus zu rennen

Dr. Zac Pilossoph, beratender Tierarzt bei Healthy Paws Pet Insurance, sagt, dass die "Zoomies" bei Hunden der "beste Ausdruck des Glücklichseins" für Hunde sind.

Related posts

Der Smithsonian National Zoo gibt die Geburt von 5 entzückenden Gepardenbabys bekannt: "sehr lohnend"

Der Smithsonian National Zoo gibt die Geburt von 5 entzückenden Gepardenbabys bekannt: "sehr lohnend"

Laut einer Pressemitteilung des National Zoo in Washington DC brachte die fünfjährige Rosalie am Dienstagmorgen im Smithsonian Conservation Biology Institute in Front Royal, Virginia, Gepardenfünflinge zur Welt

Der 54-jährige Opa Toby, das älteste bekannte Breitmaulnashorn der Welt, stirbt im italienischen Zoo

Der 54-jährige Opa Toby, das älteste bekannte Breitmaulnashorn der Welt, stirbt im italienischen Zoo

"Nonno Toby" (Opa Toby), ein 54-jähriges Breitmaulnashorn, starb nach Angaben des italienischen Zoos im Parco Natura Viva bei Verona nach einem Einsturz

Seltene Baby-Raupenschildkröte mit 2 Köpfen und 6 Beinen

Seltene Baby-Raupenschildkröte mit 2 Köpfen und 6 Beinen

Ein in Massachusetts geborene Diamantschildkröte hat zwei Köpfe und sechs Beine.

Colorado Wildlife Officers befreien zwei Jahre lang wilde Elche aus Reifen, die um den Hals des Tieres stecken

Colorado Wildlife Officers befreien zwei Jahre lang wilde Elche aus Reifen, die um den Hals des Tieres stecken

Colorado Parks and Wildlife Officers befreien einen ansässigen Elch von einem schweren Reifen, der mindestens zwei Jahre lang um den Hals des Tieres klebt

Categories

Languages