Amy Schumer enthüllt, dass ihr Gebärmutter und Anhang wegen Endometriose entfernt wurden

2021-09-19

Amy Schumer ist nach einer Endometriose-Operation auf dem Weg der Besserung.

Die 40- jährige Schauspielerin I Feel Pretty beschrieb die Entfernung ihrer Gebärmutter und ihres Blinddarms auf Instagram in einem Video, das Ehemann Chris Fischer aufgenommen hatte, als sie sich am Samstag im Krankenhaus erholte.

Es ist also der Morgen nach meiner Endometriose-Operation und meine Gebärmutter ist draußen“, sagte sie in die Kamera. „Der Arzt fand 30 Endometrioseflecken, die er entfernte. Er hat meinen Blinddarm entfernt, weil die Endometriose ihn angegriffen hatte."

"Es war viel, viel Blut in meiner Gebärmutter und ich habe Schmerzen und ich habe so etwas wie Blähungen", fügte Schumer hinzu.

Sie schrieb auch in die Bildunterschrift: "Wenn Sie wirklich schmerzhafte Perioden haben, haben Sie möglicherweise #Endometriose."

VERBINDUNG: Amy Schumer erstellt urkomisch Chrissy Teigens virales "Happy Birthday" -Video: "Wir lieben dich"

Viele von Schumers berühmten Freunden reagierten in den Kommentaren mit unterstützenden und ermutigenden Worten auf ihr Gesundheits-Update.

"Oh, meine Güte, 30?!" antwortete Debra Messing . „So glücklich, dass sie weg sind, und du wirst diese Schmerzen nicht mehr haben.

Padma Lakshmi schrieb: „Vielen Dank, dass Sie Ihre Endo-Geschichte geteilt haben. Über 200 Millionen Frauen weltweit leiden darunter. Hoffentlich geht es Ihnen bald besser! @endofound.“

"Es tut mir so leid, Amy! Sieht so aus, als würde das Leben viel weniger schmerzhaft werden. Aber nicht weniger blähend", schrieb Vanessa Carlton .

Elle King fügte hinzu: "LOVE YOU AMY!!! Sende heilende Schwingungen."

Amy Schumer

VERBINDUNG: Amy Schumer markiert den Geburtstag von Sohn Gene, indem sie sich bei Ehemann Chris Fischer bedankt: "Beyond My Wildest Dreams"

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Snatched- Star – bei dem auch Adenomyose diagnostiziert wurde – offen über Endometriose-Schmerzen und ihre Fruchtbarkeit spricht .

Im August 2020 besprach sie mit Willie Geist die Risiken eines zweiten Babyversuchs am Sunday Today . Sie und Fischer begrüßten im Mai 2019 Sohn Gene David (2).

"Wir haben IVF gemacht, und IVF war wirklich hart für mich", sagte Schumer damals. "Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder IVF machen könnte."

"Ich habe beschlossen, dass ich nie wieder schwanger sein kann", fügte sie hinzu. "Wir haben über eine Leihmutter nachgedacht, aber ich denke, wir werden jetzt warten."

VERWANDTES VIDEO: Amy Schumer fordert die Rückkehr zur Arbeit nach der "Empowering" des Babys: "Sie bekommen ein Stück von sich selbst zurück"

Die  Trainwreck-  Schauspielerin sagte zuvor auch in der Radiosendung SiriusXM von Howard Stern , dass sie aufgrund der Pandemie  beschloss, mit der Empfängnis eines zweiten Kindes zu warten .

„Wir haben diese Embryonen, also weiß ich es nicht. Aber im Moment wollten wir versuchen, etwas zu unternehmen, aber dann ist COVID passiert und ich gehe einfach so zurück, wie 'Okay, vielleicht werden wir... Sehen Sie sich das in einer Minute noch einmal an", sagte sie damals.

Schumer bedankte sich bei ihren Followern dafür, dass sie ihre persönlichen IVF-Geschichten in ihrem Update vom Februar 2020 geteilt haben, und  schrieb auf Instagram,  dass sie allen „Kriegerinnen“  , die den Weg zur Elternschaft gehen , „Liebe und Stärke senden“ wolle  .

Verpassen Sie keine Geschichte mehr – melden Sie sich für den kostenlosen wöchentlichen Newsletter von PEOPLE an, um jeden Freitag die größten Neuigkeiten der Woche in Ihren Posteingang zu erhalten.

"Ich habe jeden so geschätzt, dass er seine IVF-Geschichten mit mir geteilt hat. Sie gaben mir das Gefühl, ermächtigt und unterstützt zu werden. Also wollte ich Ihnen erzählen, wie meine untergegangen sind", schrieb Schumer damals. "So viele Frauen durchlaufen viele IVF-Runden, was schmerzhaft und psychisch anstrengend ist. Ich habe von Hunderten von Frauen über ihre Fehlgeburten und Kämpfe gehört und auch viele hoffnungsvolle Geschichten darüber, wie es nach Runden und Runden von IVF funktioniert hat!! Es war wirklich ermutigend . Dankeschön."

Sie fuhr fort: "Wie auch immer, ich bin unserem Sohn so dankbar und dass wir die Ressourcen haben, auf diese Weise Hilfe zu bekommen. Ich wollte nur all den Kriegerinnen, die diesen Prozess durchlaufen, Liebe und Kraft senden."

Suggested posts

Hamilton-Star Javier Muñoz über Immunschwäche während der Pandemie: "Ich war buchstäblich in Angst"

Hamilton-Star Javier Muñoz über Immunschwäche während der Pandemie: "Ich war buchstäblich in Angst"

"Es gab keine Chance, sie zu nutzen", sagt Javier Muñoz, der HIV-positiv ist und Krebs überlebt, gegenüber PEOPLE.

Jonah Hill bittet die Leute, keine Kommentare über seinen Körper zu machen: Es "fühlt sich nicht gut an"

Jonah Hill bittet die Leute, keine Kommentare über seinen Körper zu machen: Es "fühlt sich nicht gut an"

„Es ist nicht hilfreich und fühlt sich nicht gut an“, teilte Jonah Hill am Mittwoch auf Instagram mit

Related posts

FDA genehmigt zum ersten Mal eine E-Zigaretten-Firma zur Vermarktung ihrer Produkte

FDA genehmigt zum ersten Mal eine E-Zigaretten-Firma zur Vermarktung ihrer Produkte

Die Food and Drug Administration hat einem E-Zigaretten-Unternehmen am Dienstag zum ersten Mal die Vermarktung seiner Produkte in den USA genehmigt

Khloé Kardashian sagt, sie habe immer eine wirklich ungesunde Beziehung zum Essen gehabt

Khloé Kardashian sagt, sie habe immer eine wirklich ungesunde Beziehung zum Essen gehabt

Khloé Kardashian sagt, sie sei früher eine „emotionale Esserin“ gewesen und habe „gehasst“, wie sie sich fühlte, nachdem sie gegessen hatte

Die meisten Menschen sollten kein tägliches Aspirin einnehmen, um Herzinfarkte oder Schlaganfälle zu verhindern, sagt das US-Gremium

Die meisten Menschen sollten kein tägliches Aspirin einnehmen, um Herzinfarkte oder Schlaganfälle zu verhindern, sagt das US-Gremium

Laut einem unabhängigen Gremium von Gesundheitsexperten wird die tägliche Einnahme von Aspirin zur Vorbeugung von Herzerkrankungen und Schlaganfällen für die meisten Erwachsenen nicht mehr empfohlen

Katie Couric litt in den 80er Jahren an Bulimie: "Als Karen Carpenter starb, hat es mich bis ins Mark erschüttert"

Katie Couric litt in den 80er Jahren an Bulimie: "Als Karen Carpenter starb, hat es mich bis ins Mark erschüttert"

In ihren neuen Memoiren Going There spricht die ehemalige Moderatorin von Today offen über den Druck, sich zu ernähren und dünn zu sein

Categories

Languages