Amy Adams bricht in Tränen aus, als sie beschreibt, wie sie eine trauernde Mutter in Dear Evan Hansen spielt: "Macht mich so traurig"

2021-09-24

Amy Adams ' Rolle in Dear Evan Hansen als trauernde Mutter bleibt der Schauspielerin auch Monate nach Abschluss der Dreharbeiten zum Filmmusical erhalten.

Adams, 47, nahm an der Podiumsdiskussion von PEOPLE „Let’s Talk About It: Youth and Mental Health – A Conversation with the Cast of Dear Evan Hansen and PEOPLE“ teil, bei der sie gefragt wurde, wie sie den Charakter von Cynthia Murphy, einer trauernden Mutter, die verloren hat, kanalisieren ihr Sohn Connor zum Selbstmord. Die Podcast-Moderatorin von PEOPLE Every Day, Janine Rubenstein, fragte, ob Cynthia besser geglaubt hätte, Connor und Evan Hansen ( Ben Platt ) seien echte Freunde.

„Das ist eine Frage, die ich mir stelle, wenn ich sie spiele, wenn sie es wüsste, ob sie es irgendwie ahnte, aber sie brauchte –“, brach Adams ab, um sich die Tränen abzuwischen. „Entschuldigung, es macht mich so traurig. Sie brauchte den Connor, den Evan gesehen hat und Evan auch in gewisser Weise. Es gibt Momente, in denen ich das Gefühl habe, dass sie mehr fragen möchte, aber sie weiß es besser, weil sie es nicht ist, sie ist noch nicht bereit zu trauern."

VERBINDUNG: Ben Platt, Julianne Moore, Amy Adams und Dear Evan Hansen Besetzung, um mit MENSCHEN über psychische Gesundheit zu diskutieren

Adams fuhr fort und wurde emotional, als sie sagte: „Und Evan bietet ihr eine Möglichkeit, das – Entschuldigung – es bringt mich um, das Unvermeidliche hinauszuschieben. Sie ist einfach nicht bereit. Und das ist eine andere Art zu trauern, weißt du? denke, ich denke, das wird nicht oft gezeigt."

lieber evan hansen

Die Oscar-nominierte Schauspielerin erklärte ihre emotionale Reaktion auf die Frage: „Dies ist das erste Mal, dass ich öffentlich darüber spreche. So sehe ich die ganze Zeit am Set aus. Ben [Platt] kennt mich also nur als weinerliche Amy ."

Zu Adams gehörten ihre Co-Stars Platt, Julianne Moore, Amandla Stenberg, Danny Pino und Nik Dodani sowie der Experte Dr. Harold S. Koplewicz, Gründungspräsident und medizinischer Direktor des Child Mind Institute. Auch der Regisseur des Films Stephen Chbosky und der Drehbuchautor Steven Levenson waren anwesend.

Am Mittwochabend sagte Adams PEOPLE bei der Premiere des Films auf dem roten Teppich, das Panel sei "eines meiner Lieblings-Fragen und Antworten, die wir je hatten".

"So viele der Fragen haben mich auch erzogen", sagte sie. „Also danke, Jungs, dass ihr das getan habt, denn als Mutter, die von der Bedeutung der Kommunikation mit unseren Jugendlichen und unseren Preteens und unseren Teenagern hört, hat es einfach alles bestätigt. Es hat einfach das bestätigt, was ich will als Eltern zu tun."

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte - melden Sie sich für PEOPLE ist kostenlos tägliche Newsletter zu bleiben up-to-date auf dem besten, was die Menschen zu bieten hat, von saftiger Promi - News zwingenden human interest stories.

Sie fuhr fort: "Ich möchte mich nur dafür bedanken. Denn es war eine, es war lehrreich für mich, mich hinzusetzen."

lieber evan hansen

Zu den besonderen Gästen gehören auch die Mitveranstalter der Veranstaltung YourMomCares , eine gemeinnützige Organisation für psychische Gesundheit von Kindern, die von prominenten Müttern gegründet wurde: den Mitbegründern Sharon Feldstein ( Jonah Hill und Beanie Feldstein) und Patsy Noah (Adam Levine) sowie Terria Joseph (Alicia Schlüssel).

Das Filmmusical spielt Platt, der die Rolle am Broadway ins Leben rief, als Evan Hansen, einen sozial ängstlichen Highschool-Schüler, der sich an seiner Highschool wie ein Außenseiter fühlt. Um sein Selbstverständnis zu verbessern, schreibt er sich selbst einen Brief, der mit dem Abschiedsbrief eines Klassenkameraden verwechselt wird – und macht diesen Fehler populär.

Moderiert von PEOPLE Every Day Podcast-Moderatorin Janine Rubenstein, wird die Podiumsdiskussion „Let’s Talk About It: Youth and Mental Health – A Conversation with the Cast of Dear Evan Hansen and PEOPLE“ exklusiv auf PEOPLE.com , EW.com übertragen . PeopleTV und die sozialen Plattformen von PEOPLE am Donnerstag, den 23. September um 17:00 Uhr PT/20: 00 Uhr ET.

Die preisgekrönte Kampagne Let's Talk About It von PEOPLE , die vor zwei Jahren gestartet wurde, trägt zur Entstigmatisierung psychischer Probleme bei und hat zu Hunderten von Texten für die Crisis Text Line geführt.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, über Selbstmord nachdenkt, wenden Sie sich bitte an die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255), senden Sie eine SMS mit "STRENGTH" an die Crisis Text Line unter 741-741 oder gehen Sie zu suicidepreventionlifeline.org .

Suggested posts

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan sagt, dass er die Superman-Rolle an Henry Cavill verloren hat und sich Marvel für eine Superhelden-Rolle genähert hat

Jamie Dornan gab bekannt, dass er für die Rolle des Superman vorgesprochen hat, aber gegen Henry Cavill verloren hat; und er hat mit Marvel darüber gesprochen, der MCU beizutreten.

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Aaron Sorkin sagt, Lucille Balls Tochter habe ihm die Erlaubnis gegeben, Mamas harte Seite in einem neuen Film zu zeigen

Being the Ricardos wird am 10. Dezember in den Kinos und am 21. Dezember auf Amazon Prime Video uraufgeführt

Related posts

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

Chris Tucker verrät, warum er nie zum Friday-Franchise zurückgekehrt ist

"Es war wahrscheinlich gut für mich, weil es mich zur nächsten Phase und zu den nächsten Filmen gebracht hat", sagte Schauspieler Chris Tucker über seine Entscheidung, seine Rolle des Smokey in den Freitagsfilmen nicht zu wiederholen.

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

"Put Peeves Back in": Harry Potter and the Sorcerer's Stone Director drängt auf Veröffentlichung des originalen 3-Stunden-Cuts

Regisseur Chris Columbus sagte, dass die Originalversion von Harry Potter und der Stein der Weisen drei Stunden lang war und den Fanliebling Peeves, den Poltergeist, enthielt.

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Don Johnson darüber, ob Tochter Dakota und Chris Martin heiraten werden

Als Don Johnson am Dienstag von Good Day New York gefragt wurde, ob eine Hochzeit zwischen seiner Tochter Dakota und Chris Martin am Horizont stehe, scherzte Don Johnson: "Oh Gott. Ich denke nicht viel weiter als an die nächsten sieben oder acht Sekunden."

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagt, sie würde es lieben, wenn Redo Catwoman jetzt als Regisseurin weiß, was ich weiß

Halle Berry sagte, sie wünschte, sie könnte ein Catwoman-Remake inszenieren, wenn sie weiß, was sie jetzt als Regisseurin weiß, und die Dinge über den Film von 2004 korrigiert

Categories

Languages